‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Filmriss, Koma, Suchtgefahren? Wie Eltern ihr Kind schützen können

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/867/9783867390620.jpg

Kuttler, Heidi; Schmider, Franz

Filmriss, Koma, Suchtgefahren? Wie Eltern ihr Kind schützen können (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Balance Ratgeber

Balance Buch + Medien, BALANCE buch + medien Verlag, März 2011


197 S. - Sprache: Deutsch - 216x140x15 mm

ISBN: 3867390622 EAN: 9783867390620

Alkohol ist in der westlichen Welt seit Jahrzehnten die Droge Nummer eins. Berichte über Flatrate- und Komatrinken verstärken die Ängste der Eltern um ihre Kinder. Doch was können sie tun, und ab wann sollten sie aktiv werden? Dazu gibt dieser Ratgeber klare Empfehlungen. Eltern können das Trinkverhalten der eigenen Kinder oft nur schwer abschätzen. Dieses Buch verhilft ihnen zu einem realistischen Augenmaß. Hier erfahren sie, wie sie angemessen auf einen erhöhten Alkoholkonsum reagieren können. Es gibt konkrete Vorschläge für bindende Absprachen und Empfehlungen für präventive Maßnahmen, damit Jugendliche einen besseren Umgang mit unserer Alkoholkultur entwickeln können.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Heidi Kuttler ist Geschäftsführerin des Suchtpräventionszentrums Villa Schöpflin, entwickelte 2003 das Bundesmodellprojekt »Hart am LimiT "HaLT" für junge Komatrinker und deren Eltern, das bundesweit an mehr als 100 Standorten umgeSetzt wird. Franz Schmider ist Journalist. Seine Reportage zu Alkoholvergiftungen von Kindern und Jugendlichen veranlasste die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, das Thema Komatrinken auf die Tagesordnung der Suchtprävention zu Setzen.

ISBN 3-86739-062-2

ISBN 978-3-86739-062-0

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Filmriss, Koma, Suchtgefahren?

Kuttler, Heidi und Franz Schmider:
Filmriss, Koma, Suchtgefahren? Wie Eltern ihr Kind schützen können
BALANCE Buch + Medien Verlag, 04.2011. 197 S. 8° (18,5-22,5 cm), , Broschiert EAN: 9783867390620 (ISBN: 3867390622)


sehr guter Zustand --- Alkohol ist in der westlichen Welt seit Jahrzehnten die Droge Nummer eins. Berichte über Flatrate- und Komatrinken verstärken die Ängste der Eltern um ihre Kinder. Doch was können sie tun, und ab wann sollten sie aktiv werden? Dazu gibt dieser Ratgeber klare Empfehlungen. Eltern können das Trinkverhalten der eigenen Kinder oft nur schwer abschätzen. Dieses Buch verhilft ihnen zu einem realistischen Augenmaß. Hier erfahren sie, wie sie angemessen auf einen erhöhten Alkoholkonsum reagieren können. Es gibt konkrete Vorschläge für bindende Absprachen und Empfehlungen für präventive Maßnahmen, damit Jugendliche einen besseren Umgang mit unserer Alkoholkultur entwickeln können. 9783867390620
Schlagworte: Drogenmissbrauch, Eltern, Eltern-Kind-Beziehung, Entziehungskur, Alkohol, Prävention, Alkoholabhängigkeit

Bestell-Nr.: 82235

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 9,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

30 Minuten Empathie von Hübner, Sabine
8,90 EUR

Lebe jetzt! Der Weg der Befreiung von Watts, Alan; Watts, Mark (Herausgeber); Shropshire, Rebecca (Herausgeber); Schellenberger, Bernardin
12,00 EUR

What Would Audrey Do? von Keogh, Pamela
12,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.