‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Uwe-Turszynski » Sprachwissenschaften » Ianua linguarum reserata, Cum Graeca versione Th. …

Linksbuch Sammlerstück, sehr gut Sammlerstück, sehr gut Rechtsbuch

Mehr von Comenius Johann Amos

Ianua linguarum reserata, Cum Graeca versione Th. Simonii Holsati, Innumeris in locis emendata a St. Curcellaeo: Qui etiam Gallicam novam adjunxit.


Amsterdam, Elzevir 1649. 12 Bll., 266, 238 S. Lederband d. Zt. mit Rückenverg.


Ebert 5035; Willems 1080. "Réimpression de l´édition de 1643". Die Elzeviers druckten insgesamt 10 Ausgaben dieses erfolgreichen Lehrbuchs in vier sprachlich verschieden zusammengesetzten Versionen von der einsprachig lateinischen Ausgabe bis hin zu einer fünfsprachigen Ausgabe. Hier die zweite Ausgabe der lateinisch-griechisch-französischen Version und mit einem dreifachen Wortregister. - Gelenke und Rückenbezug angerissen, Ecken bestoßen. Etwas gebräunt.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Unbekannte Briefe des Comenius und seiner Freunde: 1641-1661.

Comenius, Johann Amos (Verfasser):
Unbekannte Briefe des Comenius und seiner Freunde: 1641-1661. Veröffentlichungen der Comeniusforschungsstelle im Institut für Pädagogik der Ruhr-Universität Bochum ; Nr. 7
Ratingen, Kastellaun : Henn Verlag; 1976. 161 Seiten; Broschiert EAN: 9783450010805 (ISBN: 3450010808)


Das hier angebotene Buch stammt aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel...); Schnitt und Einband sind etwas staubschmutzig; der Buchzustand ist ansonsten ordentlich und dem Alter entsprechend gut.
Schlagworte: Comenius, Johann Amos ; Figulus, Peter ; Moriaen, Johann ; Brief ; Brief / Einz. Pers. → Comenius, J. A. ; Brief / Einz. Pers. → Figulus, P. ; Brief / Einz. Pers. → Moriaen, J. ; Comenius, Johann Amos / Briefe, Gespräche, Reden ; Hartlib, Samuel / Beziehungen zu Persönlichkeiten // Comenius, Johann Amos, a Erziehung, Unterricht, Jugendpflege, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde
Diesen Titel und Preis anzeigen

Johann Amos Comenius Passions-, Oster- & Himmelfahrts-Predigten nach der böhmischen Ausgabe von 1757 in's Deutsche übertragen.

Comenius, Johann Amos:
Johann Amos Comenius Passions-, Oster- & Himmelfahrts-Predigten nach der böhmischen Ausgabe von 1757 in's Deutsche übertragen.
Herborn: Buchhandlung des Nassauischen Colportagevereins 1882. (6), 452 Seiten. Frakturdruck. Gr. 8° (22,5-25 cm). Späterer Bibliotheks-Leinenband mit goldgeprägtem Rückentitel und integrierter Orig.-Interimsbroschur. [Hardcover / fest gebunden].


Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Inventarnummern und Stempeln auf Titelblatt. - Blätter verschiedengradig gebräunt. - Insgesamt noch gut erhaltenes Exemplar.
Schlagworte: Comenius, Johann Amos: Johann Amos Comenius Passions-, Oster- & Himmelfahrts-Predigten nach der böhmischen Ausgabe von 1757 in's Deutsche übertragen. Herborn: Buchhandlung des Nassauischen Colportagevereins 1882.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Neuer ORBIS PICTUS für die Jugend oder SCHAUPLATZ DER NATUR, DER KUNST UND DES MENSCHENLEBENS ...

Kinder- u. Jugendbuch, ORBIS PICTUS, Illustr. Bücher, Johann Amos COMENIUS, Jacob Eberhard GAILER, Lehrmittel, Nachschlagewerk, - Comenius, Johann Amos und J. E. [Jacob Eberhard] Gailer:
Neuer ORBIS PICTUS für die Jugend oder SCHAUPLATZ DER NATUR, DER KUNST UND DES MENSCHENLEBENS ... VIERTE mit der dritten wörtlich gleichlautende Auflage
Reutlingen, Johann Conrad Maecken jun., 1838. Frontispiz- Kupf., X, 706 S., 2 Bll. mit 318 [von 322] lith. Abb.; Alphabetisches Register 21,2 x 14cm 12° , 8°


