‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Im Spiegel der Zeit Die Komponistin Unsuk Chin

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Drees, Stefan (Herausgeber)

Im Spiegel der Zeit Die Komponistin Unsuk Chin (Gebundene Ausgabe)

Schott Music, Schott Music GmbH & Co. KG, Juni 2011


242 S. - Sprache: Deutsch - 248x182x22 mm (Hardcover mit Schutzumschlag)

ISBN: 3795707609 EAN: 9783795707606

Kaum ein Element wirkt bei der ersten Begegnung mit Unsuk Chins Musik so stark auf den Hörer wie der Zusammenhang zwischen unbändiger Klangfantasie und differenzierter Gestaltung: Elemente, die besonders charakteristisch für das Schaffen der in Berlin lebenden Komponistin sind. 1961 in Seoul, Südkorea, geboren, studierte sie u. a. bei György Ligeti und wurde 2004 mit dem Grawemeyer Award sowie 2005 mit dem Arnold-Schönberg-Preis ausgezeichnet. Ihre erste Oper Alice in Wonderland erhielt 2007 von der Zeitschrift Opernwelt die Auszeichnung »Uraufführung des Jahres«. Mit unterschiedlichen Beiträgen will der Band die Voraussetzungen, Motivationen und unterschiedlichen Facetten dieser Musik näher beleuchten.


Preis: 45,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 45,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Musik/Biographien/Monographien

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

S. Drees: Zu diesem Buch - K. Nagano: Unsuk Chin zu Ehren - G. Benjamin: Unsuk Chin - Faszination und Neugier - U. Chin: Über G. Ligeti - H. Ehrler: Ordnung, Chaos und Computer - S. Dress: ...wovor wir gezittert - U. Chin: Gradus ad infinitum - Akrostichon-Wortspiel - Allegro ma non troppo - H. Traber: Ein Stück Theater - U. Chin: Fantaisie mécanique - ParaMetaString - Das Innenleben des Streicherklangs durchleuchten - Piano Concerto - F. Harders-Wuthenow: Xi - Unsuk Chins Miroirs des temps - H. Traber: Sinnbild für die Verschlingung von Leben, Liebe und Tod - U. Chin: Calá - H. Traber: Unter weitem Horizont - Double Concerto - Eüden - M. Wilkening: Virtuosität und Konstruktion - M. Gothóni: Unsuk Cins snagS & Snarls - U. Chin: Cantatrix Sopranica - M. Wilkening: Nur der eigenen Fantasie verpflichtet - U. Chin: Rede anlässlich der Berleihung des Arnold-Schönberg-Preises - Dankesworte anlässlich der Verleihung des Heidelberger Künstlerinnenpreises - Brief an Christoph Albrecht - Zusammenprall verschiener Arten unserer Kommunikation und unserer Erfahrung der Wirklichkeit - B. Zuber: Take care of the sense and the sounds will take care of themselves - K. Nagano: Gedankensplitter zu U. Chins Alice in Wonderland - U. Chin: Double Bind - Rocaná - H. Traber: Licht. Klang. Spielgel. Raum - Mechanik des Imaginären - Um sich als Musiker weiterzuentwickeln, ist es notwendig, sich mit unterschiedlichen Arten von Musik aueinanderzusetzen - H. Traber: U. Chins Concerto - J. Königsdorf: Warten, bis im Kopf die Tür aufgeht - M. Gothóni: U. Chins Su - H. Traber: U. Chins Su - U. Chin: Gougalon - Gemischte Identität und Sprachspiele - Über das Komponieren - G. Kampe: Farben, Räume, Zauberkästen - F. Harders-Wuthenow: Ars Nova à sa manière - Werkverzeichnis und Diskografie - Zeittafel Unsuk Chin - Anmerkungen - Bildnachweis


ISBN 3-7957-0760-9

ISBN 978-3-7957-0760-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Im Spiegel der Zeit

