‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Lust am Unseriösen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Becker, Thomas

Die Lust am Unseriösen (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Fundus-Bücher 202

Philo Fine Arts, Philo Fine Arts Stiftung & Co. KG, Februar 2011


346 S. - Sprache: Deutsch - diverse Abbildungen - 168x108x28 mm

ISBN: 3865726704 EAN: 9783865726704

Die Lust am Unseriösen gehört zu den intellektuellen Grundhaltungen des 20. Jahrhunderts. Vorbereitet durch Pop Art, Minimal, Nouvelle Vague und Situationismus, erfasst sie die Kulturwissenschaften: Foucault wendet sich gegen den Seriositätsfetisch der Wissenschaften, Lacan und Derrida gegen die Verwissenschaftlichungvon Psychoanalyse und Sprache. Zwar bestimmt eine solche Lust bereits den Gru?ndungsakt der modernen Literatur, etwa bei Baudelaire, doch seit der Mitte des 20. Jahrhundert ändert sich die Politik des ästhetischen Regimes im Wechselspiel von 'high and low': Nutzt Duchamp mit der Kloschu?ssel noch einen trivialen Alltagsgegenstand, konvertiert die Pop Art mit dem Comic einen ästhetisch vorcodierten Gegenstand der populären Kultur, der seinerseits aus der legitimen Kunst abgewandert ist. Die Entgrenzung der Kunst läuft nicht nur von legitimer zu 'illegitimer' Kultur, sondern ebenso in umgekehrte Richtung. Zugleich nehmen mit dieser doppelseitigen Unschärfe die Verkennungen auf beiden Polen zu. Wo in der legitimen Kunst seither der Tod des Autors ausgerufen wird und das Sampling von DJs als Referenz benannt wird, erklären sich die DJs ihrerseits zu Autoren. Brechts Proklamation der technifizierten Autorschaft taucht gerade dort auf, wo er sie gewiss nicht erwartet hätte: bei den virtuosen Ingenieuren des Sounds und im Underground des Comic. Thomas Beckers langer - so materialreicher wie theoretisch präziser - Essay zeigt: Zunehmende Unschärfe und Verkennungen zwischen legitimer und 'illegitimer' Kunst werden zu Bedingungen intermedialer Differenzierung beider Kulturen.


Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Bildende Kunst

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Thomas Becker ist Privatdozent am Institut fu¿r Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin und Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 626 der Freien Universität Berlin. Er hat in Tu¿bingen und Berlin sowie bei Pierre Bourdieu in Paris studiert und ist Autor der Studie Mann und Weib - schwarz und weiß. Zur wissenschaftlichen Konstruktion von Geschlecht und Rasse 1650-1900 (2005).


ISBN 3-86572-670-4

ISBN 978-3-86572-670-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Lust am Unseriösen : zur politischen Unschärfe ästhetischer Erfahrung (Fundus-Bücher Band 202)

Becker, Thomas:
Die Lust am Unseriösen : zur politischen Unschärfe ästhetischer Erfahrung (Fundus-Bücher Band 202)
Hamburg : Philo Fine Arts, 2011. 346 S. gebundene Ausgabe EAN: 9783865726704 (ISBN: 3865726704)


gutes Exemplar SL01 9783865726704
*.*
Schlagworte: Künste , Ästhetik , Ernst , Trivialität , Geschichte 1850-2012, Künste, Bildende Kunst allgemein, Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft

Bestell-Nr.: 161772

Preis: 16,00 EUR
Versandkosten: 4,00 EUR
Gesamtpreis: 20,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquarische Fundgrube e.U.   Katalog: 1-VARIA
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Francesco Vezzoli von Biesenbach, Klaus; Perrella, Christiana (Herausgeber); Cameron, Dan (Orchester); Celant, Germano (Or
138,50 EUR
Henri Matisse Jazz von Poli, Francesco; Matisse, Henri
302,50 EUR

19,99 EUR

Eugène Delacroix & Paul Delaroche Geschichte als Sensation von Nicolaisen, Jan (Herausgeber); Schieder, Martin (Herausgeber); Schmidt, Hans-Werner (Herausgeber)
49,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.