‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Fiktion als Erkenntnistheorie bei Diderot

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Lafon, Yann

Fiktion als Erkenntnistheorie bei Diderot (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur - Beihefte. Neue Folge 38

Steiner Franz Verlag, Franz Steiner Verlag , Februar 2011


228 S. - Sprache: Deutsch - 241x174x17 mm

ISBN: 3515098534 EAN: 9783515098533

Als Philosoph der franz?sischen Aufkl?rungsbewegung lehnt Diderot in der Tradition Lockes die Ansicht gottgegebener Ideen ab und setzt sich vornehmlich in materialistischer Perspektive mit dem Problem einer Theorie der Entstehung von Ideen auseinander. Dabei hat er die eng gesteckten Grenzen der empirischen ?berpr?fbarkeit seiner Erkenntnistheorie fr?h gesehen. Um diese Beschr?nkung zu ?berwinden - und aus ?sthetischer Konstruktionslust - erkundet er die R?tsel der Erkenntnis auch mit den exploratorischen M?glichkeiten der fiktionalen Literatur. Yann Lafon entdeckt hier neue Zusammenh?nge der fiktionalen Texte des Autors Diderot. Dabei rekonstruiert er bislang nicht ber?cksichtigte Dimensionen seiner Erkenntnistheorie, die ?ber die materialistischen Grundannahmen des Theoretikers Diderot hinausweisen.


Preis: 46,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 46,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Literaturwissenschaft/Romanische

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Yann Lafon arbeitet seit 2003 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl f?r Romanische Literaturwissenschaft der FU Berlin. Promotion 2008. Forschungsschwerpunkte: Fiktionalit?tsforschung, Literatur der Romantik und des historischen Realismus in Frankreich und Spanien, Literatur und Philosophie der Aufkl?rung in Frankreich.

Kritikerstimmen

"Es ist ein großes Verdienst der Arbeit zu zeigen, dass Fiktion weitaus mehr ist als reine Erfindung oder Unterhaltung, sondern dass sie einen eigenständigen Modus des Sprechens darstellt, der nicht weniger legitim ist als die logisch-rationale Argumentation."


ISBN 3-515-09853-4

ISBN 978-3-515-09853-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Lafon, Yann:
Fiktion als Erkenntnistheorie bei Diderot.
Stuttart, Steiner, 2011. 228 S. Gr.-8°, OBrosch. EAN: 9783515098533 (ISBN: 3515098534)


Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, Beiheft; N.F., H. 38. - Wohlerhalten. ISBN: 9783515098533

Bestell-Nr.: 19610

Preis: 19,80 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 21,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 200,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Vermischte Gedichte Poesie varie Italienisch/Deutsch von Leopardi, Giacomo; Brungs, Karl-Hans (Kommentar); Ingenkamp, Heinz Gerd (Kommentar); Ingenkamp, Hein
19,80 EUR

Maîtres, précepteurs et pédagogues Figures de l'enseignant dans la littérature italienne von Lazzarin, Stefano (Herausgeber); Morini, Agnès (Herausgeber)
101,95 EUR

Die spanische Lyrik der Gegenwart 1980-2005 von Ballesta, Juan Cano (Herausgeber); Tietz, Manfred (Herausgeber)
48,00 EUR

Clarice Lispector Eine Biographie von Moser, Benjamin; Rullkötter, Bernd (Übersetzung)
36,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.