‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Carl-Adlers-Antiquariat » Geschichte d. Neuzeit - Allg. Geschichte bis 19.Jh » Discursus de rebus Gallicis. Quo de totius europae…

Linksbuch gebraucht, gut gebraucht, gut Rechtsbuch

Mehr von (Fabricius gen. Marcoduranus

Discursus de rebus Gallicis. Quo de totius europae statu praesente accurate disseritur et reges ac principes orbis ad viuum depinguntur.


Specula Halcyonia (d. i. Straßburg Bernhard Jobin) 1589., 16°. 127 S. Marmor. Pp. des 19. Jh. mit Rsch. (beschabt und bestoßen).


Einzige Ausgabe. Von allergrößter Seltenheit! Kein Exemplar nach 1945 im Handel nachweisbar. - Fabricius gilt als "einer der bedeutendsten niederrheinischen Schulmänner des 16. Jahrhunderts" (ADB VI, 507). - VD 16 D 2033 (nennt Antoine Arnauld als Verfasser). Holzmann/B. II, 11898. Weller, Druckorte I, 248. Hoefer XVI, 957. Michaud XIII, 295. - Titel vollständig alt hinterlegt. Mit geringer Feuchtigkeitsspur im Rand.
Schlagworte: Geschichte

Bestell-Nr.: 29441

Preis: 350,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 355,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.