‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Frauen und Männer müssen gleich sein! Gleich den Männern oder gleich den Frauen Fallstudien zur betrieblichen Chancengleichheit und modernen Personalpolitik in kleinen und mittleren Unternehmen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Faber, Christel; Kowol, Uli

Frauen und Männer müssen gleich sein! Gleich den Männern oder gleich den Frauen Fallstudien zur betrieblichen Chancengleichheit und modernen Personalpolitik in kleinen und mittleren Unternehmen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Hampp, Rainer, Hampp, R, März 2003


179 S. - Sprache: Deutsch - 213x151x13 mm

ISBN: 3879887195 EAN: 9783879887194

Kleine und mittlere Unternehmen sind mit rasanten Strukturveränderungen konfrontiert, die weit über technisch-organisatorische und ökonomische Faktoren hinausgehen: Angesichts der sich rasch wandelnden demografischen und qualifikatorischen Herausforderungen stellt sich ihnen die Frage, wie sie eine moderne Personalpolitik institutionalisieren können, die diesen Anforderungen Rechnung trägt. Der Erhalt und der effiziente Einsatz qualifizierter Arbeitskräfte ist unabdingbar. Moderne und wettbewerbsfähige Unternehmen können daher nicht auf das Begabungs- und Motivationspotenzial von Frauen verzichten. Moderne Personalpolitik bietet die Chance, geschlechtstypische Rollenvorstellungen zu überwinden und bei Ausbildung, Einstellung und Qualifizierung tatsächlich diejenigen MitarbeiterInnen zu gewinnen und zu halten, die den Anforderungen der jeweiligen Stelle am besten entsprechen. Aber wie gelingt es kleinen und mittleren Unternehmen eine nicht nur kurzfristig orientierte moderne Personalpolitik zu etablieren? Anhand verschiedener Betriebsfallstudien in unterschiedlichen Branchen wird in diesem Buch aufgezeigt, wie Konzepte einer sozialen Innovation moderner Personalpolitik in kleinen und mittleren Unternehmen verankert werden können und welche Schwierigkeiten es zu bewältigen gilt, wenn Personalentwicklung nicht im Alltag betrieblicher Mikropolitiken versanden soll. Nur wenn es gelingt, die betriebsspezifischen Handlungs- und Gestaltungsspielräume im Unternehmen zu institutionalisieren, versprechen innovative Lösungsansätze einer chancengleichen und zugleich unternehmensstrategisch ausgerichteten Personalpolitik den Erfolg auf Dauer zu stellen.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Dr. Christel Faber, Industriesoziologin, Leiterin des Forschungsbereichs future work im Institut für Innovationstransfer GmbH an der Universität Bielefeld; Dr. Uli Kowol ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich future work im Institut für Innovationstransfer an der Universität Bielefeld und vertritt gegenwärtig eine Professur für Soziologie an Fachhochschule in Dortmund.

ISBN 3-87988-719-5

ISBN 978-3-87988-719-4

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Zukunft des akademischen Personalmanagements von Mallich, Katharina (Herausgeber); Gutiérrez-Lobos, Karin (Herausgeber)
17,60 EUR

Lean In: For Graduates von Sandberg, Sheryl
17,99 EUR

29,99 EUR
Discover Your True North von George, Bill
31,49 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.