‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Michael-Solder » Literatur » Die Memoiren des Herzogs von Saint Simon. 3 Bände.…

Linksbuch gebraucht, gut gebraucht, gut Rechtsbuch

Mehr von Saint-Simon Louis Rouvroy

Die Memoiren des Herzogs von Saint Simon. 3 Bände. Übersetzt von Hanns Floerke. Mit einer Würdigung Saint Simons von Saint-Beuve und 1 Nachwort des Herausgebers.

1. Auflage.
München, Georg Müller, 1913-1917. XXX, 466 S. Mit 32 Bildtafeln. / VI, 432 S. Mit 33 Bildtafeln. / IV, 402 S. Mit 36 Bildtafeln. 8°. Halbledereinbände mit marmorierten Überzugspapieren. - Der 3. Band ist von den anderen Bänden abweichend gebunden!


Exlibris auf den Innenseiten der Vorderdeckel von Band 1+2. Kanten leicht beschabt. Sonst im ganzen noch gute Exemplare. - Im Jahr 1917 erschien der abweichend gebundene 3. Band. Ein geplanter Band 4 ist nie erschienen.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Memoiren des Herzogs von Saint-Simon. Übersetzt von Hanns Floerke. Mit einer Würdigung Saint-Simons von Sainte-Beuve und einem Nachwort des Herausgebers. (Bd. 1 u. Bd. 2; komplett).

Rouvroy, Louis de, Duc de Saint-Simon - Hanns Floerke (Übers.)
Die Memoiren des Herzogs von Saint-Simon. Übersetzt von Hanns Floerke. Mit einer Würdigung Saint-Simons von Sainte-Beuve und einem Nachwort des Herausgebers. (Bd. 1 u. Bd. 2; komplett).
München, Georg Müller, 1913 8°, Frontispiz, XXX, 466 S., 32 Taf. u. 432 S., 33 Taf., OHLdr. m. gold. Rückenpräg., Rundum-Rotschnitt, Min. beschienen, Kanten min. berieben, Exlibris a. Innendeckeln; gutes Ex.


Jeweils EA.
Schlagworte: Geschichte - 18 Jht. Frankreich
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die Memoiren des Herzogs von Saint-Simon. 3 Bände (komplett). Übersetzt von Hanns Floerke. Mit einer Würdigung Saint-Simons von Sainte-Beuve und einem Nachwort des Herausgebers. [Halblederausgabe].

Saint-Simon, Louis de Rouvroy de:
Die Memoiren des Herzogs von Saint-Simon. 3 Bände (komplett). Übersetzt von Hanns Floerke. Mit einer Würdigung Saint-Simons von Sainte-Beuve und einem Nachwort des Herausgebers. [Halblederausgabe].
München, Georg Müller Verlag, 1914-1923. 8°. 21 cm. XXX, 466, 432, 402 Seiten. Halblederbände mit goldgeprägtem Rückentitel.


1. Auflage. Mit insgesamt 101 Bildbeigaben. Band 1 mit Anstreichungen auf 22 Seiten, Einträge mit Kugelschreiber auf hinteren Innendeckeln und verso Vorsätzen, Einbände wenig berieben. Gute bis sehr gute Exemplare.
Schlagworte: französische Literatur / french literature; illustrierte Bücher / illustrated books; Memoiren / memoirs
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mémoires complets et authentiques du Duc de Saint-Simon. Sur le siècle de Louis XIV et la régence, publiés pour la première fois sur le manuscrit original entièrement écrit de la main de l`auteur, par M. le Marquis de Saint-Simon.

Geschichte, Zeitgeschichte, Politik. - Französische Geschichte. - Saint-Simon, Louis de Rouvroy, Duc de.
Mémoires complets et authentiques du Duc de Saint-Simon. Sur le siècle de Louis XIV et la régence, publiés pour la première fois sur le manuscrit original entièrement écrit de la main de l`auteur, par M. le Marquis de Saint-Simon.
Paris. A. Sautelet et Cie, Libreires-Éditeurs.1829-30. Première Édition. 19 (von 21 Bänden) fehlen Band 5 und 21, 19 tomes (de 21). 20,5x13 cm. Dunkelgrüne Original-Leinenbände mit braunem Rückenschild mit gold. Titeldruck. Ecken und Kanten leicht bestoßen und berieben. Reliés originales en toile verts avec le intitule en or sur le dos de livre. Un peu écrasés et abrasés. Innen mit je drei königl. Stempeln der Bibliothek Ernst August zu Hannover. Durchgehend stockfleckig. Dedans avec trois tampons royale du bilbiotheque royale de Ernest August de Hannover. Tachés par la moisissure.


Louis de Rouvroy, duc de Saint-Simon (* 16. Januar 1675 in Versailles; † 2. März 1755 in Paris war ein französischer Politiker und Schriftsteller. Saint-Simon (wie er in der französischen Geschichtsschreibung schlicht heißt) war einziger Sohn von Claude de Rouvroy, Herzog von Saint-Simon, Gouverneur von Blaye und Meuland, der seit 1628 das Amt des Großjägermeistersvon_Frankreich> bei Ludwig XIII innehatte, der ihn 1635 in den erblichen Herzogsstand und zum Pair von Frankreich erhob. Seine Mutter war Charlotte de l`Aubespine de Châteauneuf d`Hautrive, zweite Gemahlin des Herzogs, über die er mit dem Hause Angoulême verwandt war. Seine Taufpaten waren Ludwig XIV. und Königin Maria Theresia von_Spanien. Erst 1739, mit 64 und im geistigen Ambiente der sich durchsetzenden Aufklärung , kehrte Saint-Simon zu seiner Idee von 1694 zurück und begann sein bedeutendstes, heute allein noch bekanntes Werk, die Mémoires. Diese decken die Zeit von 1691 bis 1723 ab, d. h. vom Beginn bis zum Ende der Höflingskarriere Saint-Simons in Versailles. Das sehr umfangreiche Werk enthält nicht nur die persönlichen Erinnerungen des Autors, sondern auch zahlreiche dokumentarische Informationen über den König und dessen Hofstaat. Es war erst gegen 1750, nach zehn Jahren Arbeit, abgeschlossen und wurde sogar, von einigen Auszügen abgesehen, erst 1829/30 gedruckt. Band 1 mit handschriflicher Aufzeichnung des Duc über seine Memoiren in Facsimile. Band 17 mit gefaltetem Plan des Vorzimmers des Königs. Band 20 mit gestochenem Portrait des Autors. Tome 1 avec une écriture en fac-similé du Duc contenant une page du memoires de l`auteur. Tome 17 avec un plan de la "Seconde Antichambre du Roi oùétait le dais..." Tome 20 avec un portrait en gravure de l`auteur.
Schlagworte: 18. Jahrhundert; Memoiren, Französische Geschichte; Französische Sprache
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.