‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Versandantiquariat-Klaus-Metzmacher » Kulturgeschichte » Fächer. Aus dem Englischen von Herta Simon.

Linksbuch gebraucht, wie neu gebraucht, wie neu Rechtsbuch
Fächer.

Mehr von Mayor Susan

Fächer. Aus dem Englischen von Herta Simon.

1.Aufl.
München: Verlag Georg D. W. Callwey 1981. 120 S. m. 97 (davon 53 farbigen) Abbildungen, Verzeichnis der Museen u. Sammlungen sowie Literaturverzeichnis. Lex.8°= Christie's collectors series. OPp. m. farb. illustr. OU.


* Tadelloses Exemplar.
Schlagworte: Kunsthandwerk, Kunstgewerbe, Fächer, Fächertypen, Fächersammeln

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Fächer.

Mayor, Susan:
Fächer. Aus dem Englischen von Herta Simon Deutsche Erstausgabe
München : Callwey, 1981. 120 Seiten, zahlreiche Abbildungen, zum Teil farbig. Originalleinen mit Originalumschlag ISBN: 3766705601 (EAN: 9783766705600 / 978-3766705600)


Collecting fans. Schönes Exemplar. Enthält: Die Herkunft der Fächer. Fächertypen . Bemalte Fächer des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts . Bedruckte Fächer . Bemalte Fächer der neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts . Orientalische und ethnographische Fächer . Kuriosiäten- und Federfächer . Fächersammeln.
Schlagworte: Fächertypus, Typus
Diesen Titel und Preis anzeigen

Fächer : Ratgeber für Liebhaber und Sammler.

Mayor, Susan:
Fächer : Ratgeber für Liebhaber und Sammler. Übertragung aus dem Englischen: Dieter Krumbach. Deutsche ERSTAUSGABE.
Erlangen : K. Müller, 1995. 96 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen; 31 cm Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. EAN: 9783860704346 (ISBN: 3860704346)


FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. : Stilepochen und Moden. Bemalte Fächer des 17. Jahrhunderts. Bedruckte Fächer. Exotische Fächer. Behandlung und Pflege. Wichtige Begriffe. Museen. Fächersprache. REGISTER.
Schlagworte: Fächer ; Geschichte, Stil, Bemalung
Diesen Titel und Preis anzeigen

TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor) Wie überzeuge ich ohne Zwang aggressive Katzen? Wie untersuche ich ein blindes Pferd, ohne es zu erschrecken? Wie kann ich ein narkotisiertes Meerschwein in der Aufwachphase besser betreuen? Lernen Sie mit diesem Buch, wie Sie mit den einfachen Mitteln der Tellington-Methode auch schwierige Tiere mühelos untersuchen und behandeln. Leicht zu erlernende Handgriffe - die TTouches - bauen ein tieferes Vertrauen zwischen Tier und Mensch auf. Und Vertrauen schafft Entspannung. TTEAM beeinflusst positiv das Verhalten Ihres Patienten, reduziert den Stress und unterstützt die Heilung. Für ein entspanntes Miteinander im Praxisalltag. Das Buch ist ein Muß für jeden Tierbesitzer. Wer kennt das nicht, das die Tiere schon ganz genau wissen, wann es zum Tierarzt geht. Sie reagierén mit Stressreaktionen und oft sind sie dann bei der Untersuchúng so aufgeregt, dass sie kaum zu bändigen sind. Das Tier, der Besitzer, Die Tierarzthelferinnen und auch der Tierarzt sind dann in Gefahr, denn in Stress und Panik reagiert das Tier nur noch mit seinen Instinkten