Drees, Stefan (Hrsg.)
Im Spiegel der Zeit Die Komponistin Unsuk Chin
Schott Music 2011 242 S., 50 Abb., Hardcover mit Schutzumschlag EAN: 9783795707606 (ISBN: 3795707609)


Kaum ein Element wirkt bei der ersten Begegnung mit Unsuk Chins Musik so stark auf den Hörer wie der Zusammenhang zwischen unbändiger Klangfantasie und differenzierter Gestaltung: Elemente, die besonders charakteristisch für das Schaffen der in Berlin lebenden Komponistin sind. 1961 in Seoul, Südkorea, geboren, studierte sie u. a. bei György Ligeti und wurde 2004 mit dem Grawemeyer Award sowie 2005 mit dem Arnold-Schönberg-Preis ausgezeichnet. Ihre erste Oper Alice in Wonderland erhielt 2007 von der Zeitschrift Opernwelt die Auszeichnung »Uraufführung des Jahres«.Mit unterschiedlichen Beiträgen will der Band die Voraussetzungen, Motivationen und unterschiedlichen Facetten dieser Musik näher beleuchten. S. Drees: Zu diesem Buch - K. Nagano: Unsuk Chin zu Ehren - G. Benjamin: Unsuk Chin - Faszination und Neugier - U. Chin: Über G. Ligeti - H. Ehrler: Ordnung, Chaos und Computer - S. Dress: ...wovor wir gezittert - U. Chin: Gradus ad infinitum - Akrostichon-Wortspiel - Allegro ma non troppo - H. Traber: Ein Stück Theater - U. Chin: Fantaisie mécanique - ParaMetaString - Das Innenleben des Streicherklangs durchleuchten - Piano Concerto - F. Harders-Wuthenow: Xi - Unsuk Chins Miroirs des temps - H. Traber: Sinnbild für die Verschlingung von Leben, Liebe und Tod - U. Chin: Calá - H. Traber: Unter weitem Horizont - Double Concerto - Eüden - M. Wilkening: Virtuosität und Konstruktion - M. Gothóni: Unsuk Cins snagS & Snarls - U. Chin: Cantatrix Sopranica - M. Wilkening: Nur der eigenen Fantasie verpflichtet - U. Chin: Rede anlässlich der Berleihung des Arnold-Schönberg-Preises - Dankesworte anlässlich der Verleihung des Heidelberger Künstlerinnenpreises - Brief an Christoph Albrecht - Zusammenprall verschiener Arten unserer Kommunikation und unserer Erfahrung der Wirklichkeit - B. Zuber: Take care of the sense and the sounds will take care of themselves - K. Nagano: Gedankensplitter zu U. Chins Alice in Wonderland - U. Chin: Double Bind - Rocaná - H. Traber: Licht. Klang. Spielgel. Raum - Mechanik des Imaginären - Um sich als Musiker weiterzuentwickeln, ist es notwendig, sich mit unterschiedlichen Arten von Musik aueinanderzusetzen - H. Traber: U. Chins Concerto - J. Königsdorf: Warten, bis im Kopf die Tür aufgeht - M. Gothóni: U. Chins Su - H. Traber: U. Chins Su - U. Chin: Gougalon - Gemischte Identität und Sprachspiele - Über das Komponieren - G. Kampe: Farben, Räume, Zauberkästen - F. Harders-Wuthenow: Ars Nova à sa manière - Werkverzeichnis und Diskografie - Zeittafel Unsuk Chin - Anmerkungen - Bildnachweis
Wir verkaufen ausschliesslich verlagsfrische Neuware!

Bestell-Nr.: ED_21062

Preis: 45,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 48,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Noten-Shop   Katalog: Musikbücher > Leben und Werk
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

20,00 EUR

Die Texte seiner einstimmig komponierten Lieder und ihre Dichter von Schubert, Franz; Schochow, Maximilian (Herausgeber); Schochow, Lilly (Herausgeber)
216,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.