‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Clement » Varia » General-Karte des oesterreichischen Kaiserstaates …

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch
General-Karte des oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder.

Mehr von Josef Scheda

General-Karte des oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder.


Militärgeograph. Institut,, Wien 1856 Holz/Karton Sehr gut


Noch Titel:“ Seiner kaiserl. königl.apostolischen Majestät Franz Joseph dem Ersten, Kaiser von Oesterreich,&.&.&.gewidmet im K.K. militärisch-geografischen Institute“. KOLLATIONIERT, VOLLSTÄNDIG! In originalem leinenbezogenen Kartonschuber, lederbezogener Holzrücken mit großflächiger Goldprägung und Titelei, gut erhalten trotz leichter Gebrauchsspuren. Inhalt: 20 nummerierte, gefaltete und gestochene, grenzkolorierte Kartenblätter (je 56,1 x 50 cm) mit 1 Übersichts-Blatt/Zusammenstellung der Blaetter (28 x 22,6 cm). Alle Karten auf Leinen gespannt, in tadelloser leinenbezogener Einstecktasche präsentiert. Alle Karten AUSSER XI, XII, XVII, XVIII mit eingelegtem original-Seidenschutzpapier. Jede Karte STOCKFLECKENFREI, SAUBER, mit ornamentaler Blattwerkbordüre verziert. Rückwertig auf jeder Karte montiert eine kleine Übersichtkarte (5,5 x 5 cm) des jeweiligen Segmentes. Die Karte XX ist das sehr dekorative Titelblatt (siehe Foto). Eine kartographische Rarität in sehr gutem Zustand. +++ 19,8 x 26 cm (Kassette), 2,5 kg. +++ Stichwörter: Österreich Europa K. u. K. Monarchie Geographie Kartographie

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
General-Karte des Österreichischen Kaiserstaates mit einem großen Theile der angrenzenden Länder - Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten Kaiser von Oesterreich, &. &. &. in allertiefster Ehrfurcht gewidmet. - Die Grenzkolorierte Kupferstichkarte (1:576.000) in 20 Sektionen sowie eine Übersichtskarte.

Scheda, Josef (Ritter von):
General-Karte des Österreichischen Kaiserstaates mit einem großen Theile der angrenzenden Länder - Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten Kaiser von Oesterreich, &. &. &. in allertiefster Ehrfurcht gewidmet. - Die Grenzkolorierte Kupferstichkarte (1:576.000) in 20 Sektionen sowie eine Übersichtskarte. 1.Auflage,
Wien, Militärisch-Geographisches Institut 1856. 20 Karten jeweils in sechs Segmenten mit gestochener Bordüre auf Leinen aufgezogen und eine kleine Übersichtskarte in der originalen Kasette 4°, Halbleder- Kasette


Kasette etwas berieben und bestossen, die Karten des heutigen Österreichischen Gebietes etwas fingerfleckig und die rückseitige Leinenkaschierung teils angeschmutzt, alle andern im sehr guten Zustand, insgesamt von guter und sauberer Erhaltung. ------------------------------------------------------------ Austria Picta 347, Nr.44.1; Lexikon zur Geschichte der Kartographie II,703 f.; Erste Ausgabe der prachtvollen Europa-Karte. Josef (von) Scheda (1815 - 1888) bekleidete höchste Stellen im k.k. Militärgeographischen Institut. Die Karten der von Scheda geschulten Mitarbeiter zeichneten sich insbesondere durch außerordentliche Klarheit und Schärfe und durch bemerkenswerte Plastik der Geländedarstellung aus. Die hier vorliegende Karte zeigt die Monarchie von Korsika, Basel, Frankfurt, Breslau, Lemberg, Bukarest und der Adria bis Albanien.
Diesen Titel und Preis anzeigen

General-Karte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder. 1:576000. Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten, Kaiser von Oesterreich [...] gewidmet.

SCHEDA, Joseph von.
General-Karte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder. 1:576000. Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten, Kaiser von Oesterreich [...] gewidmet.
[Wien], Militär-Geogr. Inst. 1856. gr.-8°. 20 grenzkolor. lithgor. Karten auf Leinen (jew. 49 x 56 cm. Gesamtgröße ca. 200 x 280 cm). Mit Übersichtsbl. in OHLdr.-Schuber. Mit Rückengoldpräg. In gutem Zustand. EA


Kat. Austria Picta, S. 347, Nr. 44,1; Kretschmer-D.-W. II, 703; Wurzbach XXIX, 146; ÖBL X, 56f. - Erste Ausgabe dieser wegen ihrer Genauigkeit berühmten und geschätzten Karte. "Die `General-Karte` [...] zeichnet sich vor allem durch große Genauigkeit und Plastizität aus. Der gekonnte Stich und die Einheitlichkeit in Konzept und Ausführung verhalfen diesem Werk zu Klarheit und guter Lesbarkeit" (Austria Picta). - Josef von Scheda (1815-1888), General, Geograph und Kartograph. Vorstand der Abt. für Lithographie am Militärgeographischen Institut in Wien veröffentlichte die ab 1856 erschienene Karte des österreichischen Kaiserstaates, die bis zur Jahrhundertwende grundlegend blieb. Er war der Pionier der Einführung geologischer Zusammenhänge bei der Wiedergabe der Geländeverhältnisse.
Schlagworte: Karten und Pläne, Austriaca
Diesen Titel und Preis anzeigen

General-Karte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder. Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten, Kaiser von Oesterreich [...] gewidmet.

