‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé Ihr Werk im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und Rainer Maria Rilke

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Wieder, Christiane

Die Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé Ihr Werk im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und Rainer Maria Rilke (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Vandenhoeck + Ruprecht Gm, Vandenhoeck & Ruprecht, April 2011


109 S. - Sprache: Deutsch - 209x126x12 mm

ISBN: 352540171X EAN: 9783525401712

Lou Andreas-Salomé (1861-1937) begegnete zu Beginn des 20. Jahrhunderts zwei bedeutenden Protagonisten sehr unterschiedlicher Geistesströmungen, die sich der Erforschung von subjektiven Innenwelten widmeten: Sigmund Freud mit seiner neuen Wissenschaft der Psychoanalyse und Rainer Maria Rilke mit seiner Philosophie eines Innerlichkeitskosmos. Von beiden Gedankenwelten zutiefst berührt, entwickelte Lou Andreas-Salomé eine eigene Synthese. Anders als Freud, für den das Unbewusste als ein Reservoir für Verdrängtes und somit potenziell Pathologisches galt, betrachtete Andreas-Salomé gerade diese Innenanteile als Quelle für Kreativität und Weiterentwicklung. Den Trieb verstand sie nicht als etwas den Menschen primär Bedrängendes, dem er ausgeliefert sei, sondern eher als ein Begehren nach dem Anderen, als eine Sehnsucht nach Beziehung. Gerade hierdurch sah Lou Andreas-Salomé intrapsychische Entwicklungsprozesse induziert. Somit ist sie nicht nur als eine Schülerin Freuds, sondern als eine Weiterdenkerin psychoanalytischen Gedankenguts zu betrachten. Ihre Auffassungen von Beziehung und ihr Einfordern des Intuitiven und Spirituellen als einer erweiterten Dimension des Psychischen finden sich heute aufgegriffen in der Bindungs- und Psychotherapieforschung und auch in der Diskussion um Mentalisierungsprozesse.


Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 20,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Psychoanalyse

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

eine Neuentdeckung: Lou Andreas-Salom?s Blick auf die Psychoanalyse

Über den Autor

Dr. med. Christiane Wieder, Fach?rztin f?r Psychiatrie und Psychotherapie, arbeitet in eigener Praxis f?r Psychiatrie und Psychotherapie in Hannover.


ISBN 3-525-40171-X

ISBN 978-3-525-40171-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé : ihr Werk im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und Rainer Maria Rilke.

Wieder, Christiane:
Die Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé : ihr Werk im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und Rainer Maria Rilke.
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2011. kart., 109 S. ; 21 cm; sehr guter Zustand EAN: 9783525401712 (ISBN: 352540171X)


Lou Andreas-Salome (1861-1937) begegnete zu Beginn des 20. Jahrhunderts zwei bedeutenden Protagonisten sehr unterschiedlicher Geistesstromungen, die sich der Erforschung von subjektiven Innenwelten widmeten: Sigmund Freud mit seiner neuen Wissenschaft der Psychoanalyse und Rainer Maria Rilke mit seiner Philosophie eines Innerlichkeitskosmos. Von beiden Gedankenwelten zutiefst beruhrt, entwickelte Lou Andreas-Salome eine eigene Synthese. Anders als Freud, fur den das Unbewusste als ein Reservoir fur Verdrangtes und somit potenziell Pathologisches galt, betrachtete Andreas-Salome gerade diese Innenanteile als Quelle fur Kreativitat und Weiterentwicklung. Den Trieb verstand sie nicht als etwas den Menschen primar Bedrangendes, dem er ausgeliefert sei, sondern eher als ein Begehren nach dem Anderen, als eine Sehnsucht nach Beziehung. Gerade hierdurch sah Lou Andreas-Salome intrapsychische Entwicklungsprozesse induziert. Somit ist sie nicht nur als eine Schulerin Freuds, sondern als eine Weiterdenkerin psychoanalytischen Gedankenguts zu betrachten. Ihre Auffassungen von Beziehung und ihr Einfordern des Intuitiven und Spirituellen als einer erweiterten Dimension des Psychischen finden sich heute aufgegriffen in der Bindungs- und Psychotherapieforschung und auch in der Diskussion um Mentalisierungsprozesse.(Verlagsinfo) // Inhalt Vorwort von Hinderk M. Emrich 7 Einführung 9 Annäherung an ein Phänomen 12 Biographischer Prolog: Lou Andreas-Salome 16 Lou Andreas-Salome und Sigmund Freud: Die Muse und der Tiefenforscher 28 Chronologie einer folgenreichenB eziehung 28 Die »Vater-Tochter« und der »Mutter-Sohn« - Annäherung an die Beziehung Lou Andreas-Salome/Sigmund Freud ... 34 Schnitt- und Scheidepunkt Ödipalität: Eine subtil geführte Auseinandersetzung 44 Sigmund Freud: Der Ödipuskomplex und seine Folgen ... 44 Lou Andreas-Salome: »Was daraus folgt, daß es nicht die Frau gewesen ist, die den Vater totgeschlagen hat« 49 »The dark continent«: Unterwegs zum »Urgrund« 59 Spurensuche: Leitmotiv und Leitthema Eros 59 Ursprung und Ziel: Narzissmus als Doppelrichtung 63 Das parallele Universum: Rainer Maria Rilke 78 Verknüpfte Leben: Lou Andreas-Salome und Rainer Maria Rilke 79 Von Engelwesen und Weltinnenraum: Gedanken zum Spätwerk von Rainer Maria Rilke und dem Wesen der Psychotherapie 90 Zusammenlaufende Fäden 97 Schlussbemerkung 104 Quellen 106 Literaturverzeichnis 106 Werkverzeichnis Lou Andreas-Salome 108 Z24202F1 ISBN 9783525401712
WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse * TÄGLICHER VERSAND (Montag-Freitag; Pakete Dienstag-Freitag) *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die Bestellung wird in diesem Fall auf Rechnung versandt.
Schlagworte: Andreas-Salomé, Lou ; Psychoanalyse ; Freud, Sigmund ; Rilke, Rainer Maria, Psychologie

