‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Mutprobe

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Nabokov, Vladimir

Die Mutprobe (Gebundene Ausgabe)

Rowohlt Verlag GmbH, August 1977


256 S. - Sprache: Deutsch - 200x125x28 mm Roman

ISBN: 3498046160 EAN: 9783498046163

"Er dachte darüber nach, was für ein seltsames, seltsames Leben ihm zugefallen war, es schien, als hätte er den Schnellzug nie verlassen, wäre lediglich von einem Wagen zum anderen gewandert - und einer war von jungen Engländern besetzt, unter ihnen Darwin, der feierlich nach der Notbremse griff, in einem anderen waren Alla und Ihr Mann, oder auch die Clique von der Krim, oder der schnarchende Onkel Henry, oder die Silanows, ihr Vater mit seiner ewigen Zeitung und Sonja, die mit samtdunklen Augen durchs Fenster starrte..."


Preis: 17,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Geboren am 22.04.1899 in St. Petersburg. Er entstammte einer großbürgerlichen russischen Familie, die nach der Oktoberrevolution von 1917 emigrierte. Nabokov selbst ging zunächst nach England, wo er am Trinity College in Cambridge französische und russische Literatur studierte. Von 1922-1937 lebte er in Berlin, wo er 1925 die Russin Vera Slonim heiratete, der er bis zu seinem Lebensende nahezu alle seine Bücher gewidmet hat. 1938 verließ Nabokov Deutschland und ging mit seiner Frau und seinem Sohn nach Paris, bevor er 1940 nach Amerika übersiedelte. <trenner>Wegen seiner Kenntnisse als Schmetterlingsforscher erhielt er 1942 einen Forschungsauftrag der Harvard Universität. Er beschrieb eine Reihe von neuen Schmetterlingsarten, von denen eine nach ihm benannt wurde. 1945 wurde er amerikanischer Staatsbürger. Mit der Hilfe von Freunden und unter anderem aufgrund der Studie über Nikolai Gogol, die er 1944 veröffentlichte, wurde ihm 1948 eine Professur für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität von Cornell angeboten. <trenner>Hier arbeitete er zehn Jahre lang, bis es ihm der Welterfolg von ?Lolita? ermöglichte, seine Lehrtätigkeit aufzugeben. Nabokov zog in die Schweiz, wo er sich ganz dem Schreiben widmete, Schmetterlinge fing und seine russischen Romane ins Englische übersetzte. In gewisser Weise hat er sein Exildasein bis zu seinem Lebensende bewusst aufrechterhalten. Nie besaß er eine Wohnung oder ein Haus. Er lebte in einem Hotel in Montreux, wo er am 5. Juli 1977 starb. Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters (1953); Kunstpreis der Brandeis Universität (1963/64); Orden des National Institut of Arts and Letters (1969).


ISBN 3-498-04616-0

ISBN 978-3-498-04616-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die  Mutprobe Roman

Nabokov, Vladimir V.:
Die Mutprobe Roman Rororo ; 22383
Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1977. , Erstauflage EA, 329 S., 19 cm OU EA ISBN: 3498046160 (EAN: 9783498046163 / 978-3498046163)


Pappband, Schutzumschlag, guter Zustand
Schlagworte: Westeuropa ; Russischer Flüchtling ; Heimatlosigkeit ; Geschichte 1919-1940 ; Belletristische Darstellung

Bestell-Nr.: 222912

Preis: 3,40 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 6,40 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Buchseite   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Die Mutprobe :

Nabokov, Vladimir V.:
Die Mutprobe : Roman. Vladimir Nabokov. Dt. von Susanna Rademacher 1. Aufl., [1. - 8. Tsd.]
Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1977. 250 S. ; 20 cm Kl.-8°, Pp. ISBN: 3498046160 (EAN: 9783498046163 / 978-3498046163)


Gut erhaltenes Exemplar. Podvig' Original Schutzumschlag dieser jedoch mit kleinen Mängeln ! K13078 ISBN 3498046160
Schlagworte: Roman; Literatur; Belletristik; Unterhaltung; Gesc, Unterhaltung; Romane; Novellen; Kurzgeschichten; Erzählungen; Essays; Klassiker;

Bestell-Nr.: 3026232

Preis: 3,90 EUR
Versandkosten: 1,99 EUR
Gesamtpreis: 5,89 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Nabokov, Vladimir:
Die Mutprobe. Mit einem Vorwort von dem Autor. Deutsch von Susanna Rademacher.
Reinbek. Rowohlt 1977. 1977 250, (1) S. Deutsche Erstausgabe. 8vo. 250, (1) S. OPb. Einband leicht berieben, Rücken leicht nachgedunkelt, sonst gut erhaltenes Exemplar. OPb. ISBN: 3498046160 (EAN: 9783498046163 / 978-3498046163)


Hunderttausende weiterer Angebote finden Sie in unserem Ladengeschäft in Berlin-Steglitz, Albrechtstraße 111. Oder stöbern Sie in unserem Online-Shop unter www.hennwack-berlin.de!

