‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Die Stadt der verschwundenen Kinder Roman

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

O'Brien, Caragh; Plaschka, Oliver (Übersetzung)

Die Stadt der verschwundenen Kinder Roman (Gebundene Ausgabe)


Originaltitel: Birthmarked Reihe: Gaia 01

Heyne Verlag, Heyne, Januar 2011


462 S. - Altersempfehlung / Lesealter: von 14 bis 99 Jahre - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Englisch - 221x146x47 mm Roman

ISBN: 345352800X EAN: 9783453528000

Sag mir, wo die Kinder sind Die junge Gaia gehört mit ihrer Mutter zu den wichtigsten Menschen ihrer Gemeinschaft: Als Hebamme muss sie jeden Monat die ersten drei Neugeborenen an der Mauer der Stadt abgeben - so lautet das Gesetz. Noch nie hat jemand es gewagt, gegen dieses Gesetz und die Herrscher jenseits der Mauer aufzubegehren. Doch dann werden Gaias Eltern verhaftet, und das Mädchen begibt sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Stadt jenseits der Mauer - und nach dem Schicksal der verschwundenen Kinder ... Es ist eine unbarmherzige Welt, in der die sechzehnjährige Gaia aufwächst. Alles ist streng rationiert und jeder träumt von einem besseren Leben. Das ist jedoch nur wenigen Auserwählten vorbehalten, die in einer geheimnisvollen Stadt leben, der Enklave, hinter einer unüberwindlichen Mauer. Alle anderen müssen sich mit dem zufriedengeben, was die Enklave ihnen zuteilt. Der Preis dafür ist hoch: Jeden Monat müssen die ersten drei Neugeborenen an der Mauer abgegeben werden. Wer sich weigert, wird mit dem Tod bestraft, besonders Hebammen wie Gaia und ihre Mutter. Doch dann werden eines Tages Gaias Eltern verhaftet. Für das junge Mädchen zerbricht eine Welt, und sie beginnt Fragen zu stellen: Was geschieht mit den verlorenen Kindern? Als Gaia auf der Suche nach Antworten heimlich die verbotene Stadt betritt, beginnt für sie ein Abenteuer voller Gefahren, und sie macht eine Entdeckung, die das Schicksal der Kinder und die Zukunft der Menschen für immer verändern wird ...

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Caragh O'Brien wuchs in Minnesota auf und studierte Literatur und Kreatives Schreiben. Nach dem Studium begann sie als Highschool-Lehrerin zu arbeiten und entdeckte nebenbei die Freude am Schreiben. »Die Stadt der verschwundenen Kinder« ist ihr erstes Jugendbuch und hat in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien viel Aufsehen erregt. Caragh O'Brien ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie und zwei Wüstenrennmäusen in Connecticut.

Kritikerstimmen

"Eine Geschichte, die nachdenklich macht und die aufzeigt, dass man immer eine Wahl hat und wie wichtig es ist, sich aufzulehnen, den Mut zu haben im richtigen Moment 'Nein' zu sagen und den Glauben an echte Werte nicht zu verlieren."

ISBN 3-453-52800-X

ISBN 978-3-453-52800-0

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Amrita. Am Ende beginnt der Anfang von Khorana, Aditi; Klöss, Peter (Übersetzung)
17,99 EUR

Mein Traumschiff von Behl, Ilse
7,95 EUR

Luna und der Katzenbär gehen in den Kindergarten von Weigelt, Udo; Tourlonias, Joëlle (Illustrator)
9,99 EUR
Gullivers Reisen von Jonathan, Swift; Mario, Grasso (Illustrator); Peter, Baumann (Übersetzung)
24,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.