Daniela Zurr (Autor)
TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor) Wie überzeuge ich ohne Zwang aggressive Katzen? Wie untersuche ich ein blindes Pferd, ohne es zu erschrecken? Wie kann ich ein narkotisiertes Meerschwein in der Aufwachphase besser betreuen? Lernen Sie mit diesem Buch, wie Sie mit den einfachen Mitteln der Tellington-Methode auch schwierige Tiere mühelos untersuchen und behandeln. Leicht zu erlernende Handgriffe - die TTouches - bauen ein tieferes Vertrauen zwischen Tier und Mensch auf. Und Vertrauen schafft Entspannung. TTEAM beeinflusst positiv das Verhalten Ihres Patienten, reduziert den Stress und unterstützt die Heilung. Für ein entspanntes Miteinander im Praxisalltag. Das Buch ist ein Muß für jeden Tierbesitzer. Wer kennt das nicht, das die Tiere schon ganz genau wissen, wann es zum Tierarzt geht. Sie reagierén mit Stressreaktionen und oft sind sie dann bei der Untersuchúng so aufgeregt, dass sie kaum zu bändigen sind. Das Tier, der Besitzer, Die Tierarzthelferinnen und auch der Tierarzt sind dann in Gefahr, denn in Stress und Panik reagiert das Tier nur noch mit seinen Instinkten ""Flucht oder Angriff"". Das muß nicht sein. Die Tellington Methode hilft wunderbar und auf so einfache Art und Weise das Tier zu beruhigen und die Situation für alle Beteiligten angenehmer zu machen. Alle TTouches sind wunderbar beschrieben und mit deren Hilfe können wir als Besitzer auch den Heilungsprozess des Tieres unterstützen. Der Ohrenttouch hilft den Kreislauf stabil zu halten, der Waschbärttouch ist ideal zur Heilungsförderung und Schmerzlinderung bei Wunden und Verletzungen. In diesem Buch findet man so wertvolle Tipps um gerade dann unseren Vierbeinigen Freunden zu helfen, wenn sie uns am meisten brauchen. Ich habe dieses Buch auch all meinen bekannten Tierärzten geschenkt und diese sind begeistert, vorallem von den Kopiervorlagen mit wertvollen Informationen, die man dann den Patientenbesitzern mit auf den Weg geben kann.Also ein herzliches Dankeschön an die kompetente Autorin für dieses wunderbare Buch! Das Buch eignet sich für jeden Kleintierhalter! Leider ist der Titel etwas irreführend; denn er lässt vermuten, dass das Buch nur etwas für Tierärzte sei! Das stimmt ganz und gar nicht! Eigentlich sollte jeder Hunde- oder Katzenhalter dieses Buch gelesen haben. Es ist hilfreich für alle Tierarztbesuche und generell um sein Tier besser kennen zu lernen. Man merkt, dass die Autorin wirklich mit Leib und Seele Tierarzt ist und verstanden hat, dass man den Tieren am besten helfen kann, wenn man sie mit Respekt ""behandelt"":-) Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor) Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Veterinärmedizin Alternative Heilverfahren Veterinärmediziner Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmedizin Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington-Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch R Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie Verhalten Vertrauen ISBN-10 3-8304-9048-8 / 3830490488 ISBN-13 978-3-8304-9048-7 / 9783830490487 Auflage: 1., . 40 Abbildungen 7 Tabellen
Sonntag Sonntag Auflage: 1., . 40 Abbildungen 7 Tabellen Hardcover 127 S. 24 x 17,4 x 1,4 cm ISBN: 3830490488 (EAN: 9783830490487 / 978-3830490487)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Wie überzeuge ich ohne Zwang aggressive Katzen? Wie untersuche ich ein blindes Pferd, ohne es zu erschrecken? Wie kann ich ein narkotisiertes Meerschwein in der Aufwachphase besser betreuen? Lernen Sie mit diesem Buch, wie Sie mit den einfachen Mitteln der Tellington-Methode auch schwierige Tiere mühelos untersuchen und behandeln. Leicht zu erlernende Handgriffe - die TTouches - bauen ein tieferes Vertrauen zwischen Tier und Mensch auf. Und Vertrauen schafft Entspannung. TTEAM beeinflusst positiv das Verhalten Ihres Patienten, reduziert den Stress und unterstützt die Heilung. Für ein entspanntes Miteinander im Praxisalltag. Das Buch ist ein Muß für jeden Tierbesitzer. Wer kennt das nicht, das die Tiere schon ganz genau wissen, wann es zum Tierarzt geht. Sie reagierén mit Stressreaktionen und oft sind sie dann bei der Untersuchúng so aufgeregt, dass sie kaum zu bändigen sind. Das Tier, der Besitzer, Die Tierarzthelferinnen und auch der Tierarzt sind dann in Gefahr, denn in Stress und Panik reagiert das Tier nur noch mit seinen Instinkten ""Flucht oder Angriff"". Das muß nicht sein. Die Tellington Methode hilft wunderbar und auf so einfache Art und Weise das Tier zu beruhigen und die Situation für alle Beteiligten angenehmer zu machen. Alle TTouches sind wunderbar beschrieben und mit deren Hilfe können wir als Besitzer auch den Heilungsprozess des Tieres unterstützen. Der Ohrenttouch hilft den Kreislauf stabil zu halten, der Waschbärttouch ist ideal zur Heilungsförderung und Schmerzlinderung bei Wunden und Verletzungen. In diesem Buch findet man so wertvolle Tipps um gerade dann unseren Vierbeinigen Freunden zu helfen, wenn sie uns am meisten brauchen. Ich habe dieses Buch auch all meinen bekannten Tierärzten geschenkt und diese sind begeistert, vorallem von den Kopiervorlagen mit wertvollen Informationen, die man dann den Patientenbesitzern mit auf den Weg geben kann.Also ein herzliches Dankeschön an die kompetente Autorin für dieses wunderbare Buch! Das Buch eignet sich für jeden Kleintierhalter! Leider ist der Titel etwas irreführend; denn er lässt vermuten, dass das Buch nur etwas für Tierärzte sei! Das stimmt ganz und gar nicht! Eigentlich sollte jeder Hunde- oder Katzenhalter dieses Buch gelesen haben. Es ist hilfreich für alle Tierarztbesuche und generell um sein Tier besser kennen zu lernen. Man merkt, dass die Autorin wirklich mit Leib und Seele Tierarzt ist und verstanden hat, dass man den Tieren am besten helfen kann, wenn man sie mit Respekt ""behandelt"":-) Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor) Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Veterinärmedizin Alternative Heilverfahren Veterinärmediziner Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmedizin Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington-Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch R Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie Verhalten Vertrauen ISBN-10 3-8304-9048-8 / 3830490488 ISBN-13 978-3-8304-9048-7 / 9783830490487 TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor)
Schlagworte: Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen Wie überzeuge ich ohne Zwang aggressive Katzen? Wie untersuche ich ein blindes Pferd, ohne es zu erschrecken? Wie kann ich ein narkotisiertes Meerschwein in der Aufwachphase besser betreuen? Lernen Sie mit diesem Buch, wie Sie mit den einfachen Mitteln der Tellington-Methode auch schwierige Tiere mühelos untersuchen und behandeln. Leicht zu erlernende Handgriffe - die TTouches - bauen ein tieferes Vertrauen zwischen Tier und Mensch auf. Und Vertrauen schafft Entspannung. TTEAM beeinflusst positiv das Verhalten Ihres Patienten, reduziert den Stress und unterstützt die Heilung. Für ein entspanntes Miteinander im Praxisalltag. Das Buch ist ein Muß für jeden Tierbesitzer. Wer kennt das nicht, das die Tiere schon ganz genau wissen, wann es zum Tierarzt geht. Sie reagierén mit Stressreaktionen und oft sind sie dann bei der Untersuchúng so aufgeregt, dass sie kaum zu bändigen sind. Das Tier, der Besitzer, Die Tierarzthelferinnen und auch der Tierarzt sind dann in Gefahr, denn in Stress und Panik reagiert das Tier nur noch mit seinen Instinkten ""Flucht oder Angriff"". Das muß nicht sein. Die Tellington Methode hilft wunderbar und auf so einfache Art und Weise das Tier zu beruhigen und die Situation für alle Beteiligten angenehmer zu machen. Alle TTouches sind wunderbar beschrieben und mit deren Hilfe können wir als Besitzer auch den Heilungsprozess des Tieres unterstützen. Der Ohrenttouch hilft den Kreislauf stabil zu halten, der Waschbärttouch ist ideal zur Heilungsförderung und Schmerzlinderung bei Wunden und Verletzungen. In diesem Buch findet man so wertvolle Tipps um gerade dann unseren Vierbeinigen Freunden zu helfen, wenn sie uns am meisten brauchen. Ich habe dieses Buch auch all meinen bekannten Tierärzten geschenkt und diese sind begeistert, vorallem von den Kopiervorlagen mit wertvollen Informationen, die man dann den Patientenbesitzern mit auf den Weg geben kann.Also ein herzliches Dankeschön an die kompetente Autorin für dieses wunderbare Buch! Das Buch eignet sich für jeden Kleintierhalter! Leider ist der Titel etwas irreführend; denn er lässt vermuten, dass das Buch nur etwas für Tierärzte sei! Das stimmt ganz und gar nicht! Eigentlich sollte jeder Hunde- oder Katzenhalter dieses Buch gelesen haben. Es ist hilfreich für alle Tierarztbesuche und generell um sein Tier besser kennen zu lernen. Man merkt, dass die Autorin wirklich mit Leib und Seele Tierarzt ist und verstanden hat, dass man den Tieren am besten helfen kann, wenn man sie mit Respekt ""behandelt"":-) Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor) Alternative Heilverfahren Veterinärmedizin Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmediziner Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie TierVerhalten Vertrauen Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Veterinärmedizin Alternative Heilverfahren Veterinärmediziner Tiermedizinische Fachangestellte Veterinärmedizin Klinische Fächer Pathologie Kleintierverhalten Tellington-Jones, Linda Tellington-Methode Tellington-TTouch-Methode Tellington-TTouch TTouch R Tierarztpraxis Tierphysiotherapie Tierpsychologie Verhalten Vertrauen ISBN-10 3-8304-9048-8 / 3830490488 ISBN-13 978-3-8304-9048-7 / 9783830490487 TTEAM und TTouch in der tierärztlichen Praxis: Wege zum entspannten Patienten [Gebundene Ausgabe] Daniela Zurr (Autor)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie">Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie Urban & Fischer Verlag Elsevier GmbH Die gelungene deutsche Übersetzung des legendären Merck Manual of Diagnosis and Therapy, 18th ed. erscheint als 7. Auflage des MSD Manual. Die ganze Medizin in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Herausgegeben von Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits zusammen mit einem 13-köpfigen Herausgebergremium und vielen kompetenten Einzelautoren Published by Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. In Deutschland unter dem Namen MSD SHARP & DOHME GMBH Übersetzt von einem Team kompetenter Fachleute In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Medizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Diagnostik Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Therapie ISBN-10 3-437-21761-5 / 3437217615 ISBN-13 978-3-437-21761-6 / 9783437217616 Dieses Buch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch, es ist ein umfangreiches und doch komprimiertes Lehrbuch. Es bietet einen breiten Überblick und Einblick in alle medizinischen Fachbereiche und ist auch deswegen nicht nur dem Praktiker zu empfehlen, sondern auch schon dem interessierten Schüler oder Studenten. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis, Juni 2009 Ein sehr informatives Werk, das ich jedem, der sich mit Medizin beschäftigt empfehlen kann. Der Preis ist für die Fülle der gebotenen aktuellen Informationen niedrig. AINS - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, () ist das MSD-Manual ein Schmöker, der einerseits eine rasche Orientierung über die verschiedensten Krankheitsbilder bietet, andererseits aber durchaus auch dazu verleiten kann, abends mal darin zu blättern. Orthopädie Mitteilungen, Dann kommt der Griff ins Regal und die beruhigende GewissheitMan ist und bleibt auf dem neuesten Wissensstand. Auf das MSD ist Verlass. www.psychosoziale-gesundheit.net, Diese Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie" />

MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research L
Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie Urban & Fischer Verlag Elsevier GmbH Die gelungene deutsche Übersetzung des legendären Merck Manual of Diagnosis and Therapy, 18th ed. erscheint als 7. Auflage des MSD Manual. Die ganze Medizin in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Herausgegeben von Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits zusammen mit einem 13-köpfigen Herausgebergremium und vielen kompetenten Einzelautoren Published by Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. In Deutschland unter dem Namen MSD SHARP & DOHME GMBH Übersetzt von einem Team kompetenter Fachleute In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Medizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Diagnostik Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Therapie ISBN-10 3-437-21761-5 / 3437217615 ISBN-13 978-3-437-21761-6 / 9783437217616 Dieses Buch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch, es ist ein umfangreiches und doch komprimiertes Lehrbuch. Es bietet einen breiten Überblick und Einblick in alle medizinischen Fachbereiche und ist auch deswegen nicht nur dem Praktiker zu empfehlen, sondern auch schon dem interessierten Schüler oder Studenten. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis, Juni 2009 Ein sehr informatives Werk, das ich jedem, der sich mit Medizin beschäftigt empfehlen kann. Der Preis ist für die Fülle der gebotenen aktuellen Informationen niedrig. AINS - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, () ist das MSD-Manual ein Schmöker, der einerseits eine rasche Orientierung über die verschiedensten Krankheitsbilder bietet, andererseits aber durchaus auch dazu verleiten kann, abends mal darin zu blättern. Orthopädie Mitteilungen, Dann kommt der Griff ins Regal und die beruhigende GewissheitMan ist und bleibt auf dem neuesten Wissensstand. Auf das MSD ist Verlass. www.psychosoziale-gesundheit.net, Diese ""Bibel der modernen Medizin"" liefert demnach eine große Fülle an Fachwissen und lädt durch eine ansprechende Sprache den Leser dazu ein, sich immer weiter zu vertiefen. PsychoLit Newsletter, Mai 2008 Auf den ersten Blick kommen die mehr als 3500 Seiten realtiv unscheinbar daher in einem Buch, das sich noch bequem in einer Hand aufschlagen lässt. Bei genauerem Hinsehen offenbaren die hauchdünnen Seiten jedoch eine kompakte Diagnostik und Therapieübersicht für einen schnellen Einstieg in sämtliche medizinische Spezialgebiete. Das PTA Magazin Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. Die Pharmazie, Das umfangreiche und dennoch kompakte Werk bietet Ärzten und Apothekern, Studenten der Medizin und Pharmazie sowie Pflegekräften die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit eine gute Übersicht über das nahezu gesamte medizinische Fachwissen zu verschaffen. i>Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie Auflage: 7. (9. August 2007)
Urban & Fischer Verlag Elsevier GmbH Urban & Fischer Verlag Elsevier GmbH Auflage: 7. (9. August 2007) Hardcover 3648 S. 19 x 13,6 x 1 cm ISBN: 3437217615 (EAN: 9783437217616 / 978-3437217616)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Die ganze Medizin in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Dieses Buch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch, es ist ein umfangreiches und doch komprimiertes Lehrbuch. Es bietet einen breiten Überblick und Einblick in alle medizinischen Fachbereiche und ist auch deswegen nicht nur dem Praktiker zu empfehlen, sondern auch schon dem interessierten Schüler oder Studenten. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis, Juni 2009 Ein sehr informatives Werk, das ich jedem, der sich mit Medizin beschäftigt empfehlen kann. Der Preis ist für die Fülle der gebotenen aktuellen Informationen niedrig. AINS - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, () ist das MSD-Manual ein Schmöker, der einerseits eine rasche Orientierung über die verschiedensten Krankheitsbilder bietet, andererseits aber durchaus auch dazu verleiten kann, abends mal darin zu blättern. Orthopädie Mitteilungen, Dann kommt der Griff ins Regal und die beruhigende GewissheitMan ist und bleibt auf dem neuesten Wissensstand. Auf das MSD ist Verlass. www.psychosoziale-gesundheit.net, Diese ""Bibel der modernen Medizin"" liefert demnach eine große Fülle an Fachwissen und lädt durch eine ansprechende Sprache den Leser dazu ein, sich immer weiter zu vertiefen. PsychoLit Newsletter, Mai 2008 Auf den ersten Blick kommen die mehr als 3500 Seiten realtiv unscheinbar daher in einem Buch, das sich noch bequem in einer Hand aufschlagen lässt. Bei genauerem Hinsehen offenbaren die hauchdünnen Seiten jedoch eine kompakte Diagnostik und Therapieübersicht für einen schnellen Einstieg in sämtliche medizinische Spezialgebiete. Das PTA Magazin Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. Die Pharmazie, Das umfangreiche und dennoch kompakte Werk bietet Ärzten und Apothekern, Studenten der Medizin und Pharmazie sowie Pflegekräften die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit eine gute Übersicht über das nahezu gesamte medizinische Fachwissen zu verschaffen. i>Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Die gelungene deutsche Übersetzung des legendären Merck Manual of Diagnosis and Therapy, 18th ed. erscheint als 7. Auflage des MSD Manual. Die ganze Medizin in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Herausgegeben von Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits zusammen mit einem 13-köpfigen Herausgebergremium und vielen kompetenten Einzelautoren Published by Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. In Deutschland unter dem Namen MSD SHARP & DOHME GMBH Übersetzt von einem Team kompetenter Fachleute In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Medizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Diagnostik Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Therapie ISBN-10 3-437-21761-5 / 3437217615 ISBN-13 978-3-437-21761-6 / 9783437217616 Dieses Buch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch, es ist ein umfangreiches und doch komprimiertes Lehrbuch. Es bietet einen breiten Überblick und Einblick in alle medizinischen Fachbereiche und ist auch deswegen nicht nur dem Praktiker zu empfehlen, sondern auch schon dem interessierten Schüler oder Studenten. