‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Dietrich Bonhoeffer Religionsloses Christentum, Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg, Zionskirche, Bonhoeffer-Haus, Klaus Bonhoeffer, Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, Karl Friedrich Bonhoeffer, Maria von Wedemeyer

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Dietrich Bonhoeffer Religionsloses Christentum, Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg, Zionskirche, Bonhoeffer-Haus, Klaus Bonhoeffer, Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, Karl Friedrich Bonhoeffer, Maria von Wedemeyer (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, Januar 2013


30 S. - Sprache: Deutsch - 246x187x10 mm Paperback

ISBN: 1158937652 EAN: 9781158937653

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Religionsloses Christentum, Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg, Zionskirche, Bonhoeffer-Haus, Klaus Bonhoeffer, Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, Karl Friedrich Bonhoeffer, Maria von Wedemeyer, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wertheim, Sabine Bonhoeffer. Auszug: Dietrich Bonhoeffer (* 4. Februar 1906 in Breslau; + 9. April 1945 im KZ Flossenbürg) war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und Teilnehmer am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Mit 24 Jahren habilitiert, wurde Bonhoeffer nach Auslandsaufenthalten Privatdozent für Evangelische Theologie in Berlin sowie Jugendreferent in der Vorgängerorganisation des Ökumenischen Rates der Kirchen. Ab April 1933 nahm er öffentlich Stellung gegen die nationalsozialistische Judenverfolgung und engagierte sich im Kirchenkampf gegen die Deutschen Christen und den Arierparagraphen. Ab 1935 leitete er das Predigerseminar der Bekennenden Kirche in Finkenwalde, das, später illegal, bis 1940 bestand. Etwa ab 1938 schloss er sich dem Widerstand um Wilhelm Franz Canaris an. 1940 erhielt er Redeverbot und 1941 Schreibverbot. Am 5. April 1943 wurde er verhaftet und zwei Jahre später auf Befehl Adolf Hitlers als einer der letzten NS-Gegner, die mit dem Attentat vom 20. Juli 1944 in Verbindung gebracht wurden, hingerichtet. Als gegenüber seinen Lehrern eigenständiger Theologe betonte Bonhoeffer die Gegenwart Jesu Christi in der weltweiten Gemeinschaft der Christen, die Bedeutung der Bergpredigt und Nachfolge Jesu und die Übereinstimmung von Glauben und Handeln, die er persönlich vorlebte. In seinen Gefängnisbriefen entwickelte er einflussreiche, wenn auch fragmentarische Gedanken für eine künftige Ausrichtung der Kirche nach außen in Solidarität mit den Bedürftigen und zu einer nichtreligiösen Interpretation von Bibel, kirchlicher Tradition und Gottesdienst. Dietrich Bonhoeffer im August 1939 Gedenktafel am Geburtshaus Bonhoeffers, Bartel-Straße 7 in BreslauDietrich Bonhoeffer wurde am 4. Februar 1906 in Breslau als das sechste von acht Kindern, kurz vor seiner Zwillingsschwester Sabine, geboren. Sein Vater war der Psychiater und Neurologe Karl Bonhoeffer. Seine Mutter Paula Bonhoeffer geborene von Hase, eine Enkelin des evangelischen Theologen


Preis: 14,42 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,42 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Religion/Theologie/Biografien

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158937-65-2, ISBN 1-15-893765-2, ISBN 1-15893-765-2, ISBN 1-158-93765-2, ISBN 1-1589-3765-2

ISBN 978-1-158937-65-3, ISBN 978-1-15-893765-3, ISBN 978-1-15893-765-3, ISBN 978-1-158-93765-3, ISBN 978-1-1589-3765-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Frankfurter Schule von Wiggershaus, Rolf
8,95 EUR
Sw. Ojciec Pio z Pietrelciny von Stefano, Maria Manelli
7,90 EUR

Von der Gerechtigkeit zur Liebe von Reissner, Hanswerner
4,00 EUR

Mohamed Eine Abrechnung von Abdel-Samad, Hamed
9,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.