‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Einladung zur Soziologie Eine humanistische Perspektive

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Berger, Peter L.

Einladung zur Soziologie Eine humanistische Perspektive (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Uni-Taschenbücher 3495

UTB GmbH, UTB, Uvk Verlags GmbH, April 2011


220 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Deutsch - 187x120x15 mm

ISBN: 3825234959 EAN: 9783825234959

Peter L. Berger eröffnet mit seiner "Einladung zur Soziologie" auf leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denkweise des Fachs. Im Alter von nur 35 Jahren schrieb er diese zeit- und konkurrenzlose Einführung, welche zwischenzeitlich in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der sogenannten "neueren Wissenssoziologie" und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete "Institute for Culture, Religion and World Affairs" (CURA) an der Boston University.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Please, invite me! Peter L. Berger im Rückblick auf die Entstehung der ?Invitation to Sociology? und zum Zustand der Soziologie heute 7 Vorwort 17 1 Soziologie als Fröhliche Wissenschaft 21 2 Soziologie als Bewusstsein 45 3 Exkurs: Lebenslauf und Lebensläufe oder: Vergangenheit nach Maß und von der Stange 73 4 Soziologische Perspektive I: Mensch in der Gesellschaft 87 5 Soziologische Perspektive II: Gesellschaft im Menschen 115 6 Soziologische Perspektive III: Gesellschaft als Drama 145 7 Exkurs: Machiavellismus und Moral in der Soziologie oder: Auch mit Skrupeln kann man weiter mogeln 175 8 Soziologie als humanistische Wissenschaft 189 Bibliografische Notizen 203 Namenregister 213 Sachregister 215

Über den Autor

Prof. Dr. Peter L. Berger leitete das von ihm gegründete "Institute for Culture, Religion and World Affairs" (CURA) an der Boston University.

ISBN 3-8252-3495-9

ISBN 978-3-8252-3495-9

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive

Berger, Peter L.:
Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive
UTB, Stuttgart, 2011. 220 Seiten Taschenbuch EAN: 9783825234959 (ISBN: 3825234959)


Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand
- Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei

Bestell-Nr.: 149263

Preis: 7,90 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 9,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 20,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 20,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive

Berger, Peter:
Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive Auflage: 1
UTB GmbH, 20.04.2011. 220 Seiten 184000358383616,0 x 120000237010944,0 x 16000031391744,0 cm, Taschenbuch EAN: 9783825234959 (ISBN: 3825234959)


gut erhalten, Einband leicht berieben und leicht abgegriffen, Ecken leicht bestoßen A5 A5
//Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt bei.//
Schlagworte: 0618ZR

Bestell-Nr.: 25161

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten: 1,60 EUR
Gesamtpreis: 9,60 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Lesart   Katalog: Soziologie
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive

Berger, Peter:
Einladung zur Soziologie: Eine humanistische Perspektive
UTB GmbH, 2011. 220 Seiten 12 x 18.4 x 1.6 cm, Taschenbuch ISBN: 3825234959 (EAN: 9783825234959 / 978-3825234959)


[Beschreibung]: Peter L. Berger eröffnet mit seiner "Einladung zur Soziologie" auf leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denkweise des Fachs. Im Alter von nur 35 Jahren schrieb er diese zeit- und konkurrenzlose Einführung, welche zwischenzeitlich in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der sogenannten "neueren Wissenssoziologie" und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete "Institute for Culture, Religion and World Affairs" (CURA) an der Boston University. [Info]: SIE SUCHEN EIN BUCH, CD ODER DVD IN DEUTSCH ODER ENGLISCH? FRAGEN SIE UNS - WIR BEMÜHEN UNS ES FÜR SIE ZU BESCHAFFEN! Abmahnung: Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite bzw. Anzeige fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. [INT]: LF: B25348

Bestell-Nr.: 27211

Preis: 18,25 EUR
Versandkosten: 1,99 EUR
Gesamtpreis: 20,24 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

The Volunteer Erinnerungen eines ehemaligen IRA-Terroristen von O'Doherty, Shane Paul; Wittenborn, Ulrike (Übersetzung)
14,90 EUR

Mord Geschichten aus der Wirklichkeit von Kröber, Hans-Ludwig
9,99 EUR

Abgeordnetenhaus Berlin. Sonderausgabe 18. Wahlperiode von Holzapfel, Andreas (Herausgeber)
9,80 EUR

Theorie der feinen Leute Eine ökonomische Untersuchung der Institutionen von Veblen, Thorstein; Heintz, Suzanne (Übersetzung); Haselberg, Peter von (Übersetzung)
11,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.