‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Buchservice-Lars-Lutzer » Naturwissens./Mathematik / Ökologie/Umweltschutz » Einführung in die Tektonik Gerhard H. Eisbacher Ei…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch
Einführung in die Tektonik Gerhard H. Eisbacher Einfuehrung in die Tektonik Geologie Geophysik Strukturgeologie Geologe Plattentektonik Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag 3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13 978-3-432-99252-5 / 9783432992525

Mehr von Gerhard Eisbacher

Einführung in die Tektonik Gerhard H. Eisbacher Einfuehrung in die Tektonik Geologie Geophysik Strukturgeologie Geologe Plattentektonik Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag 3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13 978-3-432-99252-5 / 9783432992525

Auflage: 2.
Spektrum Akademischer Verlag Spektrum Akademischer Verlag Auflage: 2. Softcover 374 S. 23,8 x 17 x 1,8 cm ISBN: 3432992521 (EAN: 9783432992525 / 978-3432992525)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag 3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13 978-3-432-99252-5 / 9783432992525 Geologie Geophysik Strukturgeologie Geologe Plattentektonik
Schlagworte: Geologie Geophysik Strukturgeologie Geologe Plattentektonik Es ist das umfassendste und vollstaendigste Werk dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Und es enthaelt saemtliche Aspekte der Tektonik, belegt an Zitaten, die sehr übersichtlich am Ende eines jeden Kapitels aufgezaehlt sind. Dieses Buch kann einen durch seine Vielschichtigkeit durch das gesamte Studium und auch darueber hinaus begleiten. Hingegen verlangt es, ganz wie auch die Vorlesungen des Autors, vom Rezipienten ein grosses Mass an eigenem Denken ab, an Faehigkeit zum Transfer und zur Verknuepfung: Eben das, was ein Student im Verlaufe seines Studiums sich mit dem entsprechenden Engagement aneignen sollte. Das Werk gilt als Standardliteratur für den Einstieg in die Materie der Strukturgeologie. Diesem Anspruch wird es leider nicht in jeder Hinsicht gerecht. Insbesondere die Erklärung der mechanischen Grundlagen und der Beziehungen zwischen der Physik und den tektonischen Vorgängen in der Natur ist zu knapp und zu abstrakt gehalten. Das Buch hat jedoch auch seine Stärken. Besonders hervorzuheben ist die Vollständigkeit. Es werden sowohl die unterschiedlichen tektonischen Phänomene als auch große plattentektonische Zusammenhänge in jeweils einem Teil des Buches in ihrem ganzen Umfang behandelt. Dabei werden die einzelnen Materien in kurzen Kapiteln jeweils knapp erläutert. Dementsprechend ist das Buch als Übersichtswerk zu werten. Es richtet sich vor allem an den Studenten der Geologie, der nicht umhin kommt sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Für ihn gibt es kaum eine Alternative zu diesem Buch. Einführung in die Tektonik von Gerhard H. Eisbacher Enke Spektrum Akademischer Verlag 3-432-99252-1 / 3432992521 ISBN-13 978-3-432-99252-5 / 9783432992525

Bestell-Nr.: BN14366

Preis: 89,50 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 

ISBN 3-432-99252-1

ISBN 978-3-432-99252-5

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Wasser und Gewässer. Ein Handbuch [Gebundene Ausgabe] Siegfried Eberle (Autor), Förstner (Autor), A. Hamm (Autor), Jäger (Autor), H. Klapper (Autor),
von Siegfried Eberle (Autor), Förstner (Autor), A. Hamm (Autor), Jäger (Autor), H. Klapper (Autor), Ralf Klopp (Autor), Merkel (Autor), U. Obst (Autor), Jörg Rechenberg (Autor), J. Reichert (Autor), Chr. Steinberg (Autor), Fritz H. Frimmel (Herausgeber)
189,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.