‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Grenzen und Grenzüberschreitungen Bilanz und Perspektiven der Frühneuzeitforschung

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Roll, Christine (Herausgeber); Pohle, Frank (Herausgeber); Myrczek, Matthias (Herausgeber)

Grenzen und Grenzüberschreitungen Bilanz und Perspektiven der Frühneuzeitforschung (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Frühneuzeit-Impulse 1

Böhlau-Verlag GmbH, Böhlau Köln, Oktober 2010


684 S. - Sprache: Deutsch - Mit ca. 80 s/w-Abbildungen - 236x167x51 mm

ISBN: 3412206466 EAN: 9783412206468

Der Band dokumentiert die Aachener Tagung der Arbeitsgemeinschaft Frühe Neuzeit 2009. Er zieht eine Zwischenbilanz und diskutiert neue Perspektiven der Forschung, denn gerade in der Frühneuzeitforschung sind Grenzen und Räume, Grenzregionen und Raumvorstellungen zu wich­tigen Forschungsfeldern geworden. An Grenzverhältnissen in unterschiedlichen Bereichen (z.B. politische Grenzen, Grenzen der Nachbarschaft, Initiationsrituale, Geschlechtergrenzen, Naturgrenzen) fragen die Beiträge nach den Erträgen des >spatial turn< für die Geschichtswissenschaft und erörtern die Tragfähigkeit der Grenz-Metapher auch für solche Lebensbereiche, die nicht räumlich organisiert sind.


Preis: 70,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 70,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Neuzeit

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Christine Roll Grenzen und Grenzüberschreitungen in der Frühen Neuzeit - eine Einführung in die Forschung THEORETISCHE KONZEPTE - RÄUME UND GRENZEN Cornel Zwierlein Natur/Kultur-Grenzen und die Frühe Neuzeit - Transcodierung von Natur, Klimatheorie und biokulturelle Grenzen Thomas Müller Entgrenzte Nation und suspendierte Normalität Das völkische "Grenzraum"-Konzept und seine Bedeutung für die Entgrenzung politischer Gewalt im Deutschen Reich Andreas Kunz Probleme der Kartierung politischer und konfessioneller Grenzen in der Frühen Neuzeit NATUR EIN-GRENZEN! EIN UMWELTHISTORISCHER ZWISCHENRUF Achim Landwehr Natur ein-grenzen! Ein umwelthistorischer Zwischenruf Martin Knoll Fließende Grenzen. Zur Rolle von Flüssen bei der Repräsentation historisch-topografischer Räume der Frühen Neuzeit Achim Landwehr Die Zeichen der Natur lesen. "Natürliche" Autorität im habsburgischvenezianischen Grenzgebiet in der Frühen Neuzeit Christian Wieland Grenzen an Flüssen und Grenzen durch Flüsse. Natur und Staatlichkeit zwischen Kirchenstaat und Toskana VOM UMGANG MIT KONFESSIONELLEN GRENZEN Bettina Braun / Johannes Wischmeyer Vom Umgang mit konfessionellen Grenzen Aushandlungsprozesse und rechtliche Festlegungen Bettina Braun Die gemischtkonfessionellen Domkapitel im Reich nach dem Westfälischen Frieden. Gelebte Ökumene oder Teilung durch eine unsichtbare Grenze? Johannes Wischmeyer "Streitpfarren" - Das innerkonfessionelle Konfliktpotential kirchlicher Hoheitsrechte im politischen Grenzraum. Silke Marburg Gesandte als Grenzgänger. Residenzstädtische Repräsentationskultur und die Konstruktion religiöser Exklaven unter Kurfürst Johann Georg II. von Sachsen. GRENZÜBERSCHREITUNGEN IM REGIONALEN RAHMEN Andreas Rutz Grenzüberschreitungen im deutsch-niederländisch-französischen Grenzraum Stefan Ehrenpreis Protestantische Kaufleute als Grenzgänger zwischen dem Rheinland und den Niederlanden im 16. und 17. Jahrhundert Stephan Laux Grenzüberschreitende Lebensbezüge von Juden in Nordwesteuropa in der Frühen Neuzeit. Eine Skizze Frank Pohle Kloster - Territorium - Ordensprovinz. Zur Mobilität von Ordensleuten im Rhein-Maas-Raum im 17. und 18. Jahrhundert DER TOD DES HERRSCHERS ALS GRENZE UND ÜBERGANG Christoph Kampmann Der Tod des Herrschers als Grenze und Übergang. Die normative Funktion der Herrschermemoria in der Frühen Neuzeit Kerstin Weiand Der englische Regierungs- und Dynastiewechsel im Spiegel der Funeralschriften Elisabeths I. Maria Golubeva Crossing the Confessional Border. Discourses of political competence in contemporaries' evaluations of Leopold I around 1705 Ulrich Niggemann Der mediale Umgang mit dem Tod eines umstrittenen Herrschers Die Memoria Wilhelms III. zwischen "Glorious Revolution" und Hannoverscher Thronfolge Gudrun Gersmann Le Roi est mort, vive la Révolution, vive Marat Anmerkungen zum Gebrauch der Effigies in Frankreich von der Frühen Neuzeit bis zur Französischen Revolution BIOGRAPHISCHE GRENZPASSAGEN - DIE LEBENSWELT "MILITÄR" Ralf Pröve Grenzen markieren und überschreiten. Die Lebenswelt "Militär" in der Perspektive des "performative turn" Carmen Winkel Geburt und Eintritt. Initiationsrituale beim Eintritt in das preußische Offizierkorps im 18. Jahrhundert Jutta Nowosadtko Exklusionen, Inklusionen. Militärrechtliche Passagerituale. Angela Strauß Abschied und Tod. Rituale am Ende des Offizierslebens im 18. Jahrhundert. GRENZEN DER NACHBARSCHAFT Inken Schmidt-Voges / Siegrid Westphal Nachbarn und Nachbarschaft. Grenzräume und Grenzerfahrung in der sozialen Ordnung frühneuzeitlicher Gemeinden Eric Piltz Vergemeinschaftung durch Anwesenheit. Sozialräumliche Grenzen der Nachbarschaft in Andernach und Coesfeld Stefan Kroll Nachbarschaft und soziale Vernetzung in norddeutschen Städten des 17. und 18. Jahrhunderts. Inken Schmidt-Voges Nachbarn im Haus. Grenzüberschreitungen und Friedewahrung in der "guten Nachbarschaft".. Hendrikje Carius Transformierte Eigentumskonflikte Semantiken gerichtlicher Aushandlung nachbarlicher Grenzen GRENZEN KOLONIALER HERRSCHAFT Renate Dürr Grenzen kolonialer Herrschaft Felix Hinz Topographische Grenzen als Grenzen kolonialer Herrschaft am Beispiel Lateinamerikas und insbesondere Tlaxcalas im 16. Jahrhundert Christoph Marx Die Grenze und die koloniale Herrschaft. Die "Frontier" der Kapkolonie im 18. Jahrhundert Anne-Charlott Trepp Zur Dynamik interkultureller Grenzen am Beispiel der protestantischen Indienmission im 18. Jahrhundert Antje Flüchter Mission als Grenzüberschreitung? Die Wahrnehmung französischer Jesuiten in Südindien am Vorabend des Kolonialismus GESCHLECHTERGRENZEN UND IHRE INFRAGESTELLUNG Claudia Opitz-Belakhal Geschlechtergrenzen und ihre Infragestellung in der Frühen Neuzeit. Einige einführende Überlegungen. Eva Labouvie Geschlechtergrenzen, Status und die Vergeschlechtlichung der Wahrnehmung. Kulturen der Geschlechter in der ländlichen Gesellschaft der Frühen Neuzeit Dorothea Nolde Aufbruch und Festschreibung. Zum Verhältnis von Geschlechtergrenzen und kulturellen Grenzen auf europäischen Auslandsreisen der Frühen Neuzeit. Joachim Eibach Männer vor Gericht - Frauen vor Gericht. Monika Mommertz Geschlecht als Markierung, Ressource und Tracer. Neue Nützlichkeiten einer Kategorie am Beispiel der Wissenschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit KONFESSIONELLE GRENZGÄNGER AN EUROPÄISCHEN HÖFEN Matthias Schnettger / Jan Kusber Sichtbare Grenzen? Konfessionelle "Außenseiter" und Grenzgänger an europäischen Höfen im 17. und 18. Jahrhundert Matthias Schnettger Ist Wien eine Messe wert? Protestantische Funktionseliten am Kaiserhof im 17. und 18. Jahrhundert Andreas Frings Nichtkatholiken am polnischen Hof der Wettiner Jan Kusber Grenzgänger, "Fremde", Abenteurer. Nichtorthodoxe am Zarenhof in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Hans-Christian Maner Dragoman - Großdragoman - Geheimer Rat - Fürst. Zur Karriereleiter von Christen an der Hohen Pforte (17.-19. Jahrhundert) DIE AUTORINNEN UND AUTOREN.

