‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Ehrenamt Formen, Dauer und kulturelle Grundlagen des Engagements

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Ehrhardt, Jens

Ehrenamt Formen, Dauer und kulturelle Grundlagen des Engagements (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Campus Forschung 950

Campus Verlag GmbH, Campus, Mai 2011


277 S. - Sprache: Deutsch - 52 Abbildungen und Tabellen - 213x144x23 mm

ISBN: 3593393875 EAN: 9783593393872

Ehrenamtliches Engagement ist ein Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Trotzdem ist bislang unbekannt, ?ber welche Zeitr?ume Ehren?mter ausge?bt werden. Anhand empirischer Analysen zeigt Jens Ehrhardt, dass sich Freiwillige meist nur f?r kurze Zeit engagieren und dass dieses soziale Feld durch starke Fluktuationen gekennzeichnet ist. Er identifiziert f?nf Grundformen des Engagements mit unterschiedlichem Nutzen f?r die Menschen, die sie aus?ben: religi?s motiviertes Engagement, statusbezogene T?tigkeiten, solche in Zweckvereinen und in Gemeinschaften sowie Engagement, das auf den Erwerb von Wissen ausgerichtet ist.


Preis: 32,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 32,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt 1 Einleitung 7 2 Definition des Untersuchungsgegenstandes 15 3 Zu einer Austauschtheorie des Ehrenamtes 22 3.1 Ausgangspunkt und Probleme 22 3.2 Theoretische Grundlagen und Prämissen 29 3.3 Ideen und Handlungsfelder 38 3.3.1 Religiös motiviertes Engagement (Caritas) 41 3.3.2 Zum Generieren und Präsentieren von Status mit dem Ehrenamt 58 3.3.3 Bürgerschaftliches Engagement in Zweckvereinen 67 3.3.4 Engagement in Gemeinschaften 77 3.3.5 Zum Tausch >Arbeitszeit gegen Wissen< 81 4 Zum Kontext des Engagements 84 4.1 Organisationsbezogene Einflussfaktoren 84 4.2 Der Lebenslauf als Rahmenbedingung für freiwillige Tätigkeiten 95 4.3 Der weitere gesellschaftliche Kontext 104 5 Zwischenbilanz mit einem Ausblick auf die empirischen Analysen 113 6 Datenbasis: Das Sozio-ökonomische Panel (SOEP) 117 6.1 Die Grundstruktur der Befragung und ihre Stichproben 117 6.2 Das Erhebungsinstrument für ehrenamtliche Tätigkeiten 118 6.3 Die zeitliche Struktur der Daten für freiwilliges Engagement 121 6.4 Unabhängige Variablen 128 7 Design und statistisches Verfahren 132 7.1 Mobilitätstabellen für ehrenamtliche Tätigkeiten 132 7.2 Zugangskohorten 136 7.3 Das zeitdiskrete logistische Regressionsmodell für Verweildaueranalysen 143 7.4 Datenorganisation im >Person Period Data Set< 147 8 Engagement aus der Querschnittperspektive 150 9 Engagement aus der Längsschnittperspektive 158 9.1 Merkmale der Zugangskohorten 158 9.2 Zum Rekrutierungsreservoir: Eine Analyse des Zugangs über fünf Jahre 172 9.3 Zur Dauer freiwilliger Tätigkeiten 197 9.4 Perforierte Engagementverläufe 211 9.5 Der Querschnittsbestand aus dynamischer Perspektive 217 10 Abschließende Betrachtung: Zusammenfassung und Ausblick 222 11 Statistischer Anhang 229 Literatur 253 Nachwort und Dank 276

Über den Autor

Jens Ehrhardt, Dr. phil., Soziologe, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am European University Institute in Fiesole/ Florenz.


ISBN 3-593-39387-5

ISBN 978-3-593-39387-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Das Haus als Gegenstand interdisziplinärer Forschung von Hitz, Martin (Herausgeber); Leitner, Gerhard (Herausgeber); Gross, Horst (Herausgeber)
29,80 EUR

Der Körper als soziales Gedächtnis von Heinlein, Michael (Herausgeber); Dimbath, Oliver (Herausgeber); Schindler, Larissa (Herausgeber); We
49,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.