‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Die Landesmedienanstalten Aufbau und Aufgaben der Landesmedienanstalten in Deutschland

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Streuer, Veronika

Die Landesmedienanstalten Aufbau und Aufgaben der Landesmedienanstalten in Deutschland (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

GRIN Verlag, Dezember 2010


Auflage. - 24 S. - Sprache: Deutsch - 216x151x17 mm

ISBN: 3640766954 EAN: 9783640766956

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Medienlehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Um Geld zu verdienen machen bekanntlich manche Leute wirklich fast alles. Medienproduzenten bilden da offensichtlich keine Ausnahme, schaut man sich beispielsweise die Bild-Schlagzeile "Endemol-Chef plant neue Gaga-Show: Bald sehen wir Sperma-Wettrennen im Fernsehen" an. Geplant hatte Endemol eine Show, bei der die Spermien der Kandidaten um die Wette schwimmen und derjenige mit den schnellsten Spermien hätte einen Sportwagen erhalten. Um solch fragwürdige Sendungen zu verhindern oder auch bereits bestehende Formate im Privatfernsehen in bestimmten Grenzen zu halten und Regeln durchzusetzen, gibt es die Landesmedienanstalten. Doch was genau machen diese Anstalten und wie sind sie aufgebaut? Um diese Fragen zu klären, stehen die Landesmedienanstalten und ihre Arbeit im Mittelpunkt dieser Hausarbeit. Die zentralen Fragen sind hierbei: - Wie sind die Landesmedienanstalten und die Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM) aufgebaut? - Welche Aufgaben erfüllen die Landesmedienanstalten und die Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM)? - Welche Kritik wird an den Landesmedienanstalten geübt? Zur Beantwortung dieser Fragen werden zunächst die Grundlagen und die Struktur der Landesmedienanstalten, sowie der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten dargelegt. Im folgenden Abschnitt werden dann die Aufgaben - Gestalten, Fördern, Forschen, Informieren - genauer beleuchtet, bevor der letzte Abschnitt auf Kritik an den Anstalten eingeht. Die Arbeit wird mit einem zusammenfassenden Fazit abgeschlossen.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-640-76695-4

ISBN 978-3-640-76695-6

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Public Open Space Zur Zukunft öffentlich-rechtlicher Medien. 55 Beiträge aus österreichischer und in von Mitschka, Konrad (Herausgeber); Unterberger, Klaus (Herausgeber)
23,40 EUR
Einführung in die Publizistikwissenschaft von Bonfadelli, Heinz (Herausgeber); Jarren, Otfried (Herausgeber); Siegert, Gabriele (Herausgeber)
21,90 EUR

Thinking Methods in Media and Religion von Mäder, Marie-Therese (Herausgeber); Pezzoli-Olgiati, Daria (Herausgeber)
16,90 EUR

Kill Your Darlings: Handbuch für die Journalistenausbildung Festschrift für Bernhard Graf von der Sc von Bösch, Marcus (Herausgeber); Garcia-Ziemsen, Ramón (Herausgeber); Karhausen, Michael (Herausgeber);
19,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.