‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Gewässer in Brandenburg Fluss in Brandenburg, Kanal in Brandenburg, See in Brandenburg, Spree, Havel, Elbe-Havel-Kanal, Oder, Oder-Spree-Kanal, Friedrich-Wilhelm-Kanal, Finowkanal, Panke, Liste der Seen in Brandenburg, Uckermärkische Seen, Bäke, Elde, Ragöse

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Gewässer in Brandenburg Fluss in Brandenburg, Kanal in Brandenburg, See in Brandenburg, Spree, Havel, Elbe-Havel-Kanal, Oder, Oder-Spree-Kanal, Friedrich-Wilhelm-Kanal, Finowkanal, Panke, Liste der Seen in Brandenburg, Uckermärkische Seen, Bäke, Elde, Ragöse (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2012


154 S. - Sprache: Deutsch - 249x189x12 mm Paperback

ISBN: 1159026149 EAN: 9781159026141

Quelle: Wikipedia. Seiten: 154. Kapitel: Fluss in Brandenburg, Kanal in Brandenburg, See in Brandenburg, Spree, Havel, Elbe-Havel-Kanal, Oder, Oder-Spree-Kanal, Friedrich-Wilhelm-Kanal, Finowkanal, Panke, Liste der Seen in Brandenburg, Uckermärkische Seen, Bäke, Elde, Ragöse, Havelkanal, Lausitzer Neiße, Plauer Kanal, Dahme-Wasserstraße, Schwarze Elster, Stepenitz, Teltowkanal, Emster Kanal, Lausitzer Seenland, Pfefferfließ, Spree-Oder-Wasserstraße, Liste von Flüssen und Kanälen in Brandenburg, Havel-Oder-Wasserstraße, Löcknitz, Nuthe, Untere Havel-Wasserstraße, Cottbuser Ostsee, Potsdamer Havel, Rhin, Uecker, Buckau, Obere Havel-Wasserstraße, Rheinsberger Seengebiet, Muhre, Talsperre Spremberg, Tegeler Fließ, Sacrow-Paretzer Kanal, Veltener Stichkanal, Oder-Havel-Kanal, Beetzsee-Riewendsee-Wasserstraße, Oelse, Silokanal, Dorche, Nettelgraben, Pulsnitz, Alte Oder, Große Röder, Notte, Sornoer Kanal, Neuenhagener Mühlenfließ, Nieplitz, Müritz-Havel-Wasserstraße, Berste, Schlaube, Klinger See, Planfließ, Dömnitz, Plane, Elsterwerda-Grödel-Floßkanal, Schweinitzer Fließ, Randow, Polzowkanal, Karthane, Pößnitz, Fredersdorfer Mühlenfließ, Vetschauer Mühlenfließ, Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße, Nonnenfließ, Schlatbach, Demnitz, Glinze, Wublitz, Malxe, Werbellinkanal, Meynbach, Alte Schlaube, Barbara-Kanal, Briese, Dosse, Oranienburger Kanal, Sophienfließ, Gnevsdorfer Vorfluter, Rosendorfer Kanal, Staabe, Kleine Elster, Küstriner Bach, Welse, Glunze, Ruppiner Kanal, Langer Trödel, Schwärze, Ruhlander Schwarzwasser, Tarnitz, Hühnerwasser, Radduscher Kahnfahrt, Woblitz, Döllnfließ, Dahme-Umflutkanal, Kleine Röder, Taubendorfer See, Neuhauser Speisekanal, Hammergraben, Strom, Hüttenkanal, Kindelfließ, Langerhanskanal, Nieder Neuendorfer Kanal, Stradower Teiche, Ruppiner Wasserstraße, Storkower Kanal, Galluner Kanal, Hauptschifffahrtskanal Nauen-Paretz, Hammerstrom, Uckerkanal, Jeetzbach, Jäglitz, Uska Luke, Hammerfließ, Nausdorfer Kanal, Repenter Kanal. Auszug: Die Elbe (tschechisch: Labe) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet. Sie ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert. Zu den bekanntesten Gewässern ihres Einzugsgebiets gehören die Moldau, die Havel und die Saale sowie die Müritz. Im Oberlauf durch die Mittelgebirge geprägt, folgt sie im weiteren Verlauf zwei Urstromtälern des Norddeutschen Tieflands. Der tschechische Name des Flusses ist Labe. Beide Namen sind gleichen Ursprungs. In der Antike nannten Griechen, Kelten und Römer (so etwa Plinius und Tacitus) den Strom Albis, die Germanen Albia. Der Name geht auf das indogermanische *albhos für "weiß" zurück und ist mit dem lateinischen Adjektiv albus (weiß/grau, blass, hell) verwandt. Ein Zusammenhang mit elfr, dem altnordischen Wort für "Fluss", das in den heutigen skandinavischen Sprachen als älv (schwedisch), elv (norwegisch) oder elfur (isländisch) fortlebt, ist unwahrscheinlich. Es ist kaum anzunehmen, dass der schon bei Strabon (18 n. Chr.) belegte Name nordischen Ursprungs ist, zumal der Fluss keine Beziehungen zu Skandinavien hat. Der Name der Elbe dürfte eher mit dem altnordischen Flusswort verwandt sein, welches auf den indogermanischen Stamm *albho- für "weiß, hell" zurückzuführen ist. Der Name könnte analog zum gallischen Flussnamen Albis (heute: Aube) als "weißes Wasser", im Gegensatz zum Namen Dubis für "Schwarzwasser", zu deuten sein. Mit...


Preis: 32,85 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 32,85 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Umwelt/Ökologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159026-14-9, ISBN 1-15-902614-9, ISBN 1-15902-614-9, ISBN 1-159-02614-9, ISBN 1-1590-2614-9

ISBN 978-1-159026-14-1, ISBN 978-1-15-902614-1, ISBN 978-1-15902-614-1, ISBN 978-1-159-02614-1, ISBN 978-1-1590-2614-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Klimatologie von Brönnimann, Stefan
24,99 EUR
Field Guide to the Frogs of Australia von Tyler, Michael J.; Knight, Frank (Illustrator)
42,49 EUR

Alles öko! Ein Jahr im Selbstversuch von Beavan, Colin; Feldmann, Claudia (Übersetzung)
9,99 EUR

World Heritage Benefits Beyond Borders von Galla, Amareswar (Herausgeber)
37,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.