‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Helden ohne Väter Die Suche der Söhne nach Identität in mittelalterlicher Literatur

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Schommers, Stephanie

Helden ohne Väter Die Suche der Söhne nach Identität in mittelalterlicher Literatur (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Tectum Verlag, Tectum Wissenschaftsverlag, März 2010


124 S. - Sprache: Deutsch - 212x150x13 mm

ISBN: 3828822029 EAN: 9783828822023

Helden wie Tristan, Parzival oder der Artus-Ritter Wigalois teilen ein dunkles Schicksal: Ihnen fehlt der Vater. In der Gesellschaft des Mittelalters ein herber Mangel, spielt doch der Mann als Familienoberhaupt und Erbnachfolger eine zentrale Rolle. Auch die Literatur jener Zeit misst der Vater-Sohn-Beziehung große Bedeutung zu. Wissen die literarischen Figuren hingegen nichts über den Vater und somit über die eigene Herkunft, mangelt es ihnen häufig an einem festen Platz im Sozialgefüge der Gesellschaft, ja seine Abwesenheit gefährdet die Identitätsbildung. Stephanie Schommers befragt vier literarische Quellen nach den Konsequenzen. Wirnt von Grafenbergs "Wigalois", das Schicksal Hagens aus der "Kudrunsage", Gottfried von Straßburgs "Tristan" und Wolfram von Eschenbachs "Parzival". Es zeigt sich: der fehlende Vater kann zum unüberwindbaren Hindernis anwachsen, in anderen Fällen aber auch einen Anstoß zur Suche eines eigenen Lebenswegs bieten. Anerkennung und Ehre in der Gesellschaft müssen sich die vaterlosen Söhne hart erkämpfen. Erst dieser Prozess und die damit verbundene Suche nach Eigenständigkeit und Herkunft formen ihre Identität.


Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Literaturwissenschaft/Gattungen u. Methoden

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8288-2202-9

ISBN 978-3-8288-2202-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Denken /Schreiben (in) der Krise - Existentialismus und Literatur von Blasberg, Cornelia (Herausgeber); Deiters, Franz J (Herausgeber)
48,00 EUR

Macbeth von Shakespeare, William; Braunmuller, A. R. (Herausgeber)
11,00 EUR

Experimentelle Poesie in Mitteleuropa Texte - Kontexte - Material - Raum von Schenk, Klaus (Herausgeber); Hultsch, Anne (Herausgeber); Stasková, Alice (Herausgeber)
60,00 EUR

Jugendliteratur im Kontext von Jugendkultur Wiener Vorlesungen zur Kinder- und Jugendliteratur von Kriegleder, Wynfrid (Herausgeber); Lexe, Heidi (Herausgeber); Loidl, Sonja (Herausgeber); Seibert, E
26,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.