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis, Juni 2009 Ein sehr informatives Werk, das ich jedem, der sich mit Medizin beschäftigt empfehlen kann. Der Preis ist für die Fülle der gebotenen aktuellen Informationen niedrig. AINS - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, () ist das MSD-Manual ein Schmöker, der einerseits eine rasche Orientierung über die verschiedensten Krankheitsbilder bietet, andererseits aber durchaus auch dazu verleiten kann, abends mal darin zu blättern. Orthopädie Mitteilungen, Dann kommt der Griff ins Regal und die beruhigende GewissheitMan ist und bleibt auf dem neuesten Wissensstand. Auf das MSD ist Verlass. www.psychosoziale-gesundheit.net, Diese ""Bibel der modernen Medizin"" liefert demnach eine große Fülle an Fachwissen und lädt durch eine ansprechende Sprache den Leser dazu ein, sich immer weiter zu vertiefen. PsychoLit Newsletter, Mai 2008 Auf den ersten Blick kommen die mehr als 3500 Seiten realtiv unscheinbar daher in einem Buch, das sich noch bequem in einer Hand aufschlagen lässt. Bei genauerem Hinsehen offenbaren die hauchdünnen Seiten jedoch eine kompakte Diagnostik und Therapieübersicht für einen schnellen Einstieg in sämtliche medizinische Spezialgebiete. Das PTA Magazin Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. Die Pharmazie, Das umfangreiche und dennoch kompakte Werk bietet Ärzten und Apothekern, Studenten der Medizin und Pharmazie sowie Pflegekräften die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit eine gute Übersicht über das nahezu gesamte medizinische Fachwissen zu verschaffen. i>Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie Medizin Enzyklopädie Lexikon Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Neurologie Nachschlagewerk Therapie ISBN-10 3-437-21761-5 / 3437217615 ISBN-13 978-3-437-21761-6 / 9783437217616
Schlagworte: Medizin Enzyklopädie Lexikon Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Neurologie Nachschlagewerk Therapie Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Die ganze Medizin in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Dieses Buch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch, es ist ein umfangreiches und doch komprimiertes Lehrbuch. Es bietet einen breiten Überblick und Einblick in alle medizinischen Fachbereiche und ist auch deswegen nicht nur dem Praktiker zu empfehlen, sondern auch schon dem interessierten Schüler oder Studenten. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis, Juni 2009 Ein sehr informatives Werk, das ich jedem, der sich mit Medizin beschäftigt empfehlen kann. Der Preis ist für die Fülle der gebotenen aktuellen Informationen niedrig. AINS - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, () ist das MSD-Manual ein Schmöker, der einerseits eine rasche Orientierung über die verschiedensten Krankheitsbilder bietet, andererseits aber durchaus auch dazu verleiten kann, abends mal darin zu blättern. Orthopädie Mitteilungen, Dann kommt der Griff ins Regal und die beruhigende GewissheitMan ist und bleibt auf dem neuesten Wissensstand. Auf das MSD ist Verlass. www.psychosoziale-gesundheit.net, Diese ""Bibel der modernen Medizin"" liefert demnach eine große Fülle an Fachwissen und lädt durch eine ansprechende Sprache den Leser dazu ein, sich immer weiter zu vertiefen. PsychoLit Newsletter, Mai 2008 Auf den ersten Blick kommen die mehr als 3500 Seiten realtiv unscheinbar daher in einem Buch, das sich noch bequem in einer Hand aufschlagen lässt. Bei genauerem Hinsehen offenbaren die hauchdünnen Seiten jedoch eine kompakte Diagnostik und Therapieübersicht für einen schnellen Einstieg in sämtliche medizinische Spezialgebiete. Das PTA Magazin Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. Die Pharmazie, Das umfangreiche und dennoch kompakte Werk bietet Ärzten und Apothekern, Studenten der Medizin und Pharmazie sowie Pflegekräften die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit eine gute Übersicht über das nahezu gesamte medizinische Fachwissen zu verschaffen. i>Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Die gelungene deutsche Übersetzung des legendären Merck Manual of Diagnosis and Therapy, 18th ed. erscheint als 7. Auflage des MSD Manual. Die ganze Medizin in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Herausgegeben von Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits zusammen mit einem 13-köpfigen Herausgebergremium und vielen kompetenten Einzelautoren Published by Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. In Deutschland unter dem Namen MSD SHARP & DOHME GMBH Übersetzt von einem Team kompetenter Fachleute In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Medizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Diagnostik Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Therapie ISBN-10 3-437-21761-5 / 3437217615 ISBN-13 978-3-437-21761-6 / 9783437217616 Dieses Buch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch, es ist ein umfangreiches und doch komprimiertes Lehrbuch. Es bietet einen breiten Überblick und Einblick in alle medizinischen Fachbereiche und ist auch deswegen nicht nur dem Praktiker zu empfehlen, sondern auch schon dem interessierten Schüler oder Studenten. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis, Juni 2009 Ein sehr informatives Werk, das ich jedem, der sich mit Medizin beschäftigt empfehlen kann. Der Preis ist für die Fülle der gebotenen aktuellen Informationen niedrig. AINS - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, () ist das MSD-Manual ein Schmöker, der einerseits eine rasche Orientierung über die verschiedensten Krankheitsbilder bietet, andererseits aber durchaus auch dazu verleiten kann, abends mal darin zu blättern. Orthopädie Mitteilungen, Dann kommt der Griff ins Regal und die beruhigende GewissheitMan ist und bleibt auf dem neuesten Wissensstand. Auf das MSD ist Verlass. www.psychosoziale-gesundheit.net, Diese ""Bibel der modernen Medizin"" liefert demnach eine große Fülle an Fachwissen und lädt durch eine ansprechende Sprache den Leser dazu ein, sich immer weiter zu vertiefen. PsychoLit Newsletter, Mai 2008 Auf den ersten Blick kommen die mehr als 3500 Seiten realtiv unscheinbar daher in einem Buch, das sich noch bequem in einer Hand aufschlagen lässt. Bei genauerem Hinsehen offenbaren die hauchdünnen Seiten jedoch eine kompakte Diagnostik und Therapieübersicht für einen schnellen Einstieg in sämtliche medizinische Spezialgebiete. Das PTA Magazin Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. Die Pharmazie, Das umfangreiche und dennoch kompakte Werk bietet Ärzten und Apothekern, Studenten der Medizin und Pharmazie sowie Pflegekräften die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit eine gute Übersicht über das nahezu gesamte medizinische Fachwissen zu verschaffen. i>Krankenhauspharmazie,Die ganze Medizin auf mehr als 3600 Seiten in einer Handalle Fachgebiete, knapp, aber umfassend und aktuell dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie, Die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des amerikanischen Merck Manuals liefert umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Apotheken-Depesche, Mit dieser 7. deutschen Auflage liegt ein zeitgemäßes medizinisches Informationsmedium vor. Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, alle Fachgebiete, knapp aber umfassend dargestellt. Die optimale Übersicht für Ärzte aller Fachgruppen, die sich einen Überblick über ein benachbartes Fach verschaffen wollen. Der Mediziner, () das von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt wurde. Jeder von uns kommt immer wieder in die Lage, wo er schnell und gezielt Informationen zu seinem Fachgebiet benötigt. Hierfür ist das Buch gut geeignet. Brandenburgisches Ärzteblatt Die vorliegende Ausgabe ist neu gegliedert, die Kapitel sind kurz und knapp, aber vollständig geschrieben, es finden sich übersichtliche Tabellen, in denen wichtige Befunde zusammengefasst sind. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, Für den klinisch tätigen Mediziner, der in komplexen Behadlungssituationen in kurzer Zeit auch Wissen aus anderen Fachgebieten präzise vermittelt bekommen möchte, ist das MSD-Manual ein unverzichtbares und kompetentes Nachschlagewerk, welches in der 7. Auflage didaktisch auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch der Grundlagenforscher, ebenso wie der Mdizinstudent und medizinisches Fachpersonal werden nicht enttäuscht sein. Viszeralchirurgie Die aktuelle Auflage des zudem sehr preisgünstigen Werkes sollte zur Standardausrüstung gut informierter Apotheken gehören. PRISMA, () So liefert das MSD-Manual umfassend und kompakt Diagnostik und Therapieübersichten für alle klinischen Fächer. Sinnvoll nach Fachbereichen und Erkrankungen gegliedert. Pharma-aktuell Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und umstrukturiert und ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt sein kann. Medizin Zeit Ärzten braucht man dieses Buch nicht zu empfehlen - wohl kaum ein Arzt, der es nicht hat. Es geht hier also um den Nutzen für den medizinischen Laien - ich bin ein solcher. Der MSD ist im Gegensatz zu vielen Gesundheitsbüchern nicht von einem oder zwei Autoren geschrieben, es stammt aus den Federn von über 200 Spezialisten. Deshalb sollte man auch keinen Roman mit persönlichen Anmerkungen und Meinugen erwarten, sondern fundiertes Wissen aus allen medizinischen Bereichen, präzise und ohne Schnörkel wiedergegeben. Die Beschreibungen richten sich allerdings an Ärzte - an Fachbegriffen wird da nicht gespart. Nützlich ist da sicher ein medizinisches Wörterbuch oder zumindest Lateinkenntnisse - ich habe beides nicht und komme dennoch recht gut mit dem Buch klar. Man gewöhnt sich an Begriffe wie ""Läsionen"", ""Nekrosen"", ""Rezedive"", denn im Zusammenhang erkennt man bald den Sinn. Wer aber schon mit ""Inhalation"" oder ""chronisch"" seine Probleme hat, sollte besser die Finger von diesem Werk lassen. Alle anderen werden mit Wissen belohnt, das zwar nicht die Erfahrungen eines Arztes ersetzen, aber zumindest ergänzen kann. So werden Sie nicht nur über Symptomatik, Diagnose, Verlauf und Prognose der Krankheiten aufgeklärt, sondern erhalten auch wertvolle Tipps zur Therapie und können anhand der angegebenen Mittel (incl. Dosierung) auch schon beurteilen, was und warum Ihr Arzt so oder anders mit Ihnen verfahren will. Vielleicht mag es übertrieben anmuten - aber ich bekomme mit diesem Buch soviel Information, dass ich mich mit dem Arzt fachlich auseinandersetzen kann - (auch) wichtig, so meine ich, um als namentlicher Patient aus der Masse heraustreten zu können. Ausserdem ermöglicht es mir die Kontrolle über eingeschlagene Therapien und deren Risiken. Aproposdas Buch hat einen ""Nachteil""es ist schonungslos offen, zeigt gern gemachte Fehler oder Schwierigkeiten bei der Diagnose auf, nennt Ihnen Mortalitätsraten ebenso wie Nebenwirkungen von Medikamenten. Dieses Buch kommt aus den USA, ist von Fachärzten gut ins Deutsche übersetzt worden und auf dem neuesten Stand. Mit über 3300 Seiten ist es wohl nicht nur das umfassenste, sondern auch das weltweit am meisten verbreitete medizinische Buch der Welt überhaupt - aus gutem Grund. Als Familien-Buch für kleine Wehwehchen wohl eher ungeeignet - als unerreicht kompetentes Nachschlagewerk einfach 1. Wahl für den anspruchsvollen Leser. Das Werk ist Premium-Fachliteratur für Ärzte, medizinische Fachberufe und Heilpraktiker. Inhaltlich wird die gesamte Medizin (außer chirurgische OP-Methoden) umfassend dargestellt. Und zwar als abgesicherter Stand der Medizin, nicht als Meinung eines einzelnen Autors. Mit gesamter Medizin meine ich ALLE Fachdisziplinen, also z.B. Altersheilkunde, Innere, Augen, HNO, Lunge, Intensivmedizin, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie, Onkologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Pharmakologie, Verletzungen/Vergiftungen, Dermatologie, etc. . Ein umfassender Index/Stichwortverzeichnis existiert zum zielsicheren ""navigieren"" in den über 3600 Seiten, gedruckt auf dünnstem ""Reispapier"" und trotzdem über 1,6kg schwer. Als Buch ist wohl bald ""das letzte seiner Art"". Dies angesichts des Mediums Internet, in welchem schon heute von den Fachgesellschaften, Universitäten, Ärztekammern etc. fast alle Richtlinien, Behandlungsstandards und Pfade publiziert werden. Es ist kein Buch zum lesen von vorne nach hinten oder zum auswendig lernen oder zum pauken für eine Prüfung. Es ist ein einzigartiges Nachschlagewerk der heutigen Medizin. Zu allen Krankheiten des Menschen werden dargestellt Symptome, Ursachen, Diagnostik, Befunde, körperliche Untersuchung, Apparatemedizin, Labor, Therapie, Medikamente, Komplikationen, Prognose. Ernsthaft am heilkundlichen Beruf und an Patienten Interessierte, haben alle dieses Buch griffbereit. Es ist meiner Meinung nach das einzige medizinische Buch, welches sich für ALLE Fachkräfte lohnt in der jeweils aktuellsten Version zu besitzen. Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie Das MSD Manual der Diagnostik und Therapie [Gebundene Ausgabe] MSD Sharp & Dohme GmbH Mark H. Beers Robert S. Porter Thomas V. Jones Justin L. Kaplan Michael Berkswits Merck Research Laboratories, Merck & Co., Inc. The Merck Manual of Diagnosis and Therapy In 22 großen Abschnitten mit insgesamt 339 Kapiteln durch die ganze Medizin Ernährungsbedingte Störungen Gastrointestinale Krankheiten Krankheiten der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege Krankheiten des rheumatischen Formenkreises und des Bewegungsapparates Lungenkrankheiten Intensivmedizin Herz-Kreislauf-Krankheiten Krankheiten im Kopf- und Halsbereich mit Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Zahn-, Mund-, Kieferkrankheiten Augenkrankheiten Erkrankungen der Haut Hämatologie und Onkologie Endokrine und metabolische Krankheiten Immunologie, Allergien Infektionskrankheiten Psychische Störungen Neurologische Krankheiten Urogenitaltrakt Gynäkologie und Geburtshilfe Pädiatrie Klinische Pharmakologie Verletzungen, Vergiftungen Spezielle Sachgebiete sowie ein Anhang mit Umrechnungstabellen und Präparaten Allgemeinmedizin Pharmazie Klinik Praxis Innere Medizin Neurologie Enzyklopädie Lexikon Nachschlagewerk Nachschlagewerk Therapie ISBN-10 3-437-21761-5 / 3437217615 ISBN-13 978-3-437-21761-6 / 9783437217616
Diesen Titel und Preis anzeigen

