‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Die rote Lilie

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Cendrars, Blaise; Waeckerlin Induni, Giò (Übersetzung)

Die rote Lilie (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Lenos Pocket 146

Lenos Verlag, Lenos, Februar 2011


398 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Französisch - 184x116x33 mm

ISBN: 3857877464 EAN: 9783857877469

Von 1945 bis 1949 publiziert Blaise Cendrars in Paris vier Bücher, in denen er in Romanform wichtige Stationen seines intensiven Lebens Revue passieren lässt. Der zweite Band dieses losen Zyklus, der 1946 erscheint, ist dabei von zentraler Bedeutung: Der aus der Schweiz stammende Wahlfranzose Cendrars erinnert sich an den Ersten Weltkrieg, in dem er als Freiwilliger bei der Fremdenlegion gegen Deutschland kämpfte und 1915 seinen rechten Arm verlor. So gab er diesem Buch denn auch den Titel "La Main coupée", obwohl dieses einschneidende Erlebnis nur in einer kurzen Vision (im Kapitel "Die rote Lilie") vorkommt, die dieser deutschsprachigen Ausgabe den Titel gibt. Cendrars beklagt in diesem Erlebnisbericht von der Front nicht sich selbst, sondern schildert auf atemberaubende Weise, wie sich ein kleines Corps von Männern, die aus aller Welt kamen, um die Kulturnation Frankreich zu retten, in den Schützengräben mit allerlei Tricks am Überleben hielt - nicht nur gegen den deutschen Feind, sondern auch gegenüber der französischen Bürokratie. Ein Buch, das auch heute noch Aufschluss darüber gibt, was Krieg bedeutet: für die, die ihn an der Front mitmachen und die Aussichtslosigkeit militärischer Strategien am eigenen Leib erfahren.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Blaise Cendrars, geboren 1887 als Frédéric Louis Sauser in La Chaux-de-Fonds. Mit sechzehn lief er von zu Hause weg und kam nach längeren Reisen durch Russland, die Mandschurei und China 1910 erstmals nach Paris. Freundschaft u.a. mit Apollinaire, Chagall, Robert und Sonia Delaunay, Léger, Modigliani. Spätere Reisen führten den Schriftsteller u.a. nach Rom (1921), Brasilien (1924-1928) und Spanien (1931). Ab 1950 lebte Cendrars in Paris, wo er 1961 starb. Sein Gesamtwerk umfasst rund vierzig Bände.

Kritikerstimmen

"Es gibt viele Bücher über den Ersten Weltkrieg. Wenige scheinen so nah an der Realität wie 'Die rote Lilie'." (Tages-Anzeiger)

ISBN 3-85787-746-4

ISBN 978-3-85787-746-9

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die rote Lilie

Cendrars, Blaise:
Die rote Lilie Auflage: 1
Lenos, 2011. 398 Seiten 18,4 x 11,4 x 2,6 cm, Broschiert EAN: 9783857877469 (ISBN: 3857877464)


Remittendenexemplar , Kanten evtl. etwas bestoßen, als Mängelexemplar gekennzeichnet , vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert modAnOn 9783857877469

Bestell-Nr.: 210832

Preis: 6,30 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 6,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.

Cendrars, Blaise
Die rote Lilie. Aus dem Franz. von Giò Waeckerlin Induni. Mit einem Nachw. von Peter Burri
Lenos 2011 398 S., 12 x 19 cm, kartoniert; 1. Aufl.; Buchreihe: Lenos Pocket 146 ISBN: 3857877464 (EAN: 9783857877469 / 978-3857877469)


Zustand: unbenutzt, Mängelexemplar mit leichten äußeren Fehlern (Strich auf Schnitt)
Schlagworte: Schweizer Belletristik / Belletristik / Frankreich / Fremdenlegion / Freiwilliger / Verwundung / Geschichte / 1915

Bestell-Nr.: 3033390

Preis: 6,78 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 8,73 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 

Blaise Cendrars
Die rote Lilie ; Lenos Pocket 146; Aus d. Franz. v. Waeckerlin Induni, Giò; Deutsch; -
Lenos , PRO,2011 Kartoniert EAN: 9783857877469 (ISBN: 3857877464)


Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet, Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen.

Bestell-Nr.: INF1100289040

Preis: 8,99 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 10,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Blaise Cendrars
Die rote Lilie ; Lenos Pocket 146; Aus d. Franz. v. Waeckerlin Induni, Giò; Deutsch; -
Lenos , PRO,2011 Kartoniert EAN: 9783857877469 (ISBN: 3857877464)


Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet, Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen.

Bestell-Nr.: INF1100289040

Preis: 8,99 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 10,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Eldorado Roman von Gaudé, Laurent
11,99 EUR
Girl with No Name von Costeloe, Diney
10,00 EUR

Kör Ayna von Roth, Joseph
16,99 EUR
Der erste Mensch von Camus, Albert; Aumüller, Uli (Übersetzung)
10,00 EUR
Dampf über Europa von Ansing, Marco; Wozonig, Michael; Muriel, Nadine; Vogltanz, Melanie; Cernohuby, Stefan; Brandt, Sylke
14,95 EUR

Here and Now: Dreisamkeit von Ryan, Lexi; Köberl, Carina (Übersetzung)
12,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.