Scheda, Franz Josef von.
General-Karte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder. Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten, Kaiser von Oesterreich [...] gewidmet.
(Wien), Im k. k. militärisch-geografischen Institute, 1856. 4°. Grenzkolor., auf Lwd. aufgezogene Kupferkarte in 20 Teilen zu je 6 Segmenten sowie einem gefalt. Übersichtsblatt, lose in OLwd.-Umschlag u. rotem OHLdr.-Schuber m. Rückenverg. u. goldgepr. Rückentitel.


Erstausgabe. - Die Karte (Gesamtgröße ca. 200 x 280 cm; mit großer figuraler Titelkartusche, Zeichenerklärung, einer tabellarischen Übersicht sowie einer ornamentalen Randbordüre auf jedem Teil) reicht von Frankfurt a. M. im Nordwesten bzw. Lemberg im Nordosten sowie bis Korsika im Südwesten bzw. Bukarest im Südosten. - „Die ‚General-Karte‘ [...] zeichnet sich vor allem durch große Genauigkeit und Plastizität aus. Der gekonnte Stich und die Einheitlichkeit in Konzept und Ausführung verhalfen diesem Werk zu Klarheit und guter Lesbarkeit“ (Austria Picta). - Schuber etw. berieben, bestoßen u. an den Kanten tlw. fachm. restauriert. Die Segmente verso schwach stockfleckig u. alt gestempelt. - Austria Picta, S. 347, Nr. 44,1; Lexikon zur Geschichte der Kartographie II, 703f.; Wurzbach XXIX, 146.

Schlagworte: Scheda, General-Karte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder. Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten, Kaiser von Oesterreich [...] gewidmet, Österreich, Monarchie, Karte, Karten, Landkarte, Landkarten
Diesen Titel und Preis anzeigen

General-Karte des Österreichischen Kaiserstaates mit einem großen Theile der angrenzenden Länder - Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten Kaiser von Oesterreich, &. &. &. in allertiefster Ehrfurcht gewidmet. - Die Grenzkolorierte Kupferstichkarte (1:576.000) in 20 Sektionen sowie eine Übersichtskarte.

Scheda, Josef (Ritter von):
General-Karte des Österreichischen Kaiserstaates mit einem großen Theile der angrenzenden Länder - Seiner Kaiserl. Königl. Apostolischen Majestät Franz Josef dem Ersten Kaiser von Oesterreich, &. &. &. in allertiefster Ehrfurcht gewidmet. - Die Grenzkolorierte Kupferstichkarte (1:576.000) in 20 Sektionen sowie eine Übersichtskarte. 1.Auflage,
Wien, Militärisch-Geographisches Institut 1856. 4°. 20 Karten jeweils in sechs Segmenten mit gestochener Bordüre auf Leinen aufgezogenund eine kleine Übersichtskarte (4 Segmente) in der originalen Kasette 4°, Halbleder- Kasette


Kasette berieben, bestossen und der Boden der Kasette fehlt, die Karten sind teilweise minim. stockfleckig und leicht fingerfleckig, die rückseitige Leinenkaschierung teils angeschmutzt, insgesamt von guter und sauberer Erhaltung. ------------------------------------------------------------ Austria Picta 347, Nr.44.1; Lexikon zur Geschichte der Kartographie II,703 f.; Erste Ausgabe der prachtvollen Europa-Karte. Josef (von) Scheda (1815 - 1888) bekleidete höchste Stellen im k.k. Militärgeographischen Institut. Die Karten der von Scheda geschulten Mitarbeiter zeichneten sich insbesondere durch außerordentliche Klarheit und Schärfe und durch bemerkenswerte Plastik der Geländedarstellung aus. Die hier vorliegende Karte zeigt die Monarchie von Korsika, Basel, Frankfurt, Breslau, Lemberg, Bukarest und der Adria bis Albanien.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Scheda, Joseph v.:
General - Karte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angrenzenden Länder. Folgende Karten sind vorhanden: I: Frankfurt/Strassburg. II: Dresden/Prag. III: Breslau. IV: Krakau. V: Lemberg. VI: Innsbruck. VII: München. VIII: fehlt (Wien). IX: Brünn. X: Klausenburg. XI: Genua/Mailand. XII: Triest/Venedig. XIII: Agram. XIV: Temesvar/Belgrad. XV: Hermannstadt/Bukarest. XVI: Florenz. XVII: Rom. XVIII: Spalato. XIX: Pol. Einteilung. Zeichen-Erkl. XX: Titel. 219 Katen (von 20. Bl. VIII: Wien fehlt).
Wien, KK. Militärisch - Geographisches Institut, (1867). 19 (von 20) gefaltete gestochene und grenzkolorierte Kartenblätter und 1 Übersichts-Blatt. Die Karten haben die Blattgröße 56 x 50 cm und sind in 6 Segmenten auf Leinen aufgezogen, jede Karte mit ornamentaler Blattwerkbordüre. In OLn-Schuber m. Rückenverg., beschabt. 6 Karten m. ee. farb. Unterstreichungen u. Markierungen.


Schlagworte: Österreich-Ungarn, Neuere Geschichte, Karten
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Kreis Bergstraße, Textband + Bildband, 2 Bände
von Bearbeitet von Wolfgang Einsingbach Mit Beiträgen von Werner Jorns, Ferdinand Koob, Friedrich Oswald und Wilhelm Schäfer.
20,00 EUR

Der Krimkrieg und seine Bedeutung für die Entstehung der modernen Flotten
von Wilhelm Treue, Hrsg. Von Der Deutschen Marine-Akademie, Band 2
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.