‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Die philosophische Wollust Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Voigt, Stefanie; Köhlerschmidt, Markus

Die philosophische Wollust Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk (Gebundene Ausgabe)

Primus Verlag GmbH, Primus, März 2011


192 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Deutsch - 226x154x20 mm

ISBN: 3896787217 EAN: 9783896787217

Dieses amüsante und mit einem ironischen Augenzwinkern geschriebene Büchlein erzählt wie sich Philosophen und Philosophinnen von Sokrates bis Sloterdijk und Judith Butler zum Thema >Sex< verhielten und verhalten. Dabei lernt man nicht nur Erstaunliches über das gar nicht so prüde Denken vieler klassischer Philosophen, sondern liest auch diverse amüsante Anekdoten aus deren Leben und darüber, wie sich das urexistenzielle Thema >Sex< in ihren philosophischen Theorien spiegelt. So zeigt sich, das Philosophie und Sex, das Erhabene und das Vulgäre, keineswegs so strikt von einander getrennt werden können, wie man gemeinhin glaubt. Der hier vollzogene Gang durch die Geschichte des Denkens erstreckt sich von der Antike bis heute - von Platons Eros bis zu Nietzsches Peitsche und darüber hinaus.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Produktdetails

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Deutschland, Schweiz, Österreich, LI.

Über den Autor

Stefanie Voigt, geb. 1969, Dr. für theoretische Psychologie, ist Dozentin für Ästhetiktheorie in den Fächern Philosophie, Psychologie und Kunst an der Universität Bamberg.

Kritikerstimmen

»Jedermann sollte wenigstens so viel Philosophie studieren als nötig ist, um sich die Wollust angenehmer zu machen.« Georg Christoph Lichtenberg

ISBN 3-89678-721-7

ISBN 978-3-89678-721-7

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die philosophische Wollust: Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk

Voigt, Stefanie und Markus Köhlerschmidt:
Die philosophische Wollust: Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk
Primus in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 01.03.2011. 192 Seiten 22,6 x 15,2 x 1,8 cm, Gebundene Ausgabe EAN: 9783896787217 (ISBN: 3896787217)


Remittendenexemplar , Kanten evtl. etwas bestoßen, als Mängelexemplar gekennzeichnet, vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert . modAnOn 9783896787217

Bestell-Nr.: 282693

Preis: 8,40 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 8,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Kommentar zu Platons Parmenides 141 E + 142 A von Proklos; Bartholomai, Rainer (Übersetzung)
17,50 EUR

Politik als Dämonologie Fanatismus in Denksystemen von Fischer, Michael (Herausgeber)
66,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.