‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Ethosdenken Auf der Spur einer ethischen Fragestellung in der Philosophie Martin Heideggers

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Aurenque, Diana

Ethosdenken Auf der Spur einer ethischen Fragestellung in der Philosophie Martin Heideggers (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Alber Thesen Philosophie 44

Alber Karl, Alber, K, April 2011


363 S. - Sprache: Deutsch - 213x141x30 mm

ISBN: 3495484728 EAN: 9783495484722

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem viel besprochenen, aber weiterhin unklaren Verhältnis zwischen Heideggers Philosophie und Ethik. Es wird die These vertreten, dass sich Heideggers gesamtes Denken als ein Ethosdenken interpretieren lässt. Dieses darf aber weder als ein ethisches System noch als eine heideggersche Ethiklehre missverstanden werden. Ethos ist nicht moralisch zu verstehen, sondern es meint den Aufenthalt, in dem der Mensch seinem eigenen Wesen und dem Wesen aller Dinge gerecht wird. Heideggers Ethosdenken will dem Menschen keinen Schutz geben, sondern allen Phänomenen in ihrem jeweiligen Sichzeigen und Sichentziehen gerecht werden. Dieses ethische Denken versucht eine Offenheit für das Andere, für das Mögliche und Unbekannte, zu schaffen. Heideggers Ethosdenken liegt unmissverständlich das Ideal des philosophischen Lebens zugrunde. Ob das philosophische Ethos als ein einsames Ethos zu verstehen ist, wird im Buch systematisch geklärt. Zugleich wird Heideggers Ethosdenken im Hinblick auf sein Verständnis des Politischen gedeutet. Das philosophische Wesen des Menschen, das im eigentlichen Ethos erscheint, ist gerade, was Heidegger durch seine entpolitisierte Politik hervorzuheben versucht.


Preis: 42,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 42,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Philosophie/Allgemeines, Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-495-48472-8

ISBN 978-3-495-48472-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Aurenque, Diana:
Ethosdenken : auf der Spur einer ethischen Fragestellung in der Philosophie Martin Heideggers. Alber-Reihe Thesen ; Bd. 44 Orig.-Ausg.
Freiburg, Br. ; München : Alber, 2011. 363 S. ; 22 cm kart. EAN: 9783495484722 (ISBN: 3495484728)


9783495484722
Schlagworte: Heidegger, Martin ; Ethik, Philosophie

Bestell-Nr.: 113602

Preis: 42,00 EUR
Versandkosten: 4,90 EUR
Gesamtpreis: 46,90 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Miriam Multimedia   Katalog: Rel
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Nemesis Divina von Linné, Carl von; Petry, Michael John (Herausgeber)
235,39 EUR

Philosophia Transalpina Deutsch-italienische Wechselwirkungen in der Philosophie der Moderne von Buchheim, Thomas (Herausgeber); Noller, Jörg (Herausgeber)
29,00 EUR
Philosophie der Quantenphysik Zentrale Begriffe, Probleme, Positionen von Friebe, Cord; Kuhlmann, Meinard; Lyre, Holger; Näger, Paul M.; Passon, Oliver; Stöckler, Manfred
19,99 EUR

Repräsentation, Krise der Repräsentation, Paradigmenwechsel Ein Forschungsprogramm in Philosophie un von Freudenberger, Silja (Herausgeber); Sandkühler, Hans Jörg (Herausgeber)
81,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.