‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert Ein freies Wort zu einer Zeit mit Nachwirkungen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Haisenko, Peter; Gisder, Norbert (Herausgeber)

England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert Ein freies Wort zu einer Zeit mit Nachwirkungen (Gebundene Ausgabe)

Anderwelt Verlag, Haisenko, Peter Alexander, Juni 2010


329 S. - Sprache: Deutsch - 2 Abbildungen - 219x156x33 mm

ISBN: 3940321036 EAN: 9783940321039

Kriege werden aus zwei Gründen begonnen: Wirtschaft und Religion. Ein Land mit wirtschaftlichen Problemen muss als potentiell aggressiv angesehen werden. Um abschätzen zu können, wer den Ausbruch eines Krieges provoziert hat, ist es unerlässlich, die wirtschaftliche Situation vor dem Krieg zu untersuchen. Unter diesem Aspekt werden Zusammenhänge sichtbar, die sonst verdeckt bleiben könnten. In der Neuzeit ist es oftmals nicht zu übersehen, dass der Kampf ums Öl der wahre Grund für Kriege ist. Die Betrachtungen von Peter Haisenko zeigen, dass es bereits vor mehr als 100 Jahren nicht anders war. Die unerträglichen Zustände in Palästina und im Irak haben ihren Ursprung in der skrupellosen Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen zu Beginn und im Verlauf des 20. Jahrhunderts. Politisch orchestrierte Lügen und Intrigen sind keine Erfindung der Neuzeit. Auch die europäischen Kriege des 20. Jahrhunderts wurden von ihnen begleitet. Mit diesem Buch gehen Sie auf eine Reise durch das 20. Jahrhundert und die Analyse wirtschaftlich-politischer Verknüpfungen lässt manche ¿geschichtliche Wahrheit¿ zweifelhaft erscheinen.


Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Allgemeines/Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

?ber den Autor Peter Haisenko kam 1952 als Staatenloser in M?nchen zur Welt. Das Schicksal hatte seine Eltern nach der Flucht dorthin gef?hrt. Paul Haisenko, sein russischer Vater, hat die Vernichtungsmaschinerie Stalins und die Lager ?berlebt. Seine Mutter, akademische Malerin aus Mitteldeutschland, lebte vor ihrer Flucht vor der roten Armee in Dresden, das sie w?hrend des Feuersturms des 13. Februars 1945 verlassen musste. Beide haben Peter Haisenko ein offenes, differenziertes Weltbild vermittelt: Schon das Kind hat sich nicht mit allzu vereinfachten Erkl?rungen zufrieden gegeben. Sehr fr?hzeitig widmete sich Haisenko im Heinz Moos Verlag/Gr?felfing der publizistischen Welt als Lektor. Die Erfahrungen dort lehrten ihn, Menschen und Lehren nicht wegen ihres gro?en Namens kritiklos zu akzeptieren. Die Arbeit als Pilot von Verkehrsmaschinen der Lufthansa gab dem schon qua Herkunft historisch ausgebildeten Schriftsteller von Jugend an die Gelegenheit, offen gebliebenen Fragen der Geschichte auf den Grund zu gehen. Auch Bekanntschaften und Freundschaften mit politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Eliten der fr?hen Bundesrepublik Deutschland nutzte Haisenko f?r intensiven Abgleich historischer Theorien in praktischen Studien der historischen mit den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenh?ngen einer Politik, deren Widerspr?che er nicht einfach durch Didaktik wegpoliert sehen wollte. Es sind viele Umst?nde, die einen Wissenschaftler erkennen lassen, wie unterschiedlich derselbe Vorgang in unterschiedlichen L?ndern als Wahrheit dargestellt wird. Haisenko hat jede dieser Differenzen angeregt, mit eigenen Nachforschungen dem tats?chlichen Sachverhalt so nahe wie m?glich zu kommen und die wissenschaftliche Vollst?ndigkeit im Sinn der relevanten Fragestellungen stets im Blick zu behalten. Rasiermesserscharfe Kommentare sind aus dieser Arbeit hervorgegangen. 2007 ver?ffentlichte Peter Haisenko "Bankraub globalisiert", ein Buch, in dem er das internationale Finanzwesen kritisch beleuchtet.


ISBN 3-940321-03-6

ISBN 978-3-940321-03-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

Haisenko, Peter:
England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire Auflage: 4
Anderwelt Verlag, 15.07.2016. 380 Seiten 21,4 x 15,2 x 2,6 cm, Gebundene Ausgabe EAN: 9783940321039 (ISBN: 3940321036)


Kriege werden aus zwei Gründen begonnen: Wirtschaft und Religion. Ein Land mit wirtschaftlichen Problemen muss als potentiell aggressiv angesehen werden. Um abschätzen zu können, wer den Ausbruch eines Krieges provoziert hat, ist es unerlässlich, die wirtschaftliche Situation vor dem Krieg zu untersuchen. Unter diesem Aspekt werden Zusammenhänge sichtbar, die sonst verdeckt bleiben könnten. In der Neuzeit ist es oftmals nicht zu übersehen, dass der Kampf ums Öl der wahre Grund für Kriege ist. Die Betrachtungen von Peter Haisenko zeigen, dass es bereits vor mehr als 100 Jahren nicht anders war. Die unerträglichen Zustände in Palästina und im Irak haben ihren Ursprung in der skrupellosen Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen zu Beginn und im Verlauf des 20. Jahrhunderts. Politisch orchestrierte Lügen und Intrigen sind keine Erfindung der Neuzeit. Auch die europäischen Kriege des 20. Jahrhunderts wurden von ihnen begleitet. Mit diesem Buch gehen Sie auf eine Reise durch das 20. Jahrhundert und die Analyse wirtschaftlich-politischer Verknüpfungen lässt manche ¿geschichtliche Wahrheit¿ zweifelhaft erscheinen. LB
Die angegebene Menge ist lagernd. Benötigen Sie eine höhere Menge des Titels, schreiben Sie uns an.
Schlagworte: HC/Geschichte/Allgemeines/Lexika, Deutschland / Politik, Staat, Zeitgeschichte England / Gesellschaft, Politik, Recht Judentum / Geschichte / Zeitgeschichte

Bestell-Nr.: 44298

Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 26,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican ExpressDiners ClubJCB

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 40,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 40,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Westland Lysander Liaison Aircraft, Westland Aircraft, World War II, STOL, German Occupation of Fran von Surhone, Lambert M. (Herausgeber); Timpledon, Miriam T. (Herausgeber); Marseken, Susan F. (Herausgeb
49,00 EUR

Kult - Politik - Ethnos Überregionale Heiligtümer im Spannungsfeld von Kult und Politik. Kolloquium, von Freitag, Klaus (Herausgeber); Funke, Peter (Herausgeber); Haake, Matthias (Herausgeber)
54,00 EUR
Die Steiermark im Spätmittelalter von Pferschy, Gerhard (Herausgeber)
60,00 EUR

Die sieben Leben des Guido T. von Odehnal, Bernhard
28,00 EUR

Contre l'Europe? Anti-europeisme, euroscepticisme et alter-europeisme dans la construction europeenn von Wassenberg, Birte (Herausgeber); Clavert, Frédéric (Herausgeber); Hamman, Philippe (Herausgeber)
58,00 EUR
Republikanischer Alltag Die Weimarer Demokratie und die Suche nach Normalität von Braune, Andreas (Herausgeber); Dreyer, Michael (Herausgeber)
49,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.