‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Im Hause Schickedanz Erinnerungen meiner Mutter an ihre Nürnberger Kindheit und Jugend, die Jahre im Hause Schickedanz, Kriegs- und Nachkriegszeit

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Lottes, Wolfgang; Schrenk, Johann (Herausgeber)

Im Hause Schickedanz Erinnerungen meiner Mutter an ihre Nürnberger Kindheit und Jugend, die Jahre im Hause Schickedanz, Kriegs- und Nachkriegszeit (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Fränkische Profile 4

Schrenk Verlag, Schrenk, Johann, Dr., November 2010


92 S. - Sprache: Deutsch - 160 Abbildungen - 248x177x12 mm

ISBN: 3924270708 EAN: 9783924270704

Erinnerungen meiner Mutter an ihre N?rnberger Kindheit und Jugend, die Jahre im Hause Schickedanz, Kriegs- und Nachkriegszeit Emilie Lottes, geb. Kolb, 1913 in N?rnberg geboren, darf als Zeitzeugin von Rang gelten. In ihren Erinnerungen verbinden sich Geschichte und authentische Geschichten. Prominente Pers?nlichkeiten erscheinen in einer privaten Pespektive, und aus subjektivem Erleben formt sich ein g?ltiges Bild einer bewegten Zeit. Durch ihre beste Schulfreundin Irene Benario, Enkelin von Geheimrat Ignaz Bing, wurde Emilie Lattes auf ersch?tternde Weise mit j?dischem Schicksal im Nationalsozialismus konfrontiert; lang nach dem Krieg gelang es ihr, die Spur der Familie wieder aufzunehmen. Von 1937 bis 1943 war Emilie Lottes, neben der Lehramtst?tigkeit in N?rnberg, die Erzieherin und Hauslehrerin von Louise, der Tochter von Gustav Schickedanz aus erster Ehe. Als hochgesch?tzte Vertrauensperson war sie voll in die Familie integriert, nahm an allen Feiern, Unternehmungen und Reisen teil. Kaum jemand lernte den 'Quelle'-Chef und seine Familie so facettenreich kennen, was zahlreiche ernste und heitere Reminiszenzen belegen: Einblicke und Einsichten jenseits der ?ffentlichen Wahrnehmung. Besuche in F?rth-Dambach und rege Korrespondenz, besonders mit Louise und Grete Schickedanz, hielten den Kontakt ?ber Jahrzehnte in alter Herzlichkeit aufrecht. Zur?ckgekehrt von der Kinderlandverschickung, die sie mit ihrer N?rnberger Schulklasse 1944 in das Riesengebirge verschlagen hatte, lie? sich Emilie Lottes in der Oberpfalz nieder. Da sie in keiner Weise vom Nationalsozialismus betroffen war, erhielt sie sofort nach der Wiederer?ffnung der Schulen 1946 eine Stelle in Neumarkt, die sp?ter ihr Ehemann Alfred Lattes ?bernehmen konnte. Eine enge Freundschaft entwickelte sich mit dem Kollegen-Ehepaaar Max und Rosa Fischer, den Eltern des ber?hmten Bildhauers Lothar Fischer, aus dessen Jugend und Werdegang am?sante Episoden aufgezeichnet sind. Neben dem Text enth?lt das Buch eine F?lle von seltenem dokumentarischen Material und exklusiven Fotos aus dem Familienarchiv.


Preis: 3,99 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 6,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Biographien, Erinnerungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

s.www.buchhausschrenk.de

Über den Autor

Prof. Dr. Wolfgang Lottes, Professor fürenglische Literatur und Kultur, unterrichtete amKing¿s College, London, und lehrte an denUniversitäten Erlangen-Nürnberg, Freiburg undWürzburg. In zahlreichen Veröffentlichungen undVorträgen in Deutschland, Großbritannien undItalien befaßte er sich vor allem mit Wechselwirkungenvon Literatur und bildender Kunst undkulturellen Beziehungen zwischen England undanderen europäischen Nationen.___________________________________


ISBN 3-924270-70-8

ISBN 978-3-924270-70-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Gesammelte Briefe 4 von Nietzsche, Friedrich
39,90 EUR
Sick A Memoir von Khakpour, Porochista
15,00 EUR

18,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.