‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » »Ich will im eigentlichsten Verstande ein Bauer werden« Heinrich von Kleist in der Schweiz

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Burkard, Philipp (Herausgeber); Lütteken, Anett (Herausgeber)

»Ich will im eigentlichsten Verstande ein Bauer werden« Heinrich von Kleist in der Schweiz (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Wallstein Verlag GmbH, September 2011


80 S. - Sprache: Deutsch - ca. 35 z. T. farbige Abbildungen - 209x151x13 mm

ISBN: 3835308963 EAN: 9783835308961

Katalog zur Ausstellung »Kleist und die Schweiz«: 25.5.¿-¿6.9.2011 Thuner Schlossmuseum, 25.2. - 25.11.2012 Kleist-Museum Frankfurt/Oder Am 10. Oktober 1801 schrieb Heinrich von Kleist (1777-1811) an seine Verlobte Wilhelmine von Zenge, dass er beabsichtige, »in der Schweiz einen Bauernhof zu kaufen« und »Landmann« im Geiste Rousseaus zu werden. Das Delosea-Inseli beim Thuner See sollte die neue gemeinsame Heimat werden. Dies blieb zwar letztlich einer der vielen unverwirklichten Träume im Leben Kleists - als Schriftsteller aber erlebte er in Thun eine ausgesprochen produktive Phase: Sein Erstling »Die Familie Schroffenstein« erschien anonym 1803; im geselligen Austausch mit den Freunden Heinrich Gessner und Ludwig Wieland legte Kleist zudem den Grundstock für seine berühmte Komödie »Der zerbrochne Krug«. Der Katalog dokumentiert die für Kleists dichterischen Werdegang so außerordentlich bedeutsame Zeit in der Schweiz in vielfältiger Weise. Lebens­weltliche Aspekte werden dabei ebenso berücksichtigt wie Facetten der Werkgenese. Ein besonderes Augenmerk gilt der kreativen Rezeption von Kleists Schweizer Aufenthalten, wie sie sich im Werk Robert Walsers ebenso spiegelt wie in den »Penthesilea«-Kompositionen Othmar Schoecks.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Die Herausgeber Philipp Burkard, geb. 1968, Mitarbeiter des Schweizerischen Literaturarchivs, Ausstellungskurator. Seit 2006 Leiter der Kulturabteilung Stadt Thun. Anett Lütteken, geb. 1966, seit 2003 Dozentin an der Universität Bern, ab 2011 Leiterin der Handschriftenabteilung an der Zentralbibliothek Zürich.

ISBN 3-8353-0896-3

ISBN 978-3-8353-0896-1

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
»Ich will im eigentlichsten Verstande ein Bauer werden«: Heinrich von Kleist in der Schweiz

»Ich will im eigentlichsten Verstande ein Bauer werden«: Heinrich von Kleist in der Schweiz
Wallstein, 2011. 80 Seiten Broschiert EAN: 9783835308961 (ISBN: 3835308963)


Neuwertiges Exemplar.

Bestell-Nr.: 31627

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 9,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Matthias Hill Buch-Antiquariat   Katalog: Schweiz
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Burkard, Philipp (Hrsg.) und Anett (Hrsg.) Lütteken:
"Ich will im eigentlichsten Verstande ein Bauer werden". Heinrich von Kleist in der Schweiz. Eine Ausstellungsdokumentation.
Göttingen : Wallstein-Verl., 2011. 91 Seiten mit z. T. farbigen Illustrationen, 21 cm Broschur EAN: 9783835308961 (ISBN: 3835308963)


NEUWERTIGES EXEMPLAR.
Täglicher Versand. Jede Lieferung mit Rechnung und ausgew. MwSt.
Schlagworte: Kleist, Heinrich von ; Schweiz ; Ausstellung ; Thun, Deutsche Literatur

Bestell-Nr.: 41762

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 1,40 EUR
Gesamtpreis: 8,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Schriften zur Literatur 1945-1958 von Blumenberg, Hans; Schmitz, Alexander (Herausgeber); Stiegler, Bernd (Herausgeber)
32,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.