Bestell-Nr.: 11542EB

Preis: 7,20 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 9,20 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Roman - Nabokov, Vladimir
Die Mutprobe 1. Aufl.
HH, Rowohlt, 1977 251 S Hc+Su oktav ISBN: 3498046160 (EAN: 9783498046163 / 978-3498046163)


Schlagworte: Leben, Mutprobe

Bestell-Nr.: 16117

Preis: 8,50 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 11,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Boulevardbuch   Katalog: Literatur
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 

Die Mutprobe.

Nabokov, Vladimir:
Die Mutprobe. Roman. Deutsch von Susanna Rademacher. 1. Aufl.,
Rowohlt Verlag Reinbek bei Hamburg, 1977. 8°, Pappeinband mit Schutzumschl., dieser nachgedunkelt und Einband etwas lichtrandig, verblasster Mängelstempel auf Kopfschnitt, ordentliches Exemplar, 250 S., ISBN: 3498046160 (EAN: 9783498046163 / 978-3498046163)

Bestell-Nr.: 44575

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten: 1,80 EUR
Gesamtpreis: 13,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 

Die Mutprobe : Roman.

Nabokov, Vladimir V.:
Die Mutprobe : Roman. Dt. von Susanna Rademacher. 1. Aufl., [1. - 8. Tsd.].
Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1977. 250 S. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. ISBN: 3498046160 (EAN: 9783498046163 / 978-3498046163)


Ein sehr gutes Exemplar. - Podvig'. - Deutsche EA. - "Die Mutprobe" gehört wie "Maschenka" zu den ursprünglich russisch geschriebenen frühen Berliner Romanen des Autors. Es ist die Geschichte der Lehr- und Wanderjahre eines russischen Emigranten im Europa zwischen den beiden Weltkriegen. Martin Edelweiß, der seinen blumigen Namen einem robusten Schweizer Großvater verdankt, kann, wie Nabokov sagt, "als ein entfernter Vetter von mir gelten, mit dem ich bestimmte Kindheitserinnerungen, bestimmte spätere Zu- und Abneigungen gemeinsam habe ..." Wie der Autor studiert Martin in Cambridge und geht später nach Berlin, wo er sich der russischen Emigrantenkolonie anschließt und sich mit Tennisunterricht seinen Lebensunterhalt verdient. Aber Martin hat sonst keinerlei besonderes Talent, und er hat auch kein Glück in seinen Beziehungen zu anderen Menschen. Er reist - er reist in seinen Träumen und in der Wirklichkpit, er reist immer wieder in die Vergangenheit zurück, er ist immer unterwegs, immer auf der Suche nach dem romantischen Abenteuer, der großen Tat und nach der schönen, launischen Sonja, die sich ihm immer wieder entzieht, die ein Traumland mit ihm teilt, aber seine Liebe verschmäht. Bis Martin eines Tages plötzlich zu ,einem waghalsigen Unternehmen aufbricht... "Die Mutprobe" ist ein heiter-melancholischer Entwicklungsroman, dessen Handlung sich in einer ins Wanken geratenen Welt entfaltet. Darüber hinaus ist das Buch ein farbiges Porträt des Europas der zwanziger Jahre. "Ich würde einem gewissen Typ von Kritikern die Arbeit allzu leicht machen", schreibt Nabokov im Vorwort, "wollte ich auf die Mängel dieses Romans hinweisen. Es genüge zu sagen, daß er, ohne in falsche Exotik oder platte Komödie zu verfallen, sich zu Höhen der Reinheit und Schwermut aufschwingt, die ich nur in meinem viel späteren Buch (Ada) erreicht habe." // "Das Vergnügen an dem Roman liegt darin, Nabokov als jungen Künstler zu sehen, der sich selbst erschafft, ehe er in seiner Kunst entschwindet." Christopher Lehmann-Haupt, The New York Times. ISBN 3498046160
Schlagworte: Deutsche Erstausgabe / Nabokov, Russische Literatur, Europa / 20er Jahre

Bestell-Nr.: 1032841

Preis: 23,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 26,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Kindheitsgarten Lyrik und Prosa von Goder, Hildegard; Goder, Hildegard (Illustrator)
9,00 EUR

28,90 EUR
21,00 EUR

Die Anatomie der Träume von Steiner, Wilfried
24,90 EUR

Onroh Trizonesische Nächte von Giskes, Heinrich T.
12,80 EUR

59,90 EUR
Little Eve von Ward, Catriona
17,00 EUR
Die Boheme von Murger, Henri
28,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.