Fans.

Mayor, Susan:
Fans.
Secaucus: Wellfleet, 1990. 96 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. EAN: 9781555215460 (ISBN: 1555215467)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - A collector's Guide to Fans traces the history of the fan, concentrating on the peak periods of fan-making - the seventeenth to early twentieth centuries. Painted, printed, European, Oriental, ethnic, novelty and feather fans are all included. Over 200 fans are photographed, illustrating the diversity and detail of these most feminine and artistic of accessories. This book, written by a leading authority from Christie's, provides expert guidance to the novice and the experienced collector - showing how to assemble an attractive collection while avoiding the many pitfalls that can trap the unwary trader. It furnishes the reader with a sound historical perspective, information on materials, techniques and design, and professional advice on building and collecting and developing an awareness of what is of value. It is the indispensable work for all serious collectors. ISBN 9781555215460
Diesen Titel und Preis anzeigen

Fächer.

Mayor, Susan:
Fächer.
München, Verlag Georg D.W. Callwey, 1981. Leinen ISBN: 3766705601 (EAN: 9783766705600 / 978-3766705600)


8°, 120 Seiten mit zahlr. meist farbigen Abb., Original-Leinen mit farbig illustr. Original-Umschlag - sehr guter Zustand - 1981 b41172 ISBN: 3766705601
Schlagworte: Hobby, Kulturgeschichte
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mayor, Susan
Fächer
Callwey München 1981 Erstausgabe, Georg D.W. Callwey, München 1981. 115 S. mit zahlreichen Abb., Leinen-Einband ISBN: 3766705601 (EAN: 9783766705600 / 978-3766705600)


- sehr gutes Exemplar / Aus dem Englischen von Herta Simon -
Schlagworte: Kulturgeschichte,Antiquitäten / Mobiliar
Diesen Titel und Preis anzeigen

David W. Stoller (Herausgeber), Phillip F. J. Tirman (Autor), Miriam A. Bredella (Autor)
Pocket Radiologist<br>Bewegungsapparat: Die 100 Top-Diagnosen von David W. Stoller (Herausgeber), Phillip F. J. Tirman (Autor), Miriam A. Bredella (Autor) MRT Radiologie Röntgen Radiologe Bildgebende Verfahren Radiologie Befunde Bewegungsapparat Bildgebung Diagnosen Medizin Pharmazie Klinik Praxis Orthopädie Kliniken Praxen HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Klinische Fächer Wer radiologisches Praxiswissen in kurzer, prägnanter und übersichtlicher Form sucht, dem hilft der PocketRadiologist in der Kitteltasche. Denn hinter dieser Buchreihe steht eine renommierte, internationale Herausgeberschaft und ein Konzept, das in der Radiologie einzigartig ist: In jedem Band der Reihe finden Sie die 100 wichtigsten Diagnosen des jeweiligen radiologischen Teilgebiets. Jede der 100 Diagnosen ist nach dem gleichen Schema dargestellt: Detaillierte Aufnahmen und Zeichnungen Die radiologisch wichtigsten Fakten zum Krankheitsbild Befunde der Bildgebung - CT, MRT, konventionell… und Empfehlungen für die rationelle Diagnostik Differenzialdiagnostik Ätiologie und Pathogenese Klinik und Verlauf Ausgewählte Literatur Diese stringente Darstellung macht es dem Radiologen leicht, seine Verdachtsdiagnose akku-rat und schnell zu bestätigen oder auszuschließen. Spezialistenrat aus der Kitteltasche! Für jeden Radiologen ein Muss. Auf engstem Raum die Diagnose-""Charts"" mit prägnantem, hervorragend reproduziertem Bildmaterial und kompetentem Text in Stichworten. Auch für den Englisch beherrschenden Nutzer ist von Vorteil, dass ihm hier die deutsche Terminologie mitgeliefert wird. (Ansonsten kann man natürlich auch zur praktisch gleich aufgemachten englischen Ausgabe greifen.) Ebenfalls (und bislang nur) auf Englisch: Die dreimal so teuren, zehnmal so umfangreichen, dicken ""Mutterschiffe"" der Reihe ""Diagnostic Imaging"" von den gleichen Autoren. Aber die kann man kaum unter dem Arm, geschweige denn in der Kitteltasche, tragen.Reihe/Serie Pocket Radiologist Sprache deutsch Maße 130 x 210 mm Einbandart Pappe Medizin Pharmazie Klinik Praxis Orthopädie Kliniken Praxen Radiologie Bildgebende Verfahren Radiologie Befunde Bewegungsapparat Bildgebung Diagnosen HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Klinische Fächer MRT Radiologie Röntgen ISBN-10 3-437-23460-9 / 3437234609 ISBN-13 978-3-437-23460-6 / 9783437234606 2003
Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH 2003 Softcover 280 S. 21 x 12,6 x 1,4 cm ISBN: 3437234609 (EAN: 9783437234606 / 978-3437234606)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Wer radiologisches Praxiswissen in kurzer, prägnanter und übersichtlicher Form sucht, dem hilft der PocketRadiologist in der Kitteltasche. Denn hinter dieser Buchreihe steht eine renommierte, internationale Herausgeberschaft und ein Konzept, das in der Radiologie einzigartig ist: In jedem Band der Reihe finden Sie die 100 wichtigsten Diagnosen des jeweiligen radiologischen Teilgebiets. Jede der 100 Diagnosen ist nach dem gleichen Schema dargestellt: Detaillierte Aufnahmen und Zeichnungen Die radiologisch wichtigsten Fakten zum Krankheitsbild Befunde der Bildgebung - CT, MRT, konventionell… und Empfehlungen für die rationelle Diagnostik Differenzialdiagnostik Ätiologie und Pathogenese Klinik und Verlauf Ausgewählte Literatur Diese stringente Darstellung macht es dem Radiologen leicht, seine Verdachtsdiagnose akku-rat und schnell zu bestätigen oder auszuschließen. Spezialistenrat aus der Kitteltasche! Für jeden Radiologen ein Muss. Auf engstem Raum die Diagnose-""Charts"" mit prägnantem, hervorragend reproduziertem Bildmaterial und kompetentem Text in Stichworten. Auch für den Englisch beherrschenden Nutzer ist von Vorteil, dass ihm hier die deutsche Terminologie mitgeliefert wird. (Ansonsten kann man natürlich auch zur praktisch gleich aufgemachten englischen Ausgabe greifen.) Ebenfalls (und bislang nur) auf Englisch: Die dreimal so teuren, zehnmal so umfangreichen, dicken ""Mutterschiffe"" der Reihe ""Diagnostic Imaging"" von den gleichen Autoren. Aber die kann man kaum unter dem Arm, geschweige denn in der Kitteltasche, tragen.Reihe/Serie Pocket Radiologist Sprache deutsch Maße 130 x 210 mm Einbandart Pappe Medizin Pharmazie Klinik Praxis Orthopädie Kliniken Praxen Radiologie Bildgebende Verfahren Radiologie Befunde Bewegungsapparat Bildgebung Diagnosen HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Klinische Fächer MRT Radiologie Röntgen ISBN-10 3-437-23460-9 / 3437234609 ISBN-13 978-3-437-23460-6 / 9783437234606
Schlagworte: MRT Radiologie Röntgen Radiologe Bildgebende Verfahren Radiologie Befunde Bewegungsapparat Bildgebung Diagnosen Medizin Pharmazie Klinik Praxis Orthopädie Kliniken Praxen HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Klinische Fächer Wer radiologisches Praxiswissen in kurzer, prägnanter und übersichtlicher Form sucht, dem hilft der PocketRadiologist in der Kitteltasche. Denn hinter dieser Buchreihe steht eine renommierte, internationale Herausgeberschaft und ein Konzept, das in der Radiologie einzigartig ist: In jedem Band der Reihe finden Sie die 100 wichtigsten Diagnosen des jeweiligen radiologischen Teilgebiets. Jede der 100 Diagnosen ist nach dem gleichen Schema dargestellt: Detaillierte Aufnahmen und Zeichnungen Die radiologisch wichtigsten Fakten zum Krankheitsbild Befunde der Bildgebung - CT, MRT, konventionell… und Empfehlungen für die rationelle Diagnostik Differenzialdiagnostik Ätiologie und Pathogenese Klinik und Verlauf Ausgewählte Literatur Diese stringente Darstellung macht es dem Radiologen leicht, seine Verdachtsdiagnose akku-rat und schnell zu bestätigen oder auszuschließen. Spezialistenrat aus der Kitteltasche! Für jeden Radiologen ein Muss. Auf engstem Raum die Diagnose-""Charts"" mit prägnantem, hervorragend reproduziertem Bildmaterial und kompetentem Text in Stichworten. Auch für den Englisch beherrschenden Nutzer ist von Vorteil, dass ihm hier die deutsche Terminologie mitgeliefert wird. (Ansonsten kann man natürlich auch zur praktisch gleich aufgemachten englischen Ausgabe greifen.) Ebenfalls (und bislang nur) auf Englisch: Die dreimal so teuren, zehnmal so umfangreichen, dicken ""Mutterschiffe"" der Reihe ""Diagnostic Imaging"" von den gleichen Autoren. Aber die kann man kaum unter dem Arm, geschweige denn in der Kitteltasche, tragen.Reihe/Serie Pocket Radiologist Sprache deutsch Maße 130 x 210 mm Einbandart Pappe Medizin Pharmazie Klinik Praxis Orthopädie Kliniken Praxen Radiologie Bildgebende Verfahren Radiologie Befunde Bewegungsapparat Bildgebung Diagnosen HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Klinische Fächer MRT Radiologie Röntgen ISBN-10 3-437-23460-9 / 3437234609 ISBN-13 978-3-437-23460-6 / 9783437234606
Diesen Titel und Preis anzeigen

Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber)
Der diagnostische Blick: Atlas und Textbuch der Differenzialdiagnostik Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 7. Auflage [Gebundene Ausgabe] Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber) F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Vom Blick zur Diagnose Ein guter diagnostischer Blick ist eine wesentliche VorausSetzung für die richtige und schnelle Behandlung von Patienten. Das vorliegende Nachschlagewerk unterstützt den Arzt dabei, Krankheiten anhand der äußeren Anzeichen zu erkennen. „Der diagnostische Blick“ zeigt häufige und seltene Krankheitsbilder aus allen Bereichen der Medizin. Inhaltlich überarbeitet und ergänzt sowie mit inzwischen 1200 farbigen Abbildungen bietet dieses Buch einen exzellenten Wissensfundus für jeden Arzt.Behalten Sie den Durchblick! Ein guter diagnostischer Blick ist auch in unserer hochtechnisierten Medizin eine unverzichtbare VorausSetzung für eine optimale und kostengünstige Behandlung von Patienten. Zur Schulung dieser klassischen ärztlichen Fähigkeit ist das »Standardwerk der Prima-vista-Diagnostik« hervorragend geeignet. Frank W. Tischendorf und seine Koautoren zeigen aus allen Bereichen der Medizin häufige, aber auch seltene Krankheitsbilder, die der Arzt in seiner Ausbildung oft nicht zu sehen bekommt. Über 300 neue Abbildungen und zahlreiche ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Informationen in aussagekräftigen Übersichtstabellen sind in der 7. Auflage hinzugekommen. Mit diesem exzellenten Wissensfundus ist das Buch für jeden Facharzt ein nahezu unerschöpfliches Nachschlagewerk und eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek. Aus dem Inhalt: Klinische Untersuchung - Änderung der Hautfarbe - Erytheme und Exantheme - Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut - Pruritus und Kratzeffekte - hämorrhagische Diathesen - Hämangiome - Durchblutungsstörungen - sichtbare Kollateralkreisläufe, Einfluss-Stauungen - Ödeme - Fisteln, Abszesse, Eiterungen - vorgewölbtes und vergrößertes Abdomen -Knoten, Tumoren - Veränderungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - Zeichen neurologischer Störungen - Augenerkrankungen - Veränderungen bei Erkrankungen der endokrinen Drüsen - Minderwuchs - Veränderungen bei nichtvenerischen Genitalerkrankungen - Veränderungen bei analen und perianalen Erkrankungen - Veränderungen der Hautanhänge - Veränderungen der Mundschleimhaut und der Zunge - Veränderungen des Zahnfleisches und der Zähne - Veränderungen des Rachens und der Tonsillen - Spaltbildungen des stomatognathen Systems - mandibulofaziale Dysostosen, Kraniostenosen und Syndrome mit fazialen und kraniofazialen Dysmorphien - Veränderungen bei Stoffwechselkrankheiten - Fettleibigkeit, Fettverteilungsstörungen - Magerkeit, MagersuchtBlickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin er diagnostische Blick Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten Auflage: 7., neu bearb. u. erw. Aufl. (Dezember 2007)
Schattauer Schattauer Auflage: 7., neu bearb. u. erw. Aufl. (Dezember 2007) Hardcover 629 S. 28,2 x 21,6 x 3 cm ISBN: 3794524748 (EAN: 9783794524747 / 978-3794524747)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Vom Blick zur Diagnose Ein guter diagnostischer Blick ist eine wesentliche VorausSetzung für die richtige und schnelle Behandlung von Patienten. Das vorliegende Nachschlagewerk unterstützt den Arzt dabei, Krankheiten anhand der äußeren Anzeichen zu erkennen. „Der diagnostische Blick“ zeigt häufige und seltene Krankheitsbilder aus allen Bereichen der Medizin. Inhaltlich überarbeitet und ergänzt sowie mit inzwischen 1200 farbigen Abbildungen bietet dieses Buch einen exzellenten Wissensfundus für jeden Arzt.Behalten Sie den Durchblick! Ein guter diagnostischer Blick ist auch in unserer hochtechnisierten Medizin eine unverzichtbare VorausSetzung für eine optimale und kostengünstige Behandlung von Patienten. Zur Schulung dieser klassischen ärztlichen Fähigkeit ist das »Standardwerk der Prima-vista-Diagnostik« hervorragend geeignet. Frank W. Tischendorf und seine Koautoren zeigen aus allen Bereichen der Medizin häufige, aber auch seltene Krankheitsbilder, die der Arzt in seiner Ausbildung oft nicht zu sehen bekommt. Über 300 neue Abbildungen und zahlreiche ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Informationen in aussagekräftigen Übersichtstabellen sind in der 7. Auflage hinzugekommen. Mit diesem exzellenten Wissensfundus ist das Buch für jeden Facharzt ein nahezu unerschöpfliches Nachschlagewerk und eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek. Aus dem Inhalt: Klinische Untersuchung - Änderung der Hautfarbe - Erytheme und Exantheme - Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut - Pruritus und Kratzeffekte - hämorrhagische Diathesen - Hämangiome - Durchblutungsstörungen - sichtbare Kollateralkreisläufe, Einfluss-Stauungen - Ödeme - Fisteln, Abszesse, Eiterungen - vorgewölbtes und vergrößertes Abdomen -Knoten, Tumoren - Veränderungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - Zeichen neurologischer Störungen - Augenerkrankungen - Veränderungen bei Erkrankungen der endokrinen Drüsen - Minderwuchs - Veränderungen bei nichtvenerischen Genitalerkrankungen - Veränderungen bei analen und perianalen Erkrankungen - Veränderungen der Hautanhänge - Veränderungen der Mundschleimhaut und der Zunge - Veränderungen des Zahnfleisches und der Zähne - Veränderungen des Rachens und der Tonsillen - Spaltbildungen des stomatognathen Systems - mandibulofaziale Dysostosen, Kraniostenosen und Syndrome mit fazialen und kraniofazialen Dysmorphien - Veränderungen bei Stoffwechselkrankheiten - Fettleibigkeit, Fettverteilungsstörungen - Magerkeit, Magersucht Der Herausgeber Frank W. Tischendorf, Priv.