‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Eichmann vor Jerusalem Das unbehelligte Leben eines Massenmörders

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Stangneth, Bettina

Eichmann vor Jerusalem Das unbehelligte Leben eines Massenmörders (Gebundene Ausgabe)

Arche Literatur Verlag AG, April 2011


655 S. - Sprache: Deutsch - 233x163x54 mm

ISBN: 3716026697 EAN: 9783716026694

Eichmann vor Jerusalem räumt mit einer Fülle von Nachkriegslegenden und -lügen auf und enthüllt, wie der Menschheitsverbrecher Adolf Eichmann nach dem Krieg ein unbehelligtes Leben führen konnte - obwohl sowohl sein Aufenthaltsort als auch sein Deckname seit 1952 bekannt waren. Mit Eichmann vor Jerusalem dekonstruiert Bettina Stangneth die Lügengerüste der Nachkriegszeit und entlarvt deren unheilige Protagonisten - und wirft ein neues Licht auf die Probleme bei der Demokratisierung Deutschlands nach dem größten Zivilisationsbruch aller Zeiten.


Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Zeitgeschichte/Politik (ab 1949)

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Bettina Stangneth, geboren 1966, studierte bei Klaus Oehler und Wolfgang Bartuschat in Hamburg Philosophie und promovierte 1997 über Immanuel Kant. Stangneth ist Herausgeberin einer kommentierten Ausgabe von Kants Religionsschrift und bekam für ihre Studie über Antisemitismus bei Kant 1999 den ersten Preis der Philosophisch-Politischen Akademie e.V., Köln. Seit sechs Jahren forscht sie zu Adolf Eichmann. Bettina Stangneth beriet den NDR bei dem Dokudrama Eichmanns Ende (2010), das auch aufgrund ihrer Forschungsergebnisse gedreht wurde, und ist u.a. wissenschaftliche Beraterin der Ausstellung zum Eichmann-Prozess in Berlin 2011 (Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Topographie des Terrors, Stiftung Wannsee). Sie lebt in Hamburg.


ISBN 3-7160-2669-7

ISBN 978-3-7160-2669-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Eichmann vor Jerusalem - Das unbehelligte Leben eines Massenmörders.

Stangneth, Bettina:
Eichmann vor Jerusalem - Das unbehelligte Leben eines Massenmörders. 1. Aufl.
Hamburg : Arche, 2011. 655 S. OPp., gebundene Ausgabe, SU. EAN: 9783716026694 (ISBN: 3716026697)


SU. etwas berieben/ angeschmutzt, Buch etwas schief, Bleistifteintrag auf fliegendem Blatt, Schnitt leicht fleckig, ansonsten gut erhalten. ISBN: 9783716026694
Schlagworte: Eichmann, Adolf, Geschichte Deutschlands

Bestell-Nr.: 147738

Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 27,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Druckwaren Antiquariat GbR   Katalog: Geschichte
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Zur Zukunft des Abendlandes Essays von Kallscheuer, Otto; Hamilton, Anne (Herausgeber)
16,00 EUR

14,90 EUR

Quatuor Coronati-Berichte Jahrbuch für historische Freimaurer-Forschung von Forschungsgesellschaft Quatuor Coronati Wien (Herausgeber)
29,80 EUR
Contergan Hintergründe und Folgen eines Arzneimittel-Skandals von Großbölting, Thomas (Herausgeber); Lenhard-Schramm, Niklas (Herausgeber)
50,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.