‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Versandantiquariat-Klaus-Metzmacher » Kulturgeschichte » Die Physiologie des Hasses. Einzig autorisierte de…

Linksbuch gebraucht, wie neu gebraucht, wie neu Rechtsbuch
Die Physiologie des Hasses.

Mehr von Mantegazza Paul

Die Physiologie des Hasses. Einzig autorisierte deutsche Ausgabe. Aus dem Italienischen von R. Teuscher.


Jena: Hermann Costenoble (um 1900). VIII, 371 S. 8°. Farb. illustr. OLn. m. Rgoldpr.


* Tadelloses Exemplar.
Schlagworte: Physiologie, Hass, Mimik, Antipathie, Groll. Zorn, Völkerhass, Blutrache, Menschenfresserei, Duell, Krieg

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Physiologie des Genusses

Gefühlswesen - Mantegazza, Paul:
Die Physiologie des Genusses
Leipzig, Zenith-Verlag Erich Stolpe, 1928. 8° , Hardcover/Pappeinband


Die Physiologie des Genusses von Paul Mantegazza, hrsg. Zenith-Verlag Erich Stolpe, Leipzig, 1928, OPpbd, 8°, 231 S gebräunt, kl. Einrisse an RüKanten oben gekl. sonst guter Zustand.
Schlagworte: Physiologie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Professor Paul Mantegazza's Gesammelte Schriften. Physiologie der Liebe. - Hygiene der Liebe. - Physiologie des Genusses (in einem Buch).

Mantegazza, Paul:
Professor Paul Mantegazza's Gesammelte Schriften. Physiologie der Liebe. - Hygiene der Liebe. - Physiologie des Genusses (in einem Buch). Übers. v. Karl Kolberg u. H. Passarge. 7.; 4.; neue deutsche Ausg.
Berlin, A. H. Fried, 1893.. VI, 276; VIII, 264; 159 S. 8° , Leinen


Leinen am oberen u. unteren Buchrücken rissig, Kanten berieben, Ecken bestoßen, im Text vereinzelt Randnotizen u. Anstreichungen, Buchblock wellig Samml.Männerblick
Schlagworte: Sittengeschichte, Menschenbilder, Liebe, Sexualität, Männerblick
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die Physiologie des Hasses. A.d. Italien. v. R.Teuscher.

MANTEGAZZA, Paul
Die Physiologie des Hasses. A.d. Italien. v. R.Teuscher.
Jena,Costenoble (ca.1890). Einzig autor. dt. Ausg. VIII,372 S. Mit Kapitelleisten. Oln., min. fleckig, sonst sehr gut erhalten.


1.dt.Ausg.
Schlagworte: Psychologie, Medizin, Philosophie, Physiologie, Anthropologie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die Geschlechtsverhältnisse des Menschen

Mantegazza, Paul:
Die Geschlechtsverhältnisse des Menschen Die bunten Romane der Weltliteratur. Bd. 12 8.Auflage
Berlin , Verlag der Schillerbuchhandlung, 1925. 442 S. Halbleinen, Frakturschrift


Buch in guter Erhaltung, Einband bergriffen, Ecken gering bestoßen, Seiten sauber, Papier leicht nachgedunkelt. In Florenz gründete Mantegazza das Museo Antropologico-Etnografico di Firenze (anthropologisches und ethnographisches Museum) sowie 1871 mit Felice Finzi die noch heute erscheinende Fachzeitschrift Archivio per l'Antropologia e l'Etnologia. Zu jener Zeit standen Kultur und Wissenschaft in Italien weit mehr als heute unter dem Einfluss der katholischen Kirche. Mantegazza wurde immer wieder von kirchlichen Kreisen angefeindet, insbesondere weil er ein Verfechter des Darwinismus und Atheist war. Von 1868 bis 1875 hatte er einen regen Briefwechsel mit Charles Darwin. Nahezu vergessen, zu seiner Zeit herausragend waren seine vielfachen Publikationen auf dem erst später konstituierten Gebiet der Sexualwissenschaft in denen er Beobachtungen, eigene Experimente und anthropologisch-ethnologische Ergebnisse umfangreicher Sammlungen, Recherchen und Reisen zusammenfasst im Sinne einer „Phänomenologie der heterosexuellen Liebe... die ihresgleichen in der Geschichte der Sexualwissenschaft sucht.“ - Schon mit 22 Jahren verfasst er „Grundzüge der Edonologie oder der Wissenschaft vom Genusse“ (heute als Hedonismus zu verstehen) und wendet sich gegen „falsche Puritaner“ bzw. den „trüben, stinkenden Nebel der Heuchelei“ (Volkmar Sigusch in: Deutsches Ärzteblatt 7/2007)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die Physiologie des Hasses. Einzige autorisierte deutsche Ausgabe. Aus dem Italienischen v. R. Tenscher.

