‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Gebirg

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Vinzens, Albert

Gebirg (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Schwabe Verlag Basel, Schwabe Basel, September 2001


108 S. - Sprache: Deutsch - 190x123x18 mm

ISBN: 3796517463 EAN: 9783796517464

Gebirg Der Band von Albert Vinzens versammelt drei Texte ?ber Berge und Abgr?nde in der Landschaft - und ?ber Berge und Abgr?nde in der Seele: Tod durch Granit; Everestfiasko; Mein Gebirge. Der Autor war fr?her als Sportkletterer in Europa und Kalifornien unterwegs, bis er 1980 in einen t?dlichen Kletterunfall am ber?hmten ?El Capitan? im Yosemite Valley (Kalifornien) verwickelt wurde und sich vom Extremklettern distanzierte. F?r die Mutter seines jung zu Tode gest?rzten Kletterkameraden hat Vinzens einen mehrere hundert Seiten umfassenden Erlebnisbericht niedergeschrieben. Durch Verdichtung dieses Berichtes ist Tod durch Granit entstanden. Ein ersch?tterndes Zeugnis von seltener Authentizit?t. Nach seiner jahrelangen intensiven Auseinandersetzung um eine diesem Ereignis angemessene Sprache f?hlte sich Vinzens durch Jon Krakauers Everestbuch Into thin Air (1997) pers?nlich angegriffen. Im Essay Everestfiasko rechnet Vinzens mit dem Krakauerschen ?h?her, schneller, weiter? und der Gipfelst?rmerei, die buchst?blich ?ber Leichen geht, r?ckhaltlos ab. Mit der Erz?hlung Mein Gebirge entwirft der Autor in steter Abgrenzung zu den rekords?chtigen Everestkletterern eine vision?re Gegenwelt: Beim Bild des gr?ssten Gebirges der Welt als Urmutter ankn?pfend, dr?ngte sich immer mehr eine Geschichte ?ber die Urgrossmutter in den Vordergrund. - ?Meine Urgrossmutter? - Ja und nein, es gibt sie in meiner Familie genau so wie in den Alpen - und wie ?berall sonst auf der Welt. Wie wir Menschen urspr?nglich von den grossen Gebirgen herunter kommen, so kommen wir genau so aus ihr.? Der Autor Albert Vinzens, geboren 1959 in Chur, hat in Z?rich, M?nchen und Basel Philosophie, Geschichte und Psychologie studiert und ?ber Nietzsche promoviert (Friedrich Nietzsches Instinktverwandlung, Schwabe 1999). Als Philosoph und als Bergsteiger ist er in extreme Situationen und H?hen vorgedrungen. Vinzens lebt mit seiner sechsk?pfigen Familie in Kassel und ist dort Dozent.


Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 22,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Der Autor Albert Vinzens, geboren 1959 in Chur, hat in Z?rich, M?nchen und Basel Philosophie, Geschichte und Psychologie studiert und ?ber Nietzsche promoviert (Friedrich Nietzsches Instinktverwandlung, Schwabe 1999). Als Philosoph und als Bergsteiger ist er in extreme Situationen und H?hen vorgedrungen. Vinzens lebt mit seiner sechsk?pfigen Familie in Kassel und ist dort Dozent.


ISBN 3-7965-1746-3

ISBN 978-3-7965-1746-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Undine Eine Erzählung von Friedrich de la Motte Fouqué
22,80 EUR

Die Paradiesfrau von Gasser, Roger
16,80 EUR

milde Brise Kurzgeschichten von Milde, Michael
12,00 EUR
Sieben Lichter von Pechmann, Alexander
18,00 EUR
Tanz auf dem Eis von Kallmaker, Karin; Büchner, Gitta (Übersetzung)
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.