‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Augusta-Antiquariat » Geschichte, Zeitgeschichte, Politik » Die Staatsidee des Rationalismus und der Romantik.…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch
Die Staatsidee des Rationalismus und der Romantik. Zugleich ein Versuch zur Grundlegung einer allgemeinen Sozialmorphologie.

Mehr von Walz Gustav Adolf.
[Staatskunde. -] -

Die Staatsidee des Rationalismus und der Romantik. Zugleich ein Versuch zur Grundlegung einer allgemeinen Sozialmorphologie.


Berlin-Grunewald, Dr. Walter Rothschild. 1928. 23,5x15,5 cm. XV, 688 S., Softcover. Broschure, nachgedunkelt, leicht randfleckig, an unterem Rand eingerissen. Innen sauber, frischer Druck. Schnitt angestaubt, Fadenbindung etwas gelockert, Schnitt fleckig, letzte obere Ecken geknickt.


Schlagworte: Morphologie, Rationalismus, Soziologie, Sozialwesen, Staat, Staatsgeschichte, Staatskunde, Staatsphilosophie

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Fichte: - WALZ, Gustav Adolf,
Die Staatsidee des Rationalismus und der Romantik und die Staatsphilosophie Fichtes. Zugleich ein Versuch zur Grundlegung einer allgemeinen Sozialmorphologie.
Berlin-Grunewald, Dr. Walther Rothschild, 1928. 8vo. XV, 688 S. Neuerer Halbleinenband mit Buntpapierbezug. (St.a.T. und Vortitel, kl. Rückenschild, Buchdeckel mit größerem Büchereischild versehen).


Erste Ausgabe. - Walz (1897-1948) war Völkerrechtler und ein Gegner des Rechtspositivismus Hans Kelsens und Felix Kaufmanns. Obwohl zunächst vom Idealismus Kants beeinflusst, so habilitierte er sich an der Universität Marburg mit einer Arbeit über "Die Kantische Staatsphilosophie" (1927), trat er bereits im Jahr 1931 in die NSDAP ein. Er engagierte sich in der Akademie für Deutsches Recht und übernahm im Parteiauftrag die Überwachung der Universität Brüssel 1940 bis 1942. 1945 wurde er von der französischen Militärregierung entlassen.
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

8,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.