‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Freud wartet auf das Wort Freud und die deutsche Sprache II

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/100/9783100344373.jpg

Goldschmidt, Georges-Arthur; Grosse, Brigitte (Übersetzung)

Freud wartet auf das Wort Freud und die deutsche Sprache II (Gebundene Ausgabe)

FISCHER, S., S. FISCHER, April 2006


256 S. - Sprache: Deutsch - 191x124x28 mm

ISBN: 3100344375 EAN: 9783100344373

Georges-Arthur Goldschmidt, aufmerksamer Sprachmensch und sensibler Kenner des Franz?sischen und des Deutschen, geht den M?glichkeiten und Beschr?nkungen des Sagbaren und der ?bersetzbarkeit in beiden Sprachen nach. Im Anschluss an seine ber?hmt gewordene Studie ?Als Freud das Meer sah?, setzt Goldschmidt seine Analyse der deutschen Sprache vor dem Hintergrund der Psychoanalyse fort. Am Beispiel Freuds liefert er uns manch verbl?ffende Einsicht in die Eigent?mlichkeit der deutschen Sprache.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Georges-Arthur Goldschmidt, 1928 in Reinbek bei Hamburg geboren, musste als Zehnj?hriger in die Emigration nach Frankreich gehen. Er lebt heute in Paris. F?r sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem Bremer Literatur-Preis, dem Nelly-Sachs-Preis und dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. Im November 2013 erhielt er den Prix de L'Acad?mie de Berlin. Zuletzt erschien seine Erz?hlung >Der Ausweg

ISBN 3-10-034437-5

ISBN 978-3-10-034437-3

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Baltistik Aufgaben und Methoden von Bammesberger, Alfred (Herausgeber)
36,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.