‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Elektrochemie Nernst-Gleichung, Biosensor, Kupfer, Schwach koordinierende Ionen, Membranpotential, Galvanotechnik, Elektrochemische Spannungsreihe, Dielektrische Spektroskopie, Polarografie, Coulometrie, Elektrolytische Leitfähigkeit, Konduktometrie

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Elektrochemie Nernst-Gleichung, Biosensor, Kupfer, Schwach koordinierende Ionen, Membranpotential, Galvanotechnik, Elektrochemische Spannungsreihe, Dielektrische Spektroskopie, Polarografie, Coulometrie, Elektrolytische Leitfähigkeit, Konduktometrie (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

, August 2011


80 S. - Sprache: Deutsch - 249x195x10 mm Paperback

ISBN: 1158955499 EAN: 9781158955497

Quelle: Wikipedia. Seiten: 77. Kapitel: Nernst-Gleichung, Biosensor, Kupfer, Schwach koordinierende Ionen, Membranpotential, Galvanotechnik, Elektrochemische Spannungsreihe, Dielektrische Spektroskopie, Polarografie, Coulometrie, Elektrolytische Leitfähigkeit, Konduktometrie, Debye-Hückel-Theorie, Molare Leitfähigkeit, Donnan-Gleichgewicht, Stromdichte, Cyclovoltammetrie, Redoxpotential, Potentiostat, Faraday-Konstante, Potentiometrie, Elektrogravimetrie, Überführungszahl, Überspannung, Galvanoplastik, Amperometrie, Leitfähigkeitsdetektor, Zeta-Potential, Korrosionselement, Elektrochemischer Gradient, Frost-Diagramm, Ionenstärke, Vorbehandlung in der Galvanotechnik, Debye-Länge, Wien-Effekt, Voltameter, Zementation, Elektrochemische Doppelschicht, Elektrochemisches Äquivalent, Elektroosmotischer Fluss, Metallabscheidung, Poggendorffsche Kompensationsschaltung, Elektrochemisches Potential, Ionenbeweglichkeit, Hull-Zelle, Fremdstromanode, Butler-Volmer-Gleichung, Bakterielle anaerobe Korrosion, Polyanion, Streustromkorrosion, Salzbrücke, Zersetzungsspannung, Äquivalentzahl, Redox-Paar, Galvani-Spannung, Anolyt, Pourbaix-Diagramm, Elektroätzen, Lösungstension, Steilheit, Potentialfeldmessung, Elektrochemische Gaspumpe, Elektrochromie, Potentieller Elektrolyt, Latimer-Diagramm, Keimschicht, Kationischer Bedarf, Magnetoelektrochemie, Superionenleiter, Tafel-Gleichung, Elektrokinetik, Gouy-Chapman-Doppelschicht, Elektrochemisches Gleichgewicht, Bioelektrochemie, Ionenpolarisation, Elektronenakzeptor, Elektronendonator, Streufähigkeit, Julius-Bernstein-Hypothese, Kupfercoulometer, Tampongalvanisieren, Protonen-Austausch-Membran, Wasserstoffkorrosion, Voltametrie, Grotthuß-Mechanismus, Bunsenelement, Oettelsche Lösung, Volta-Spannung, Diffusionspotential, Redoxamphoterie, Konzentrationspolarisation, Standardpotential, Haring-Blum-Zelle, Precise Electrochemical Machining, Stern-Doppelschicht, Photoelektrochemie. Auszug: Kupfer (lat. ) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29. Es ist ein Übergangsmetall, im Periodensystem steht es in der 4. Periode und der 1. Nebengruppe (nach neuer Zählung Gruppe 11) oder Kupfergruppe. Der lateinische Name cuprum ist abgeleitet von aes cyprium "Erz von der Insel Zypern", auf der im Altertum Kupfer gewonnen wurde. Kupfer ist als relativ weiches Metall gut formbar und zäh. Als hervorragender Wärme- und Stromleiter findet es vielseitige Verwendung. Darüber hinaus zählt es auch zur Gruppe der Münzmetalle. Als schwach reaktives Schwermetall gehört Kupfer zu den Edelmetallen. Kupferbergwerk, Herri met de Bles, Mitte 16. Jahrhundert Symbol für Kupfer in der Alchemie: das Venussymbol, ein stilisierter Spiegel, das Symbol für die Göttin und den Planeten VenusKupfer, Gold, Silber und Zinn waren die ersten Metalle, welche die Menschheit in ihrer Entwicklung kennenlernte. Da Kupfer leicht zu verarbeiten ist, wurde es bereits von den ältesten bekannten Kulturen vor etwa 10.000 Jahren verwendet. Die Zeit seines weiträumigen Gebrauchs vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis zum 3. Jahrtausend v. Chr. wird manchmal auch Kupferzeit genannt. In der Alchemie wurde Kupfer mit Venus/Weiblichkeit ¿ (Planetenmetalle) assoziiert. Die ersten Spiegel wurden aus diesem Metall hergestellt. Größter vorindustrieller Kupferhersteller war das Römische Reich mit einer geschätzten Jahresproduktion von 15.000 t. Später wurde es mit Zinn und Bleianteilen zu Bronze legiert. Diese härtere und technisch widerstandsfähigere L...


Preis: 21,50 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 21,50 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Physikalische Chemie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158955-49-9, ISBN 1-15-895549-9, ISBN 1-15895-549-9, ISBN 1-158-95549-9, ISBN 1-1589-5549-9

ISBN 978-1-158955-49-7, ISBN 978-1-15-895549-7, ISBN 978-1-15895-549-7, ISBN 978-1-158-95549-7, ISBN 978-1-1589-5549-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Electron Paramagnetic Resonance von Chechik, Victor; Carter, Emma; Murphy, Damien
23,99 EUR

Introduction to Crystallography von Sands, Donald E.
13,49 EUR

Instrumental Methods in Electrochemistry von Pletcher, D.; Greff, R.; Peat, R.
75,49 EUR
Catalytic Chemistry von Gates, Bruce C.
145,99 EUR

Leathermaking von Source: Wikipedia (Herausgeber)
24,86 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.