‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Eine Leiche in Habsburgs Keller Der Rebell Michael Gaismair und sein Kampf um eine gerechtere Welt

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Höller, Ralf

Eine Leiche in Habsburgs Keller Der Rebell Michael Gaismair und sein Kampf um eine gerechtere Welt (Gebundene Ausgabe)

Otto Müller Verlagsges., Mller, Otto, Verlag GmbH, März 2011


205 S. - Sprache: Deutsch - 216x141x23 mm

ISBN: 370131182X EAN: 9783701311828

Der Historiker und Journalist Ralf Höller hat für seine Biografie des 1490 geborenen Anführers des Tiroler Bauernkrieges sowohl bekanntes als auch neues Material gesichtet und entwirft das Bild eines Querdenkers und Revolutionärs, der die humanistischen Strömungen seiner Zeit zu einem visionären Staatsentwurf zusammengeführt hat. Dem Erzherzog aus dem Hause Habsburg und späteren Kaiser Ferdinand I. erschienen Gaismairs Worte und Taten so brisant, dass er ein Kopfgeld auf den militanten Streiter aussetzte. 1532 wurde Gaismair, nach zahlreichen fehlgeschlagenen Versuchen, von einem gedungenen Attentäter ermordet. "Eine Leiche in Habsburgs Keller" ist - ähnlich einer filmischen Dokufiktion - ein spannendes und temporeiches Buch, das uns mitnimmt in die Welt der Bauernaufstände im Europa des 16. Jahrhunderts. Es besticht durch einen informativen Wechsel von wissenschaftlichem Hintergrundwissen und literarischer Beschreibung der überlieferten Fakten. Ralf Höller gelingt es, am Leben eines Einzelnen eine ganze Epoche plastisch vor Augen zu führen: "Tirol war Mikroskosmos der Welt, die sich am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit rapide änderte und deren wirtschaftliche, religiöse und gesellschaftliche Probleme überhand nahmen."


Preis: 24,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Regionalgeschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Ralf Höller, geboren 1960 in Engelskirchen/Bergisches Land, studierte Geschichte und Anglistik in Bonn und Edingburgh. Er lebt als freier Journalist und Buchautor in Bonn. Erste redaktionelle Tätigkeit bei Reader's Digest, später als freier Mitarbeiter u.a. für Süddeutsche Zeitung, Rheinischer Merkur und Neues Deutschland.


ISBN 3-7013-1182-X

ISBN 978-3-7013-1182-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

16,00 EUR

Frühe Neuzeit Festschrift für Ernst Hinrichs von Ziessow, Karl-Heinz (Herausgeber); Schmidt, Heinrich (Herausgeber); Reinders-Düselder, Christoph (He
34,00 EUR

Siziliens Geschichte Insel zwischen den Welten von Gruber, Wolfgang (Herausgeber); Köhler, Stephan (Herausgeber)
19,90 EUR

Bayern und Deutschland von Doeberl, M.
34,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.