‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Distributionalismus versus Generative Grammatik Ein Beitrag zur sprachwissenschaftlichen Debatte im 20. Jahrhundert

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Block, Anna

Distributionalismus versus Generative Grammatik Ein Beitrag zur sprachwissenschaftlichen Debatte im 20. Jahrhundert (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

GRIN Verlag, September 2010


Auflage. - 24 S. - Sprache: Deutsch - 200x139x10 mm

ISBN: 3640710827 EAN: 9783640710829

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Philologie), Veranstaltung: Sprachwissenschaftliche Theorien und Methoden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, welche Unterschiede zwischen der letzt genannten strukturellen Schule (dem Distributionalismus) und der Generativen Grammatik bestehen, gerade mit dem Hintergrund, dass Chomsky ein Schüler von Harris war und damit vieles von ihm übernommen, beziehungsweise modifiziert, hat. Um die Gemeinsamkeiten soll es im Folgenden jedoch nicht gehen. Dem Umfang dieser Arbeit entsprechend können auch die Unterschiede nur auf bestimmte Bereiche innerhalb der Theorien Bezug nehmen. Der Umstand, dass Chomskys Grammatikmodell immer wieder erneuert wurde- sei es von ihm selbst, oder einem seiner Anhänger - verschärft diesen Umstand. Deshalb besteht die erklärte Motivation dieser Arbeit nicht darin, die beiden Theorein einem genauen Abgleich zu unterziehen, sondern exemplarisch ihre wesentlichen Unterschiede aufzuzeigen. Zu diesem Zweck werden zunächst die einzelnen Schulen des Strukturalismus, welche innerhalb der sprachwissenschaftlichen Diskussion eine Rolle spielen, in Form einer Überblicksdarstellung referiert, bevor die Entwicklung des amerikanischen Strukturalismus (von Bloomfield bis Harris) dargestellt wird, um dann Chomskys Theorie näher beleuchten zu können. In einem letzten Schritt werden dann in Form eines Fazits die wesentlichen Unterschiede zusammengefasst.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-640-71082-7

ISBN 978-3-640-71082-9

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Tractata Tibetica et Mongolica Festschrift für Klaus Sagaster zum 65. Geburtstag von Kollmar-Paulenz, K (Herausgeber); Peter, C (Herausgeber)
98,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.