‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » "Im Zweifel für die Freiheit" Aufstieg und Fall des Seiteneinsteigers Werner Maihofer in der FDP

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Schulz, Frauke Nicola

"Im Zweifel für die Freiheit" Aufstieg und Fall des Seiteneinsteigers Werner Maihofer in der FDP (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Göttinger Junge Forschung 7

Ibidem-Verlag, ibidem, Februar 2011


124 S. - Sprache: Deutsch - 212x151x13 mm

ISBN: 3838201116 EAN: 9783838201115

Werner Maihofer wird bis heute als herausragender Intellektueller in der Geschichte des deutschen Liberalismus gewürdigt. Der Strafrechtsprofessor steht für eine Garde politischer Seiteneinsteiger, die in den 1960er und 1970er Jahren die Parteienlandschaft und insbesondere die FDP verändern. Mit den Freiburger Thesen verleiht er dem Sozialliberalismus seine theoretische Grundlage, er gilt als enger Vertrauter von Walter Scheel und Willy Brandt. Dennoch währt sein "kometenhafter Aufstieg" nicht lang: Als Innenminister gerät Maihofer ins Straucheln, 1978 wird er schließlich von der eigenen Partei fallen gelassen. Es stellt sich heraus, dass nicht nur Maihofer selbst, sondern auch seine Überzeugungen nie wahrhaft in der FDP verankert gewesen sind. Denn mit Maihofers Rückzug aus dem Kabinett verschwindet zugleich die Idee des Sozialliberalismus von den freidemokratischen Fahnen. Frauke Schulz beschreibt die Karriere Werner Maihofers als moderndes politisches Drama. Sie stellt Aufstieg und Fall des Seiteneinsteigers in das Spannungsfeld von persönlichen Herausforderungen, strategischem Parteienkalkül und einem unsteten Zeitgeist.


Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Frauke Schulz studierte Politikwissenschaft und Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Göttingen. Zurzeit arbeitet sie am Göttinger Institut für Demokratieforschung an einem Projekt zur Erforschung von politischer Führung in Niedersachsen. Für ihre Dissertation verbindet sie dies mit ihrem Forschungsschwerpunkt der politischen Biografik und erarbeitet ein analytisches Doppelportrait zweier ehemaliger Ministerpräsidenten.


ISBN 3-8382-0111-6

ISBN 978-3-8382-0111-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Sarkozy und die Hegemonie des Neoliberalismus von Joachim, Bischoff; Elisabeth, Gauthier
4,20 EUR

Politische Beteiligung junger Menschen Grundlagen - Perspektiven - Fallstudien von Tremmel, Jörg (Herausgeber); Rutsche, Markus (Herausgeber)
54,99 EUR
The European Parliament von Ripoll Servent, Ariadna
40,65 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.