‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Handbuch Solvency II Von der Standardformel zum Internen Modell, vom Governance-System zu den MaRisk VA

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Bennemann, Christoph (Herausgeber); Oehlenberg, Lutz (Herausgeber); Stahl, Gerhard (Herausgeber)

Handbuch Solvency II Von der Standardformel zum Internen Modell, vom Governance-System zu den MaRisk VA (Gebundene Ausgabe)

Schäffer-Poeschel Verlag, Schäffer-Poeschel, Mai 2011


304 S. - Sprache: Deutsch - 26 Tabellen - 246x179x23 mm

ISBN: 3791024302 EAN: 9783791024301

Mit Solvency II vollzieht sich ein Quantensprung in der europ?ischen Aufsicht ?ber Versicherungsunternehmen. Die F?lle der Anforderungen und die damit verbundenen Ver?nderungen in den Steuerungskreisl?ufen stellen die Unternehmen vor gro?e Herausforderungen. Der Band bringt Autoren aus Industrie und Aufsicht zusammen, die auf die wesentlichen mit Solvency II verbundenen Fragen eingehen. Besprochen werden u. a. folgende Themen: Standardformel von Solvency IIAnforderungen an das Governance-SystemVersicherungstechnische Risiken in Internen ModellenProfit and Loss Attribution

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Produktdetails

Mit praktischen Fragen aus den QIS-Studien

Inhaltsverzeichnis

?berzeugen Sie sich selbst vollumf?nglich von den Inhalten des Angebots.

Über den Autor

Dr. Christoph Bennemann ist Partner bei der d-fine GmbH und dort in der Geschäftsleitung für den Bereich Versicherungen zuständig. Lutz Oehlenberg ist Referatsleiter im Bereich Versicherungsaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und hat in den vergangenen Jahren die ersten Vorprüfungen von Internen Modellen geleitet. Prof. Dr. Gerhard Stahl ist Chief Risk Officer der Talanx AG und dort maßgeblich für die Umsetzung von Solvency II verantwortlich.

Kritikerstimmen

So beschäftigt sich der Band unter anderem mit praktischen Fragen aus den QIS-Studien, beschreibt die versicherungstechnischen Risiken in Internen Modellen und skizziert die Anforderungen an das Govrnance-System. Versicherungsmagazin Ausgewiesene Fachexperten, insbesondere aus dem Bereich der Mathematik und Risikomanagement, stellen in zumeist einfacher Sprache und doch fundiert wesentliche Aspekte des neuen Aufsichtssystems dar. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) Der Band bringt Autoren aus Industrie und Aufsicht zusammen, die auf die wesentlichen mit Solvency II verbundenen Fragen eingehen. Zeitschrift für Versicherungswesen

ISBN 3-7910-2430-2

ISBN 978-3-7910-2430-1

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Credit Correlation Theory and Practice von Elouerkhaoui, Youssef
64,19 EUR

Auswege aus dem Zinsdilemma. Hat Geldanlage eine Zukunft? Eine Untersuchung zum Sparverhalten der De von Bouchetob, Jakob; Flörchinger, Daniel; Litzenberger, Niklas; Müller, Marvin
39,99 EUR

Christliche Organisationskultur prägen Ansätze im kirchlichen Gesundheitswesen von Hüster, Paul; Hobelsberger, Hans; Hellwig, Andreas (Herausgeber)
24,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.