MANTEGAZZA, Paul.
Die Physiologie des Hasses. Einzige autorisierte deutsche Ausgabe. Aus dem Italienischen v. R. Tenscher.
Jena, Costenoble (1889). 8°. VIII, 371 S. OBrosch. Vorderdeckel mit kleinen Restaurierungen, ansonsten schönes, unbeschnittenes Expl. Erste deutsche Ausgabe.


Schlagworte: Psychoanalyse und Psychologie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Indien

Asien - Mantegazza, Paul:
Indien
Jena, Hermann Costenoble, 1885., 8°


Indien von Paul Mantegazza autorisierte deutsche Ausgabe, hrsg. Jena, Hermann Costenoble, 1885; OHlder, 8°, 368 S ber. u. best. tlw. stockfleckig. Best.nr.20484
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mantegazza, Paul:
Die Physiologie der Liebe
Berlin: Fried, 1891.,, 1891. Gebundene Ausgabe


Gustav Fock - 6.-10. Tsd. - Ohne Jahr : Paul Mantegazza - gb - Namenseintrag 70-85L1-6O64
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mantegazza,Paul;
Geschlechtsverhältnisse des Menschen, Die
Verlag der Schillerbuchhandlung, Berlin , 0 Zustand: ausreichend; Leinen; illustriert; 442 Seiten; Format: 13,0 x 19,0 cm ;


Sittengeschichte; aus dem INHALT: Ein Wort an den Leser von Paul Mantegazza; Die Feier der Pubertät; Die Schamhaftigkeit und Keuschheit bei den menschlichen Rassen; Die Umarmung und ihre Formen; Die Hilfsmittel des Koitus; Die Verirrungen der Liebe; Verstümmelung der Geschlechtsorgane; Die Eroberung der Frau; Der Kauf der Frau und der des Gatten; Die Zuchtwahl; Die Beschränkungen auf die Wahl; Die Heiratskontraste. Treue und Ehebruch; Die Stellung der Frau in der Ehe; Hochzeitsriten und Hochzeitsfeste; Monogamie, Bolygamie und Polyandrie; Die Prostitution; Die zukünftige Möglichkeit der Liebe; Rücken- und Fronttitel und Buchschmuck Goldprägung; farbiger Kopfschnitt; Einband fleckig, Ecken und Kanten bestoßen, Risse im Rücken; Gelenkanbruch vorn; Vorsatz, Schmutztitel und Titelseite fehlen; Klammerheftung - einige Seiten lose beigelegt; Seiten zum Teil fingerfleckig; einige Anstreichungen
Schlagworte: Kulturgeschichte,Soziologie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mantegazza, Paul:
Die Hygiene der Arbeit.
Königsberg (Ostpreußen): Matz, [1890]. 107 S. 8°. Originalbroschur.


Erste und einzige deutsche Ausgabe. Gut erhalten. - Das Buch handelt vom Arbeitsschutz und den Gefahren des Berufslebens unterschieden nach verschiedenen Berufsgruppen. Paolo Mantegazza (1831-1910) war Prof. für allgem. Pathologie und später der Anthropologie an der Universität Florenz.
Schlagworte: Medizingeschichte Erstausgabe, Erstausgaben
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mantegazza, Paul;
Die Hygiene der Liebe. Von Paul Mantegazza, Professor der Anthropologie und Senator in Florenz. Nach der vierten Auflage aus dem Italienischen. Einzig autorisierte deutsche Ausgabe.
Jena, Hermann Costenoble, (1877). 469 S, XIV. 8°, goldgeprägtes Halbleinen der Zeit


Gestempelt. Handschriftliche Vermerke. Buchblock locker vorallem der hintere Einbanddeckel. Einband berieben und abgegriffen. Sonst sauberes und über die Zeit gut erhaltenes, solides Exemplar. In Fraktur.
****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!*** -
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Lehrbuch der Graphologie.
von Meyer, L. (Laura von Albertini):
15,00 EUR

Der Kopf als Schicksal.
von Frobenius, Leo:
20,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.