-Doz. Dr. med., Facharzt für Innere Medizin, vormals Leitender Arzt am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Hamburg Unter Mitarbeit von Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W. Büttner, Gerd-Dieter Burchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W. König, Klaus Mainzer, Carsten H. Meyer, Günther Meyer-Hofmann, Peter E. Müller, Hermann Müller-Vahl, Charlotte Opitz, Jens Papke, Thomas Paul, Dankwart Reinwein, Herbert Riechelmann, Ingrid Rutzki-Janson, Ingolf R. Schedel, Dietmar Seidel, Eberhard Sonnabend, Siegfried Stotz, Jens J. W. Tischendorf, Volker Wienert Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Innere Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Begründet von G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Zusatzinfo 1314 Abb., davon 1283 farb., 43 Tab. Sprache deutsch Maße 210 x 280 mm Gewicht 2431 g Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik Praxis Allgemeinmedizin Augenheilkunde Dermatologie HNO-Heilkunde Urologie Naturheilkunde Studium 2. Studienabschnitt Kliniken Anamnese Körperliche Untersuchung Blickdiagnose Blickdiagnostik Differenzialdiagnose Fachübergreifendes Nachschlagewerk Hardcover Klinische Fächer HumanMedizin Klinische Fächer visuelle Leitsymptome Visuelles Leitsymptom ISBN-10 3-7945-2474-8 / 3794524748 ISBN-13 978-3-7945-2474-7 / 9783794524747Der diagnostische Blick Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Der diagnostische Blick: Atlas und Textbuch der Differenzialdiagnostik Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 7. Auflage [Gebundene Ausgabe] Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber) F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf
Schlagworte: Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Vom Blick zur Diagnose Ein guter diagnostischer Blick ist eine wesentliche VorausSetzung für die richtige und schnelle Behandlung von Patienten. Das vorliegende Nachschlagewerk unterstützt den Arzt dabei, Krankheiten anhand der äußeren Anzeichen zu erkennen. „Der diagnostische Blick“ zeigt häufige und seltene Krankheitsbilder aus allen Bereichen der Medizin. Inhaltlich überarbeitet und ergänzt sowie mit inzwischen 1200 farbigen Abbildungen bietet dieses Buch einen exzellenten Wissensfundus für jeden Arzt.Behalten Sie den Durchblick! Ein guter diagnostischer Blick ist auch in unserer hochtechnisierten Medizin eine unverzichtbare VorausSetzung für eine optimale und kostengünstige Behandlung von Patienten. Zur Schulung dieser klassischen ärztlichen Fähigkeit ist das »Standardwerk der Prima-vista-Diagnostik« hervorragend geeignet. Frank W. Tischendorf und seine Koautoren zeigen aus allen Bereichen der Medizin häufige, aber auch seltene Krankheitsbilder, die der Arzt in seiner Ausbildung oft nicht zu sehen bekommt. Über 300 neue Abbildungen und zahlreiche ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Informationen in aussagekräftigen Übersichtstabellen sind in der 7. Auflage hinzugekommen. Mit diesem exzellenten Wissensfundus ist das Buch für jeden Facharzt ein nahezu unerschöpfliches Nachschlagewerk und eine Bereicherung für jede Arzt- und Studentenbibliothek. Aus dem Inhalt: Klinische Untersuchung - Änderung der Hautfarbe - Erytheme und Exantheme - Veränderungen bei Pilzerkrankungen der Haut - Pruritus und Kratzeffekte - hämorrhagische Diathesen - Hämangiome - Durchblutungsstörungen - sichtbare Kollateralkreisläufe, Einfluss-Stauungen - Ödeme - Fisteln, Abszesse, Eiterungen - vorgewölbtes und vergrößertes Abdomen -Knoten, Tumoren - Veränderungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates - Zeichen neurologischer Störungen - Augenerkrankungen - Veränderungen bei Erkrankungen der endokrinen Drüsen - Minderwuchs - Veränderungen bei nichtvenerischen Genitalerkrankungen - Veränderungen bei analen und perianalen Erkrankungen - Veränderungen der Hautanhänge - Veränderungen der Mundschleimhaut und der Zunge - Veränderungen des Zahnfleisches und der Zähne - Veränderungen des Rachens und der Tonsillen - Spaltbildungen des stomatognathen Systems - mandibulofaziale Dysostosen, Kraniostenosen und Syndrome mit fazialen und kraniofazialen Dysmorphien - Veränderungen bei Stoffwechselkrankheiten - Fettleibigkeit, Fettverteilungsstörungen - Magerkeit, Magersucht Der Herausgeber Frank W. Tischendorf, Priv.-Doz. Dr. med., Facharzt für Innere Medizin, vormals Leitender Arzt am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Hamburg Unter Mitarbeit von Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W. Büttner, Gerd-Dieter Burchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W. König, Klaus Mainzer, Carsten H. Meyer, Günther Meyer-Hofmann, Peter E. Müller, Hermann Müller-Vahl, Charlotte Opitz, Jens Papke, Thomas Paul, Dankwart Reinwein, Herbert Riechelmann, Ingrid Rutzki-Janson, Ingolf R. Schedel, Dietmar Seidel, Eberhard Sonnabend, Siegfried Stotz, Jens J. W. Tischendorf, Volker Wienert Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Innere Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Begründet von G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf Zusatzinfo 1314 Abb., davon 1283 farb., 43 Tab. Sprache deutsch Maße 210 x 280 mm Gewicht 2431 g Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik Praxis Allgemeinmedizin Augenheilkunde Dermatologie HNO-Heilkunde Urologie Naturheilkunde Studium 2. Studienabschnitt Kliniken Anamnese Körperliche Untersuchung Blickdiagnose Blickdiagnostik Differenzialdiagnose Fachübergreifendes Nachschlagewerk Hardcover Klinische Fächer HumanMedizin Klinische Fächer visuelle Leitsymptome Visuelles Leitsymptom ISBN-10 3-7945-2474-8 / 3794524748 ISBN-13 978-3-7945-2474-7 / 9783794524747Der diagnostische Blick Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten Blickdiagnostik Differentialdiagnose Differenzialdiagnostik Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Der diagnostische Blick: Atlas und Textbuch der Differenzialdiagnostik Atlas zur Differentialdiagnose innerer Krankheiten. 7. Auflage [Gebundene Ausgabe] Michael Beck, Wolfgang Beischer, Konrad Bork, Dietrich W Büttner, Gerd D Buchard, Verena Gravenhorst, Wolfgang Hanel, Jürgen W König, Klaus Mainzer, Carsten H Meyermehr (Autoren) Frank W Tischendorf (Herausgeber) F. W. Tischendorf (Autor) Frank W Tischendorf G F Klostermann, H Südhof, W Tischendorf
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mayor, Susan:
Collecting fans
London : Studio Vista, 1980. Gr.8° gebunden ISBN: 289708818


das Buch ist in gutem Zustand, ISBN: 289708818
Wir senden umgehend mit beiliegender MwSt.Rechnung.
Schlagworte: Fächer,
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Lehrbuch der Graphologie.
von Meyer, L. (Laura von Albertini):
15,00 EUR

Der Kopf als Schicksal.
von Frobenius, Leo:
20,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.