Johann Amos Comenius; * 28. März 1592 in Nivnice, Südostmähren; † 15. November 1670 in Amsterdam) war ein mährischer Philosoph, Theologe und Pädagoge sowie Bischof der Unität der Böhmischen Brüder. - Seine bekanntesten Werke sind Janua linguarum reserata (Die geöffnete Sprachentür), die erstmals Sachunterricht mit (lateinischem) Sprachunterricht verknüpfte und in vierzehn europäische und angeblich auch mehrere asiatische Sprachen übersetzt wurde, und der ORBIS SENSUALIUM PICTUS (Die sichtbare Welt in Bildern), die illustrierte Version der Janua, des "Ahnherrn aller Kinderbilderbücher". Es war nicht nur das erste illustrierte KINDERBUCH, sondern zugleich auch die erste ENZYKLOPÄDIE für Kinder. --- ....in 322 lithographirten Abbildungen mit genauer ERKLÄRUNG in deutscher, lateinischer, französischer u. englischer Sprache nach der frühern Anlage des COMENIUS bearbeitet und dem jetzigen Zeitbedürfnisse gemäss eingerichtet von J. E. GAILER, Lehrer am Lyceum zu Tübingen. --- Sprache : de, la, fr, en Schrift Fraktur OHLdrBd., Einband & Kanten stärker beschabt & berieben. Rücken am oberen Kapital 0,5cm angeplatzt. Ecken bestossen. Innenteil teilw. etwas fleckg. Lithograph.. 5/6 und 165/166 fehlen!!. Ansonsten ein sauberes, gutes Exemplar.,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Johann Amos Comenius - Große Unterrichtslehre.

Comenius, Johann Amos und Gustav Adolf Lindner:
Johann Amos Comenius - Große Unterrichtslehre. Oädagogische Klassiker - Ausqahl der besten pädagogischen Schriftsteller aller Zeiten und Völker - 1. Band : Johann Amos Comenius. 6. Auflage.
Leipzig : Pichlers Witwe, 1912. 311 S. Leinen, gebundene Ausgabe.


Einbd. etwas berieben/ gelockert & geklebt, Seiten altersbedingt etwas gebräunt, veréinzelt Bleistifteintragungen, Stempel auf Impressum, ansonsten ordentliches Exemplar.
Diesen Titel und Preis anzeigen

De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Editio princeps. Tomus I. Panegersiam, panaugiam, pansophiam continens. - De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Editio princeps. Tomus II. Pampaediam, panglottiam, panorthosiam, pannuthesiam. Necnon Lexicon reale pansophicum continens. Von Johann Amos Comenius. (2 Bände).

Comenius, Johann Amos:
De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Editio princeps. Tomus I. Panegersiam, panaugiam, pansophiam continens. - De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Editio princeps. Tomus II. Pampaediam, panglottiam, panorthosiam, pannuthesiam. Necnon Lexicon reale pansophicum continens. Von Johann Amos Comenius. (2 Bände).
Pragae (= Prag), Academiae Scientiarum Bohemoslovacae 1966. 1344; 717 4° (32,5 x 21 cm), Hardcover, gebunden, goldgeprägte Orig.-Halbledereinbände mit Kopfrotschitt und Orig.-Pappschuber.


"Johann Amos Comenius (dt. auch Komenius, lat. Iohannes Amos Comenius, tschechisch Jan Amos Komenský, früherer Familienname Segeš); (1592 - 1670) war ein Philosoph, Theologe und Pädagoge sowie Bischof der Unität der Böhmischen Brüder." (Quelle: wikipedia). - Guter, sauberer Zustand.
Schlagworte: Philosophie philosophy, Comenius, Johann Amos: De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Editio princeps. Tomus I. Panegersiam, panaugiam, pansophiam continens. - De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Editio princeps. Tomus II. Pampaediam, panglottiam, panorthosiam, pannuthesiam. Necnon Lexicon reale pansophicum continens. Von Johann Amos Comenius. (2 Bände). Pragae (= Prag), Academiae Scientiarum Bohemoslovacae 1966
Diesen Titel und Preis anzeigen

Antisozinianische Schriften. Band IV, Teil 1. Herausgegeben und eingeleitet von Erwin Schadel. (= Johann Amos Comenius. Ausgewählte Werke. Herausgegeben von Dmitrij Tschizewskij und Klaus Schaller). Nachdruck.

