‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Krankheit des Bruders oder die Erotik der Sätze

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Liss, Miro

Die Krankheit des Bruders oder die Erotik der Sätze (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Weimarer Schiller-Presse

Fouque Literaturverlag, November 2010


112 S. - Sprache: Deutsch - 212x148x15 mm

ISBN: 3837208494 EAN: 9783837208498

Du", sagte er jetzt, "es ist Doch so, Dass wir uns alle stets suchen, permanent auf Der suche nacheinanDer sinD, aber Dass wir es nur Deshalb sinD unD sein können, Da wir schon immer beieinanDer waren unD infolgeDessen auch immer unD für immer miteinanDer sinD." Anton hat einen Traum. Einen surrealistischen Traum? Anton spricht in dritter Person. In sich? Zu sich? