‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Effizienz und Gerechtigkeit bei der Nutzung natürlicher Ressourcen Wirtschaftsethische und moralökonomische Perspektiven der Rohstoff-, Energie- und Wasserwirtschaft

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Aufderheide, Detlef (Herausgeber); Dabrowski, Martin (Herausgeber)

Effizienz und Gerechtigkeit bei der Nutzung natürlicher Ressourcen Wirtschaftsethische und moralökonomische Perspektiven der Rohstoff-, Energie- und Wasserwirtschaft (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Volkswirtschaftliche Schriften 560

Duncker & Humblot GmbH, Duncker & Humblot, November 2010


271 S. - Sprache: Deutsch - Tabellen, Abbildungen - 234x156x18 mm

ISBN: 3428134656 EAN: 9783428134656

Wasser, Rohstoffe, Erdöl und Erdgas: Zahlreiche natürliche Ressourcen zählen gegenwärtig und in absehbarer Zukunft zu den wichtigsten knappen Gütern. Erhebliche nationale wie globale Verteilungskonflikte prägen das Bild. Anders als bei vielen anderen Gütern scheint die Regelung dieser Konflikte über den Markt zu versagen - sei es wegen der in vielen Fällen nur endlichen Verfügbarkeit, wegen extrem langer Planungshorizonte oder weil strategische Interessen von Staaten die Marktprozesse längst stark beeinflussen oder sogar überlagern. Fragen der gerechten inner- und intergenerationalen Teilhabe auf der einen und der Effizienz auf der anderen Seite scheinen hier überdies in ein unauflösliches Spannungsverhältnis gedrängt: Ist die friedliche Zuteilung über Märkte insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit überhaupt (noch) angemessen? Welche Rolle spielt die fehlende Vermehrbarkeit natürlicher Ressourcen? Welche Mechanismen leiten die beteiligten Akteure am besten zu einem sorgsamen Umgang mit dem Vorhandenen und zugleich auch zur Suche nach innovativen Alternativen an? Wie steht es um angemessene Verfahren für den Umgang mit dem in vielen Regionen der Welt besonders knappen Gut Wasser? Diesen und weiteren ausgewählten Problemen geht der vorliegende Sammelband detailliert nach. Er greift zentrale ethisch relevante Fragen aktueller Entwicklungen in der Nutzung von natürlichen Ressourcen auf und spiegelt sie, im Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Disziplinen, an aktuellen Erkenntnissen ökonomischer Theorie.


Preis: 68,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 68,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Volkswirtschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: M. Schramm, Der ethische und ökonomische Zusammenhang von Effizienz und Gerechtigkeit - N. Westphal, Effizienz und Gerechtigkeit: ein Dilemma? (Korreferat) - J. Zabel, Gerechtigkeit im theologischen und ökonomischen Spannungsfeld von Barmherzigkeit, Effizienz und Freiheit (Korreferat) - M. Leschke / S. Hähnel / M. Kopp, Zur Ausgestaltung der Verfügungsrechte an natürlichen Ressourcen - H. G. Nutzinger, Verfügungsrechte an natürlichen Ressourcen. Vom Nutzen und den Grenzen der institutionenökonomischen Analyse (Korreferat) - R. Wilhelmi, Zur Ausgestaltung der Eigentumsrechte an natürlichen Ressourcen (Korreferat) - U. Scheele, Wasser zwischen Wirtschaftsgut und Menschenrecht: Entwicklungspolitische Implikationen - M. Heimbach-Steins, Das Menschenrecht auf Wasser: ein Kompass für die Wasserbewirtschaftung? (Korreferat) - J.-G. Pankert, Privatisierung der Trinkwasserversorgung: ein missglückter, unseliger Versuch für die Ärmsten der Armen? (Korreferat) - R. Schomaker, Wasserversorgung zwischen Markt und Staat. Das Beispiel Naher Osten - J. E. Blank, Ohne Regulierung keine Wasserversorgung? (Korreferat) - M. Oelmann, Privatsektorbeteiligung als Lösung für unterfinanzierte Wassermärkte in Schwellen- und Entwicklungsländern? (Korreferat) - E. C. Meyer, Aspekte der Nachhaltigkeit und Verantwortung für künftige Generationen bei der Nutzung natürlicher Ressourcen. Eine ökonomische Perspektive - C. Krauß, Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit (Korreferat) - R. Opgen-Rhein, Die Nutzung natürlicher Ressourcen aus der Perspektive einer ökonomisch begründeten Ethik (Korreferat)

Über den Autor

Prof. Dr. habil. Detlef Aufderheide; Business Ethics and Strategic Management, School of International Business, Hochschule Bremen. Studium der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften in Bielefeld, G?ttingen und M?nster. Diplom-Volkswirt. Promotion zu einem wirtschafts- und unternehmensethischen Thema (im Verlag Duncker & Humblot erschienen). Habilitation zum Thema Wettbewerb durch Regulierung netzgebundener Energieversorgung. Zahlreiche Publikationen zur Wirtschafts- und Unternehmensethik. Herausgeber der Reihe ?Wirtschaftsethische und moral?konomische Perspektiven? (zusammen mit Martin Dabrowski), die im Verlag Duncker & Humblot erscheint. Dr. Martin Dabrowski; Studium der Volkswirtschaftslehre und der Politikwissenschaft an der Universit?t M?nster. Diplom-Volkswirt. Promotion zu einem wirtschafts- und sozialethischen Thema. Er arbeitet seit 1994 als Dozent in der katholisch-sozialen Akademie Franz Hitze Haus und leitet dort den Fachbereich ?Wirtschaft, Sozialethik, Medien?. Herausgeber der Reihe ?Wirtschaftsethische und moral?konomische Perspektiven? (zusammen mit Martin Dabrowski), die im Verlag Duncker & Humblot erscheint.


ISBN 3-428-13465-6

ISBN 978-3-428-13465-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Bedeutung der Wasserzinse in der Schweiz und Möglichkeiten der Flexibilisierung von Banfi, Silvia; Luchsinger, Cornelia; Müller, Adrian; Filippini, Massimo; Dyllick, Thomas (Herausgebe
42,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.