Comenius, Johann Amos:
Antisozinianische Schriften. Band IV, Teil 1. Herausgegeben und eingeleitet von Erwin Schadel. (= Johann Amos Comenius. Ausgewählte Werke. Herausgegeben von Dmitrij Tschizewskij und Klaus Schaller). Nachdruck.
Hildesheim, Zürich, New York, Georg Olms Verlag 1983. 72, 816 Seiten, 8° (19,5 x 12,5 cm), Hardcover (gebunden), Orig.-Leineneinband. ISBN: 3487074109 (EAN: 9783487074108 / 978-3487074108)


Nachdruck. - Auszug aus dem Inhalt: "Hinfiihrung zu den antisozinianischen Schriften des Comenius. Zur geschichtlichen Entwicklung und systematischen Bedeutung des Sozinianismus + Entstehung und Tendenz der antisozinianischen Schriften des Comenius. Anmerkungen zur ,Einleitung' [DIE ANTISOZINIANISCHEN SCHRIFTEN DES COMENIUS]. De Christianorum uno Deo, Patre Filio, Spiritus S De Quaestione utrum Dominus Jesus Propria Virtute a mortuis ressurrexerit. De Irenico irenicorum, Hoc est: Conditionibus. Pacis a Socini Secta reliquo Christiano Orbi oblatis. (Oculus Fidei) Theologia naturalis, sive Liber creaturarum, specialiter de nomine et natura eius. De iterate Sociniano Irenico iterata ad Christiano admonitio. Socinismi Speculum uno intuitu, quicquid ibi credituraut non creditur, exhibens. Admonitio tertia I. Ad D. Zwickerum, ut impios suos adversus Christum, & Christianam Fidem, triumphos temperet, II. Ad Christianos, ut tandem evigilent. Appendix 1: [ A dextris et sinistris, Hoc est: Pro Fide in Christum Deum-Hominem cum Marcioniticis deliriis (Humanitatem Christi abnegantibus) lucta ]. Appendix 2: [ Comenius' Brief an die Utrechter Theologische Fakultat]. Appendix 3: [Iteratus ad D.Baronem Wolz. sermo]. Appendix 4: [Verschiedene Faksimile-Vorlagen]". - Band in sehr gutem Zustand. ISBN: 3487074109
Schlagworte: Comenius, Johann Amos: Antisozinianische Schriften. Band IV, Teil 1. Herausgegeben und eingeleitet von Erwin Schadel. (= Johann Amos Comenius. Ausgewählte Werke. Herausgegeben von Dmitrij Tschizewskij und Klaus Schaller). Hildesheim, Zürich, New York, Georg Olms Verlag 1983. Pädagogik, Erziehung, education Bildung
Diesen Titel und Preis anzeigen

Sendschreiben des Petrus Colbovius an J. A. Comenius  (1650 [sechzehnhundertfünfzig]) und Brief des J. A. Comenius an Colbovius  (1650 [sechzehnhundertfünfzig])

Colbovius, Petrus [Mitarb.] Comenius, Johann Amos [Mitarb.] Hofmann...
Sendschreiben des Petrus Colbovius an J. A. Comenius (1650 [sechzehnhundertfünfzig]) und Brief des J. A. Comenius an Colbovius (1650 [sechzehnhundertfünfzig]) eine pädagog. Korrespondenz aus d. 17. Jahrhundert / nach Hs. hrsg., erl. u. mit e. Nachw. vers. von Franz Hofmann
Henn Ratingen, Kastellaun, Düsseldorf, 1974. 170 Seiten Pappe kart. 16*22 ISBN: 3450070762 (EAN: 9783450070762 / 978-3450070762)


altersbedingt guter Zustand 200810217
Schlagworte: Comenius, Johann Amos Colbovius, Petrus Griechischunterricht / Geschichte Lateinunterricht / Geschichte Bildungsgeschichte Colbovius, Petrus / Briefe, Gespräche, Reden Comenius, Johann Amos / Briefe, Gespräche, Reden Erziehung / Geschichte
Diesen Titel und Preis anzeigen

De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Tomus I: Panegersiam, Panaugiam, Panasophiam continens. Tomus II: Pampaediam, Panglottiam, Panorthosiam, Pannuthesiam, necnon lexikon reale pansophicum continens. 2 Halblederbände