Bestell-Nr.: 31199

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten: 2,30 EUR
Gesamtpreis: 14,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Die Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé: Ihr Werk im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und Rainer Maria Rilke

Wieder, Christiane:
Die Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé: Ihr Werk im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und Rainer Maria Rilke
Vandenhoeck & Ruprecht, 2011. 109 Seiten 12.2 x 20.4 x 1 cm, Taschenbuch ISBN: 352540171X (EAN: 9783525401712 / 978-3525401712)


[Beschreibung]: Lou Andreas-Salomé (1861-1937) begegnete zu Beginn des 20. Jahrhunderts zwei bedeutenden Protagonisten sehr unterschiedlicher Geistesströmungen, die sich der Erforschung von subjektiven Innenwelten widmeten: Sigmund Freud mit seiner neuen Wissenschaft der Psychoanalyse und Rainer Maria Rilke mit seiner Philosophie eines Innerlichkeitskosmos. Von beiden Gedankenwelten zutiefst berührt, entwickelte Lou Andreas-Salomé eine eigene Synthese. Anders als Freud, für den das Unbewusste als ein Reservoir für Verdrängtes und somit potenziell Pathologisches galt, betrachtete Andreas-Salomé gerade diese Innenanteile als Quelle für Kreativität und Weiterentwicklung. Den Trieb verstand sie nicht als etwas den Menschen primär Bedrängendes, dem er ausgeliefert sei, sondern eher als ein Begehren nach dem Anderen, als eine Sehnsucht nach Beziehung. Gerade hierdurch sah Lou Andreas-Salomé intrapsychische Entwicklungsprozesse induziert. Somit ist sie nicht nur als eine Schülerin Freuds, sondern als eine Weiterdenkerin psychoanalytischen Gedankenguts zu betrachten. Ihre Auffassungen von Beziehung und ihr Einfordern des Intuitiven und Spirituellen als einer erweiterten Dimension des Psychischen finden sich heute aufgegriffen in der Bindungs- und Psychotherapieforschung und auch in der Diskussion um Mentalisierungsprozesse. [Info]: SIE SUCHEN EIN BUCH, CD ODER DVD IN DEUTSCH ODER ENGLISCH? FRAGEN SIE UNS - WIR BEMÜHEN UNS ES FÜR SIE ZU BESCHAFFEN! Abmahnung: Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite bzw. Anzeige fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. [INT]: LF: B28928

Bestell-Nr.: 30791

Preis: 18,51 EUR
Versandkosten: 1,99 EUR
Gesamtpreis: 20,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Symbol, Traum, Psychose von Benedetti, Gaetano
35,00 EUR

Psychoanalyse in Selbstdarstellungen Band X von Hermanns, Ludger M. (Herausgeber)
29,90 EUR
Abgewehrte Abhängigkeit II Eßstörungen bei Jugendlichen von Williams, Gianna (Herausgeber); Williams, Paul (Herausgeber); Ravenscroft, Kent (Herausgeber)
24,90 EUR

Grenzsituationen in Psychosentherapien von Matejek, Norbert (Herausgeber); Müller, Thomas (Herausgeber)
23,00 EUR
Die Fesseln der Liebe Psychoanalyse, Feminismus und das Problem der Macht von Benjamin, Jessica; Lindquist, Nils Thomas (Übersetzung); Müller, Diana (Übersetzung)
28,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.