‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Empirische Regionalforschung heute Festschrift für Professor Hans-Friedrich Eckey

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Dreger, Christian (Herausgeber); Kosfeld, Reinhold (Herausgeber); Türck, Matthias (Herausgeber)

Empirische Regionalforschung heute Festschrift für Professor Hans-Friedrich Eckey (Gebundene Ausgabe)

Gabler, Betriebswirt.-Vlg, Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Oktober 2010


334 S. - Sprache: Deutsch - 32 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 31 Schwarz-Weiß- Tabellen - 215x155x25 mm Festschrift

ISBN: 3834924628 EAN: 9783834924629

Dieser Band enthält Beiträge zur empirischen Regionalforschung, die für die Regionalpolitik von hoher Relevanz sind. Dabei wird ein breites Methodenspektrum verwendet, wie es für die moderne Regionalforschung heute kennzeichnend ist.


Preis: 69,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 69,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Volkswirtschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Diese Festschrift enthält Beiträge zur empirischen Regionalforschung, die für die Regionalpolitik von hoher Relevanz sind. Dabei wird ein breites Methodenspektrum verwendet, wie es für die moderne Regionalforschung heute kennzeichnend ist. Thematisch erstrecken sich die Beiträge von der Identifizierung von Clusterstrukturen in F&E-intensiven Industrien über den Einfluss der Landespolitik auf regionale Unterschiede in der Wirtschaftskraft bis hin zu Laborexperimenten in der Regionalökonomik.

Inhaltsverzeichnis

Identifizierung von räumlichen Clustern in F&E-intensiven Industrien; Regionale Bedeutung von Ausgründungen von erfolgreichen Unternehmen; Effizienz der Europäischen Struktur- und Kohäsionspolitik; Einfluss der Landespolitik auf regionale Unterschiede in der Wirtschaftskraft; Produktivitätsgefälle zwischen den Ballungsräumen in den USA; Laborexperimente in der Regionalökonomik

Über den Autor

:Prof. Dr. Christian Dreger ist Professor für Makroökonomie an der Viadrina Universität Frankfurt/O. Prof. Dr. Reinhold Kosfeld vertritt das Fachgebiet Statistik an der Universität Kassel. Dr. Matthias Türck ist Quantitative Analyst bei einer Münchener Bank.


ISBN 3-8349-2462-8

ISBN 978-3-8349-2462-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Europa auf dem Weg zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Wirtschaftsraum der Welt? Eine Zwische von Caesar, Rolf (Herausgeber); Lammers, Konrad (Herausgeber); Scharrer, Hans-Eckart (Herausgeber)
54,00 EUR

Pro und Contra - Mindestlohn von Fromholz, Julia
13,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.