Comenius / Comenii / - Comenius, Johann Amos und Jan Amos Iohannis Amos ) Komensky:
De rerum humanarum emendatione consultatio catholica. Tomus I: Panegersiam, Panaugiam, Panasophiam continens. Tomus II: Pampaediam, Panglottiam, Panorthosiam, Pannuthesiam, necnon lexikon reale pansophicum continens. 2 Halblederbände 1 von 2000 Exemplaren
Prag, Academia scientiarum Bohemoslovaca 1966. Format: 20 x 32 cm, 775 & 717 (1344 ) Seiten, 24 Tafeln sowie Vignetten (Buchschmuck, Zierinitialien). Orig.-Halblederbände , cremefarbener Lederrücken mit goldgepr. Titel & sechs unechten Bünden, goldgeprägtes Deckel-Porträtmedaillon. gebundene Ausgabe, Halbleder, Exemplar in guten Erhaltungszustand


Allgemeine Beratung zur Verbesserung der menschlichen Dinge - Johannes Amos Comenius 1592 -1670 Phil 1
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Philosophie / Philosophen, Comenius / Comenii / De rerum humanarum emendatione consultatio catholica
Diesen Titel und Preis anzeigen

Johann Amos Comenius.

Comenius, Johann Amos, Dr. Eugen Pappenheim (Hg.) und Dr. G. Fröhlich (Hg.):
Johann Amos Comenius. I. Teil: Lebensabriß, ferner die "Große Lehrkunst", aus dem Lateinischen übersetzt. 2. A.,
Langensalza, Schulbuchhandlung F. G. L. Greßler, 1892. 316 S., 8°, gold- schwarz- u. blindgepr. braunes OLn, marm. Schnitt.


Die Klassiker der Pädagogik, Hg. Dr. G. Fröhlich, Band XV: Johann Amos Comenius, 1. Teil. Einband etwas berieben, innen selten kleine Flecken, nur manchmal ein wenig angebräunt, Zustand insgesamt 2+.
+++++ Bitte beachten: Lieferung nach Vorauszahlung. An Buchhandel, Antiquariate, Behörden, Öffentliche Bibliotheken, Universitäten, Museen liefern wir auf Wunsch mit Rechnung. +++++
Schlagworte: Pädagogik/Soziologie/Anthropologie, Geisteswissenschaft, Schule/Hochschule/Universität
Diesen Titel und Preis anzeigen

Comenius, Johann Amos;
Orbis pictus. - Die Welt in Bildern - in zwey und achtzig [82] Abschnitte zum Gebrauche der kleinsten studirenden Jugend in den kaiserl. königl. Staaten zusammengezogen.
Wien, bey Johann Thomas edlen von Trattnern - Trattner, 1792. 167 Seiten, zahlreiche in den Text gedruckte Holzschnitte. Kl.-8°, Model-Buntpapierband der Zeit auf Holzdeckeln


Buntpapierbezug mit deutlichen Fehlstellen, etwas eckbestossen. Innen papierbedingt etwas gebräunt und stellenweise auch fleckig. Abdruck teilweise etwas matt. Solides Exemplar. - In Lateinisch und deutsch, je nach Sprache Antiqua- und Farktur-Schrift. Johann Amos Comenius (dt. auch Komenius, lat. Iohannes Amos Comenius, tschechisch Jan Amos Komenský, früherer Familienname Segeš[1]); (* 28. März 1592 in Südostmähren; † 15. November 1670 in Amsterdam) war ein Philosoph, Theologe und Pädagoge sowie Bischof der Unität der Böhmischen Brüder. In der Erstfassung des zweisprachigen Orbis pictus von 1658 erfolgte die deutsche Bearbeitung durch den Nürnberger Dichter Sigmund von Birken, der damit den damaligen Wortschatz maßgeblich geprägt hat. Durch die Zweisprachigkeit der Texte sei es „bei etwas Aufmerksamkeit“ möglich gewesen, „auf angenehme Weise auch Latein [zu] lernen“ und so wurde das Werk zu einem „Bilderbuch“, zur „Lateinfibel“ und zu einem „Lehrbuch für die deutsche Sprache in einem“. Da es im 17. und 18. Jahrhundert an gleichwertigen Alternativen fehlte und wegen seiner einfachen wie „genialen Grundkonzeption“ verbreitete sich der Orbis pictus sehr rasch in ganz Europa und wurde dadurch über einen Zeitraum von mehr als 200 Jahren in beinahe 20 Sprachen übersetzt und bearbeitet. Es wurden an die 200 Auflagen herausgegeben. (Quelle: Wiki)
****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!*** -
Schlagworte: Schulbuch - Bildwörterbuch
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.