‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Gilden im mittelalterlichen Skandinavien

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Anz, Christoph

Gilden im mittelalterlichen Skandinavien (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 139

Vandenhoeck + Ruprecht Gm, Vandenhoeck & Ruprecht, November 1997


326 S. - Sprache: Deutsch - 251x174x30 mm

ISBN: 3525354541 EAN: 9783525354544

Die Gilde war eine Form der Gruppenbildung, die alle Bereiche des menschlichen Lebens umfa?te, ein 'totales Ph?nomen' also. In Skandinavien sind Gilden seit dem 12. Jahrhundert nachweisbar. Sie haben demnach keine germanischen Urspr?nge, sondern sind Ph?nomene der christlich gepr?gten Gesellschaft. Christoph Anz untersucht die Gilden in D?nemark, Norwegen und Schweden von ihren Anf?ngen bis zur Reformation.Die Mitglieder der Gilden verfolgten mit dieser Form der Gruppenbildung ihre individuellen Ziele. Es waren also nicht die 'Gemeinschaften', die handelten. Das zeigt diese breit angelegte Untersuchung skandinavischer Gilden, in deren Mittelpunkt die religi?sen Inhalte und das selbst gesetzte Recht dieser Schwureinungen stehen. Zwischen den Gilden der drei nordeurop?ischen L?nder gab es nur minimale Unterschiede. Die Gilden trugen zur Herstellung stabiler gesellschaftlicher Verh?ltnisse und zur Ausbreitung des Christentums bei. Auch deshalb hatten die kirchlichen und weltlichen Obrigkeiten ein positives Verh?ltnis zu den Gilden. Das war einer der wenigen Unterschiede zu den kontinentalen Gilden, die sich sonst zumeist in einer vergleichbaren Situation befanden. Die Idee der 'freien Einung' war auch in den drei nordeurop?ischen L?ndern wirksam. Skandinavien war also schon im Mittelalter ein Teil des europ?ischen Kulturraums.


Preis: 55,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 55,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Mittelalter

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-525-35454-1

ISBN 978-3-525-35454-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Gilden im mittelalterlichen Skandinavien.

Anz, Christoph:
Gilden im mittelalterlichen Skandinavien. Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 139.
Vandenhoeck & Ruprecht, 1998. 326 Seiten EAN: 9783525354544 (ISBN: 3525354541)


Ehemaligs Bibliotheksexemplar mit Stempel und Signatur in gutem Zustand. 9783525354544

Bestell-Nr.: 445183

Preis: 13,20 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 15,70 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Bookfarm   Katalog: AA Ohne Kategorie
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

König, Fürsten und Reich im 15. Jahrhundert von Fuchs, Franz (Herausgeber); Heinig, Paul-Joachim (Herausgeber); Schwarz, Jörg (Herausgeber)
49,90 EUR

75,00 EUR

Der Goldschatz von Unna Zusammensetzung und Bedeutung des größten mittelalterlichen Münzfundes Westf von Olmer, Beate (Herausgeber); Stephan-Maaser, Reinhild (Herausgeber); Kersten, Thomas (Fotograph); Mäk
18,95 EUR

Die Zeit der Karolinger von Laudage, Johannes; Hageneier, Lars; Leiverkus, Yvonne
19,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.