‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Duineser Elegien

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Rilke, Rainer Maria

Duineser Elegien (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Bibliothek Suhrkamp 468

Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, November 1975


8. Auflage - 84 S. - Sprache: Deutsch - 182x119x15 mm

ISBN: 3518014684 EAN: 9783518014684

Reiner Maria Rilkes Duineser Elegien geh?ren wie James Joyces Ulysses und T. S. Eliots The Waste Land, die s?mtlich im selben Jahr 1922 vollendet wurden, zu den gro?en, schwer zug?nglichen Werke der modernen Weltliteratur. Die Unbefangenheit jedoch, die Rilkes Lyrik in den letzten Jahren entgegengebracht wird, l??t das Verst?ndnis wachsen f?r den eigenwilligen sprachlichen Duktus, die hermetische Metaphorik und Symbolik und f?r die oft entlegenen Bez?ge dieser Elegien. Ein Essay von Peter Szondi ist dieser Ausgabe beigegeben.


Preis: 13,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Szondi, Peter: So leben wir und nehmen immer Abschied.

Über den Autor

Rainer Maria Rilke wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Nach dem Abbruch der Milit?rschule studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag, M?nchen und Berlin und schrieb Gedichte. Nach einer Liaison mit der verheirateten Lou Andreas-Salom? und heiratete er 1901 Clara Westhoff, die Scheidung folgte schon im folgenden Jahr. Aus Geldnot nahm Rilke Auftragsarbeiten an und reiste 1902 nach Paris, wo das Gedicht Der Panther entstand. Rilke unternahm Reisen nach Nordafrika, ?gypten und Spanien. Rilkes Tagebuchroman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge wurde 1910 ver?ffentlicht. 1919 siedelte er in die Schweiz ?ber. In den 1920er Jahren erkrankte er an Leuk?mie und verstarb schlie?lich am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz. Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seit dem Jahr 1900 ist er Autor des Insel Verlages, sein Werk wird hier geschlossen betreut.


ISBN 3-518-01468-4

ISBN 978-3-518-01468-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Duineser Elegien.

Rilke, Rainer Maria:
Duineser Elegien. Mit einem Essay von Peter Szondi. (Bibliothek Suhrkamp; Bd. 468) 6. - 8. Tausend
Frankfurt, Verlag Suhrkamp, 1978. 85 Seiten 18 cm, gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag EAN: 9783518014684 (ISBN: 3518014684)


Schutzumschlag mit leichten Randläsuren, sonst guter Zustand

Bestell-Nr.: 159995

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 6,50 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Rump   Katalog: Literatur
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Gedichte von Kaschnitz, Marie Luise; Huchel, Peter (Herausgeber)
12,00 EUR

Wetten, du bist auch hier drin? von Gleißberg, Sabine
14,99 EUR

Vaterland, Muttersprache Deutsche Schriftsteller und ihr Staat seit 1945. Offene Briefe, Reden, Aufs von Wagenbach, Klaus (Ausgewaehlt); Stephan, Winfried (Ausgewaehlt); Krüger, Michael (Ausgewaehlt); Schü
15,00 EUR

Wegsteine von Scheel, Cordula
10,00 EUR

Dramen XV. Die Heirat wider Willen / Die Lästigen von Kotheimer, Gudrun (Herausgeber); Beyer-Ahlert, Ingeborg (Herausgeber)
298,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.