‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Ein sanfter Tod

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Mayer, Paul (Übersetzung); Beauvoir, Simone de

Ein sanfter Tod (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Originaltitel: Une Mort très douce Reihe: rororo Taschenbücher 11016

Rowohlt Taschenbuch, ROWOHLT Taschenbuch Verlag, Dezember 2014


112 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Französisch - 190x113x17 mm

ISBN: 3499110164 EAN: 9783499110160

?Simone de Beauvoir gehört zu jenen außergewöhnlichen Menschen, die ihre Zeit geprägt haben. Ihr Leben, ihre Werke und ihre Kämpfe haben zum Fortschritt des Bewußtseins der Männer und Frauen von heute in Frankreich und in der Welt beigetragen.? (Francois Mitterand) ?Eines der eindrücklichsten Bücher von Simone de Beauvoir handelt vom Tod ihrer eigenen Mutter. Die Schriftstellerin erzählt, wie sie tage- und nächtelang am Sterbebett weilte und wachte; wie sie der Frau, die ihr das Leben geschenkt hatte, in den allerletzten Tagen näher kam. Dem Buch gab Simone de Beauvoir einen wehmütigen, beinahe staunenden Titel: ?Une mort tr?s douce?. Jetzt ist sie, 78 Jahre alt, ?so sanft? entschlafen.? (Die ZEIT)


Preis: 8,99 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Belletristik/Biographien, Erinnerungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

?Simone de Beauvoir gehört zu jenen außergewöhnlichen Menschen, die ihre Zeit geprägt haben. Ihr Leben, ihre Werke und ihre Kämpfe haben zum Fortschritt des Bewußtseins der Männer und Frauen von heute in Frankreich und in der Welt beigetragen.? (Francois Mitterand) ?Eines der eindrücklichsten Bücher von Simone de Beauvoir handelt vom Tod ihrer eigenen Mutter. Die Schriftstellerin erzählt, wie sie tage- und nächtelang am Sterbebett weilte und wachte; wie sie der Frau, die ihr das Leben geschenkt hatte, in den allerletzten Tagen näher kam. Dem Buch gab Simone de Beauvoir einen wehmütigen, beinahe staunenden Titel: ?Une mort tr?s douce?. Jetzt ist sie, 78 Jahre alt, ?so sanft? entschlafen.? (Die ZEIT)

Über den Autor

Geboren am 9.1.1908 in Paris. Ihre ursprünglich wohlhabenden Eltern lebten nach dem Ersten Weltkrieg aufgrund von Fehlspekulationen unter wenig üppigen Verhältnissen in der Rue de Rennes. Mit fünfeinhalb Jahren kam Simone an das katholische Mädcheninstitut, den Cours Désir, Rue Jacob; als Musterschülerin legte sie dort den Baccalauréat, das französische Abitur, ab. 1925/26 studierte sie französische Philologie am Institut Sainte-Marie in Neuilly und Mathematik am Institut Catholique, bevor sie 1926/27 die Sorbonne bezog, um Philosophie zu studieren. <trenner>1928 erhielt sie die Licence, schrieb eine Diplomarbeit über Leibnitz, legte gemeinsam mit Merleau-Ponty und Lévi-Strauss ihre Probezeit als Lehramtskandidatin am Lycée Janson-de-Sailly ab und bereitete sich an der Sorbonne und der École Normale Supérieure auf die Agrégation in Philosophie vor. In ihrem letzten Studienjahr lernte sie dort eine Reihe später berühmt gewordener Schriftsteller kennen, darunter Jean-Paul Sartre, ihren Lebensgefährten seit jener Zeit. 1932-1936 unterrichtete sie zunächst in Rouen und bis 1943 dann am Lycée Molière und Camille Sée in Paris. <trenner>Danach zog sie sich aus dem Schulleben zurück, um sich ganz der schriftstellerischen Arbeit zu widmen. Zusammen mit Sartre hat Simone de Beauvoir am politischen und gesellschaftlichen Geschehen ihrer Zeit stets aktiv teilgenommen. Sie hat sich, insbesondere seit Gründung des MLF (Mouvement de Libération des Femmes) 1970, stark in der französischen Frauenbewegung engagiert. 1971 unterzeichnete sie das französische Manifest zur Abtreibung. 1974 wurde sie Präsidentin der Partei für Frauenrechte, schlug allerdings die «Légion d'Honneur» aus, die ihr Mitterrand angetragen hatte. Am 14.4.1986 ist sie, 78-jährig, im Hospital Cochin gestorben. Sie wurde neben Sartre auf dem Friedhof Montparnasse beigesetzt.


ISBN 3-499-11016-4

ISBN 978-3-499-11016-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Ein sanfter Tod

Beauvoir, Simone de:
Ein sanfter Tod
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 01.09.1975. 112 Seiten 19,2 x 11,2 x 1,0 cm, Taschenbuch EAN: 9783499110160 (ISBN: 3499110164)


Gut erhaltenes Exemplar mit Gebrauchsspuren (das kann heißen: das Buch KANN normale Leseverformung wie Knicke am Buchrücken, oder leichte Nachdunklung o. ä. haben oder auch, obwohl unbeschädigt, als Mängelexemplar gekennzeichnet sein). In jedem Falle aber dem Preis und der Zustandsnote entsprechend GUT ERHALTEN. und ACHTUNG: Die Covers können vom abgebildeten Cover und die Auflagen können von den genannten abweichen AUSSER bei meinen eigenen Bildern (die mit den aufrechtstehenden Büchern vor schwarzem Hintergrund, wie auf einer Bühne) MEINE EIGENEN BILDER SIND MASSGEBEND FÜR AUFLAGE, AUSGABE UND COVER d-029a-0118

