‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Kunst des Krieges Jahrbücher der Strategie USA / NATO (1990 - 2015)

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Dinucci, Manlio

Die Kunst des Krieges Jahrbücher der Strategie USA / NATO (1990 - 2015) (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Originaltitel: L'arte della guerra

Zambon Verlag + Vertrieb, Zambon, Giuseppe, März 2017


576 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Italienisch - 203x139x48 mm

ISBN: 3889752543 EAN: 9783889752543

Der Titel dieses Buches "Die Kunst des Krieges", wie auch die Rubrik des Verfassers in "Il Manifesto" heißt, beruft sich auf die klassische Militärtheorie im antiken China, die Sun Tau zugeschrieben wird, General und Philosoph, der zwischen dem VI. und V. Jahrhundert v.Chr. lebte. Das Werk gilt als die bedeutendste Abhandlung aller Zeiten über die Strategie. Das antike Handbuch lehrt, dass der Krieg, von höchster Bedeutung für den Staat, nicht nur auf dem Schlachtfeld ausgetragen wird und zeigt die für den Sieg erforderlichen drei Werkzeuge auf: Politik, Diplomatie und Militär. Besonderes Gewicht haben in diesem Zusammenhang Betrug, Korruption, Spionage, geheime Operationen, die Fähigkeit, im feindlichen Lager Unfrieden zu schaffen. Dieser Text, absolut zeitgemäss nach fünfundzwanzig Jahrhunderten, wird in den Militärakademien sowie in den großen Business-Schulen noch heute gelesen. Die antike Kunst des Krieges bewahrt bis heute ihre tragische Aktualität. Der Verleger Zambon hat diese Texte und die anderer Autoren in diesem Band zusammengefasst. Der Untertitel "Jahrbücher der Strategie USA/NATO (1990 - 2015)" zeigt die Auswahl des gesammelten Materials im Lauf von fünfundzwanzig Jahren: Die amerikanische Strategie in der Welt und der Einsatz der NATO in Unterstützungs- und Beistands-Operationen. Jedem Kapitel ist als Motto ein frei übersetztes Zitat von Sun Tzu vorangestellt.


Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

. 1990-1999 1- Golf: Der erste Krieg nach dem Kalten Krieg 2- Die Umorientierung USA/NATO zu neuen Kriegen 3- Jugoslawien: Der zweite Krieg nach dem Kalten Krieg . 2000-2009 4- Der "globale Krieg gegen den Terrorismus" 5-Afghanistan: Der dritte Krieg nach dem Kalten Krieg 6- Irak: Der vierte Krieg nach deam Kalten Krieg . 2010-2015 7- Libyen: Der fünfte Krieg nach dem Kalten Krieg 8- Syrien: Die Strategie der verdeckten Kriege 9- Ukraine: Der neue Kalte Krieg 10- Der Rüstungswettlauf in den Atomkrieg . Bibliografie

Über den Autor

Manlio Dinucci lebte und arbeitete in den sechziger Jahren in Peking und arbeitete an der Herausgabe der ersten chinesischen Zeitschrift in italienischer Sprache sowie an der Veröff entlichung der "Briefe aus China" der amerikanischen Journalistin Anna Louise Strong mit. Danach schrieb er für den Verlag Mazzotta Editore "Der Klassenkampf in China" / 1949-1974 (1975) und "Wirtschaft und Arbeitsorganisation in China" (1976). In den achtziger Jahren gab er die Zeitschrift "Kampf für den Frieden" heraus (sie entstand nach dem Aufruf "Appell gegen die Aufstellung von Atomraketen in Italien", den Ludovico Gehmonat und andere 1979 verfassten). Ferner leitete er die Vereinigung "International Physicians for the Prävention of Nuclear War", der 1985 der Friedensnobelpreis verliehen wurde. Mitverfasser, neben Tonino Bello und anderen, von "Die Südflanke / Apulien, Süditalien, Dritte Welt: Bericht über die Militarisierungs-Prozesse" (Piero Manni, 1989). Mitverfasser, neben Daniel Bovet, Träger des Nobelpreises für Medizin, von "Sturm in der Wüste/Die Waffen vom Norden, das Drama im Süden" mit einem Vorwort von Ernesto Balducci (Edizioni Cultura della Pace, 1991). Im selben Verlag veröffentlichte er "Hyperwar/Vom Hyperkrieg im Golf zur Konferenz über den Nahen Osten" (1991) und "Die Strategie des Imperiums/Von den Leitlinien des Pentagons zum neuen Verteidigungsmodell" (1992), gemeinsam verfasst mit U. Allegretti und D. Gallo und mit einem Vorwort von R. La Valle. Verfasser von "Das Gold und das Schwert/Wirtschaftsreiche und Eroberungskriege im Zeitalter des globalen Kapitals" (Comitato Golfo, 1993). Verfasser von "Die Nuklearmacht/Geschichte des Wahnsinns von Hiroshima bis 2015" (Fazi Editore, 2003). Mitverfasser, neben A. Burgio und V.Giacch?, von "Escalation/Anatomie des endlosen Krieges" (DeriveApprodi, 2005). Mitarbeiter bei "Il Manifesto", mit Artikeln und einer wöchentlichen Rubrik "Die Kunst des Krieges". Er verfasst ausserdem Lehrwerke zur Humangeografie.


ISBN 3-88975-254-3

ISBN 978-3-88975-254-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Manlio Dinucci
Die Kunst des Krieges: Jahrbücher der Strategie USA / NATO (1990 - 2015)
Zambon Verlag,2017 Taschenbuch EAN: 9783889752543 (ISBN: 3889752543)


Neu Besorgungstitel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item

Bestell-Nr.: INF1100300863

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 20,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Principles of Conflict Economics von Anderton, Charles H.
32,50 EUR
19,99 EUR

23,00 EUR

Doing Politics von Briggs, Jacqui
20,50 EUR
Routledge Handbook of Indian Politics von Kohli, Atul (Herausgeber); Singh, Prerna (Herausgeber)
48,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.