Über den Autor

Matthias Myrczek ist studentischer Mitarbeiter am Historischen Institut der RWTH Aachen. Frank Pohle ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der RWTH Aachen. Christine Roll ist Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit an der RWTH Aachen.


ISBN 3-412-20646-6

ISBN 978-3-412-20646-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Grenzen und Grenzüberschreitungen. Bilanz und Perspektiven der Frühneuzeitforschung. (Frühneuzeit Impulse, 1).

Roll, Christian / Pohle, Frank / Myrczek, Matthias (Hg.):
Grenzen und Grenzüberschreitungen. Bilanz und Perspektiven der Frühneuzeitforschung. (Frühneuzeit Impulse, 1).
Köln: Böhlau 2010. 684 S. Kart. *neuwertig* EAN: 9783412206468 (ISBN: 3412206466)


Schlagworte: Geschichte

Bestell-Nr.: 182622

Preis: 49,00 EUR
Versandkosten: 4,00 EUR
Gesamtpreis: 53,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Der preußisch-österreichische Krieg 1866 von Höbelt, Lothar (Herausgeber); Lappenküper, Ulrich (Herausgeber); Heinemann, Winfried (Herausgeber)
49,90 EUR

Kivi kotti Auf Pirschpfaden in Estland von von Stackelberg, Hans Freiherr
58,00 EUR

Maria Aurora von Königsmarck Ein adeliges Frauenleben im Europa der Barockzeit von Buning, Rieke (Herausgeber); Fiedler, Beate-Christine (Herausgeber); Roggmann, Bettina (Herausgeber)
40,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.