Bestell-Nr.: 552610

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 3,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Beauvoir., Simone de:
Ein sanfter Tod. Roman. Aus dem Französischen von Paul Mayer. Ungekürzte Ausgabe.
Reinbek bei Hamburg, Rowohlt, 1972. 119 S., 8°, Taschenbuch EAN: 9783499110160 (ISBN: 3499110164)


Name im Vorsatz, Seiten alters- sowie papierbedingt gebräunt, antiquarisch gut erhaltenes Exemplar,, 41.-48. Tausend. B11378 ISBN 9783499110160
Schlagworte: FRANZÖSISCHE LITERATUR IN DEUTSCH; ROMAN, NOVEL; TASCHENBUCH, Roman; Literatur; Belletristik; Unterhaltung; Gesc

Bestell-Nr.: 6063581

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 1,99 EUR
Gesamtpreis: 3,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Ein sanfter Tod

de Beauvoir, Simone:
Ein sanfter Tod
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1968. 112 Seiten Taschenbuch EAN: 9783499110160 (ISBN: 3499110164)


rororo - 168.-175. Tsd. 1987 : Beauvoir - tb E6-DX1R-WGL0
Schlagworte: Literatur & Fiktion / Frankreich / Erinnerungen / Krankheit / Weitere Berufe & Themen / Sterbebegleitung & Sterbehilfe / Tod

Bestell-Nr.: 199217

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 5,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican ExpressDiners ClubJCB

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Ein sanfter Tod

Beauvoir, Simone de:
Ein sanfter Tod rororo-Taschenbuch ; Ausg. 1016 144 Auflage
Reinbek b. Hamburg : Rowohlt, 1985. O-Titel: Une mort très douce <dt.>, 144.-151 Tds, 119 S., 8 ISBN: 3499110164 (EAN: 9783499110160 / 978-3499110160)


Pbck., guter Zustand

Bestell-Nr.: 159334

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 4,50 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Buchseite   Katalog: Schöne Literatur
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Ein sanfter Tod.

Sterben - Beauvoir, Simone de:
Ein sanfter Tod. [Aus d. Franz. übertr. von Paul Mayer] 176. - 183. Tsd.
Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1988. 119 S. Taschenbuch ISBN: 3499110164 (EAN: 9783499110160 / 978-3499110160)


Lese- und Lagerspuren, Einband berieben und bestoßen / Gutes Exemplar / TBell A-Z 45342 tbell ISBN 3499110164
Schlagworte: Simone Beauvoir de ; Autobiographie 1963; Françoise Beauvoir de ; Krebs <Medizin> ; Sterben ; Erlebnisbericht, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Bestell-Nr.: 45342

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 1,65 EUR
Gesamtpreis: 4,65 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: H E R M E S - Antiquariat   Katalog: Erfahrungen
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Ein sanfter Tod

de Beauvoir, Simone:
Ein sanfter Tod
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1968. 112 Seiten Taschenbuch EAN: 9783499110160 (ISBN: 3499110164)


6703
Schlagworte: Gegenwartsliteratur / Krankheit / Weitere Berufe & Themen / Sterbebegleitung & Sterbehilfe / Tod

Bestell-Nr.: 14635

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 1,40 EUR
Gesamtpreis: 4,40 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Küng.Memorah.Book   Katalog: Gegenwartsliteratur
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Ein sanfter Tod

de Beauvoir, Simone:
Ein sanfter Tod
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1968. 112 Seiten Taschenbuch EAN: 9783499110160 (ISBN: 3499110164)


7567M
Schlagworte: Gegenwartsliteratur / Frankreich / Erinnerungen / Krankheit / Weitere Berufe & Themen / Sterbebegleitung & Sterbehilfe / Tod

Bestell-Nr.: 92385

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 1,40 EUR
Gesamtpreis: 4,40 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Küng.Memorah.Book   Katalog: Gegenwartsliteratur
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Ein sanfter Tod.

Beauvoir, Simone de:
Ein sanfter Tod.
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbeck bei Hamburg, 1980. kartonierte Ausgabe ISBN: 3499110164 (EAN: 9783499110160 / 978-3499110160)


119 Seiten, illustrierter Einband rororo 1016. Die Gefährtin Sartres schildert hier mit unerbittlicher Genauigkeit, was die Krankenschwestern einen "sanften Tod" nannten: das Sterben ihrer Mutter. Die Darstellung wird zu einer Analyse menschlicher Beziehungen, aber auch zu einer Lebensbilanz der Autorin. Ein humaner Versuch, die Wirklichkeit des Todes in das Bewußtsein des modernen Menschen einzubeziehen.

Bestell-Nr.: 48614

Preis: 3,40 EUR
Versandkosten: 1,10 EUR
Gesamtpreis: 4,50 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Versandantiquariat Leonardu   Katalog: Philosophie
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Philomena Eine Mutter sucht ihren Sohn von Sixsmith, Martin; Windgassen, Michael (Übersetzung); Holtsch, Heike (Übersetzung)
9,99 EUR

In The Footsteps Of Adam von Heyerdahl, Thor
16,00 EUR

On That Day I Left My Boyhood Behind von Woodcock, Norman; Norman, Woodcock; Susan, Burnett
16,00 EUR

Der Apfelgarten Erinnerungen einer Glücklichen von Robertson, Adele Crockett; Müller, Matthias (Übersetzung)
8,99 EUR
1948 von Kaniuk, Yoram; Achlama, Ruth (Übersetzung)
12,00 EUR

12,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.