‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Entwürfe des wirtschaftspädagogischen Subjekts Anders-Konzeption aus poststrukturalistischer Perspektive

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Thoma, Michael

Entwürfe des wirtschaftspädagogischen Subjekts Anders-Konzeption aus poststrukturalistischer Perspektive (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag für Sozialwissenschaften, April 2011


268 S. - Sprache: Deutsch - 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 5 Schwarz-Weiß- Tabellen - 213x151x24 mm

ISBN: 3531180843 EAN: 9783531180847

:Das Konstrukt der 'beruflichen Handlungskompetenz' ist in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung der Berufs- und Wirtschaftspädagogik seit Jahrzehnten zentraler Ankerpunkt didaktischer Konzepte und deren unterrichtspraktischer Umsetzung. Der Einzelne wird hierbei als ein autonomes, wirkmächtiges und mit bestimmten Freiheitsgraden versehenes Individuum konzeptualisiert. Michael Thoma rekonstruiert aus einer genealogisch-historischen Perspektive und unter Rückgriff auf Michel Foucault, wie es zu diesem Leitziel gekommen ist. Der Blick richtet sich dabei insbesondere auf den Etablierungsprozess und damit auf die 'Normalitätsproduktion' sowie auf Ein- und Ausschlussmechanismen entlang dieses Prozesses. Darüber hinaus zeigt er, anhand welcher Verfahren eine bestimmte Subjekt-Form durch gegenwärtig etablierte Unterrichtspraktiken ihre Konturen annimmt.


Preis: 54,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 54,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Das Konstrukt der ,beruflichen Handlungskompetenz' ist in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung der Berufs- und Wirtschaftspädagogik seit Jahrzehnten zentraler Ankerpunkt didaktischer Konzepte und deren unterrichtspraktischer Umsetzung. Der Einzelne wird hierbei als ein autonomes, wirkmächtiges und mit bestimmten Freiheitsgraden versehenes Individuum konzeptualisiert. Michael Thoma rekonstruiert aus einer genealogisch-historischen Perspektive und unter Rückgriff auf Michel Foucault, wie es zu diesem Leitziel gekommen ist. Der Blick richtet sich dabei insbesondere auf den Etablierungsprozess und damit auf die ,Normalitätsproduktion' sowie auf Ein- und Ausschlussmechanismen entlang dieses Prozesses. Darüber hinaus zeigt er, anhand welcher Verfahren eine bestimmte Subjekt-Form durch gegenwärtig etablierte Unterrichtspraktiken ihre Konturen annimmt.

Inhaltsverzeichnis

Strukturalismus und Poststrukturalismus: Annäherungen und Eingrenzungen - Beschreibung der Foucaultschen Werkzeugkiste - Entwicklungslinien des gegenwärtigen Leitziels beruflicher Bildung: Ein genealogischer Blick auf das Konstrukt der Handlungskompetenz - Machtanalytische Perspektiven - Produktive Einsichten und kritische Aussichten

Über den Autor

:Dr. Michael Thoma ist Universitätsassistent (post-doc) am Institut für Organisation und Lernen an der Universität Innsbruck.


ISBN 3-531-18084-3

ISBN 978-3-531-18084-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Bestenauswahl und Ungleichheit Eine soziologische Studie zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Engels, Anita; Beaufays, Sandra; Kegen, Nadine V.; Zuber, Stephanie
34,90 EUR

From Child Welfare to Child Well-Being An International Perspective on Knowledge in the Service of P von Kamerman, Sheila B. (Herausgeber); Phipps, Shelley (Herausgeber); Ben-Arieh, Asher (Herausgeber)
181,89 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.