‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Templer in Deutschland Eine Untersuchung zum historisch überkommenen Erbe des Templerordens in Deutschland

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Labonde, Joe

Die Templer in Deutschland Eine Untersuchung zum historisch überkommenen Erbe des Templerordens in Deutschland (Gebundene Ausgabe)

Bernardus-Verlag, Bernardus Verlag, August 2010


450 S. - Sprache: Deutsch - 1 farbige Tafeln - 249x172x32 mm

ISBN: 3810700886 EAN: 9783810700889

Heutzutage ist der "Orden der Armen Ritter Christi und des Tempels von Salomon zu Jerusalem" kurz unter dem Namen "Templer" oder "Orden der Tempelritter" bekannt - was nicht zuletzt an den zahlreichen Legenden liegen dürfte, die sich um die Templer ranken. Viele der Legenden sind Gegenstand zahlreicher, sehr populärer und bekannter, Filme, Computerspiele oder belletristischer Werke. Es dürften also vielmehr Menschen über die zahlreichen Legenden zum Templerorden Bescheid wissen, als über die Absichten seiner Gründer oder die Orte seines Wirkens. Joe Labonde hingegen wirft in "Die Templer in Deutschland" ein wohltuend legendefreies Schlaglicht auf die 264 Orte und Niederlassungen der Tempelritter innerhalb der Grenzen des heutigen Deutschlands. Detailliert analysierte er historische Urkunden und lokalhistorisch überlieferte Erzählungen, und gelangt so zu einer umfassenden Bestandsaufnahme der Templerorte in Deutschland - übersichtlich dargestellt in einer Karte. Da die Urkunden die Quelle zu den Orten der Templer in Deutschland darstellen, sind alle 156 verwendeten Urkunden, nebst Quellenangaben, als Belege ebenfalls im Buch veröffentlicht. Abgerundet wird die Darstellung mit einer umfangreichen Bibliographie. Diese ausführliche Bibliographie ist somit für alle historisch Interessierte eine umfangreiche Fundgrube.


Preis: 34,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 34,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Religion/Theologie/Sonstiges

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Joe Labonde studierte Romanistik und Geschichte (Schwerpunkt: Mittelalter) an der RWTHAachen und in Lille (Frankreich). Er schrieb zahlreiche regionalgeschichtliche Publikationen zum Linksrheinischen Gebiet sowie zum Niederrhein.


ISBN 3-8107-0088-6

ISBN 978-3-8107-0088-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Reading Slowly A Festschrift for Jens E. Braarvig von Edzard, Lutz (Herausgeber); Borgland, Jens W. (Herausgeber); Hüsken, Ute (Herausgeber)
128,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.