‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Erfahrung als Rechtsquelle Abduktion und Falsifikation von Hypothese im juristischen Entscheidungsprozeß. Eine Fallstudie aus dem Kartellstrafrecht

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Lüderssen, Klaus

Erfahrung als Rechtsquelle Abduktion und Falsifikation von Hypothese im juristischen Entscheidungsprozeß. Eine Fallstudie aus dem Kartellstrafrecht (Leinen (Buchleinen))

Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, Mai 1972


Erstausgabe - 258 S. - Sprache: Deutsch - 200x250x25 mm

ISBN: 3518573330 EAN: 9783518573334

Die Aufhellung der niemandem mehr verborgenen Interdependenzen von ?Wirklichkeit? und Recht kann nur fortschreiten, wenn man das Problem auf der Grundlage des modernen Empirismus aller Spielarten neu durchdenkt, dabei einen unmittelbaren Zugang zu den einschl?gigen Einzelwissenschaften sucht und sich nicht mit abstrakten Er?rterungen begn?gt, sondern - pars pro toto - kasuistische Studien durchf?hrt. Die Suche nach einer Basis f?r die Ermittlung der empirisch fa?baren Teile von Rechtss?tzen ist von der Vorstellung geleitet, da? es die Einzelwissenschaften - vor allem die empirische Sozialforschung und die moderne Naturwissenschaft - sind, die es der heutigen Philosophie erm?glichen, ohne Mi?achtung der kantischen und hegelschen Erkenntniskritik noch zu inhaltlichen Aussagen zu gelangen. Unter diesem speziellen Gesichtspunkt treten analytische Philosophie und dialektische Philosophie einander gegen?ber. Nach einer kritischen Auseinandersetzung mit der dialektischen Philosophie wird der Versuch gemacht, auf der Grundlage der analytischen Philosophie eine f?r die Jurisprudenz brauchbare empirische Werttheorie zu entwickeln.


Preis: 17,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Klaus L?derssen, geboren 1932, war Professor f?r Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie und Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universit?t in Frankfurt. Er starb am 4. Juni 2016.


ISBN 3-518-57333-0

ISBN 978-3-518-57333-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Sicher durch das 2. Staatsexamen von Elzer, Oliver; Lemmel, Ulrike; Schiller, Gernot; Westphal, Karsten; Zivier, Ezra
24,50 EUR

Das Untermaßverbot von Tzemos, Vasileios
62,95 EUR

Responsibility and Punishment von Corlett, J. Angelo
117,69 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.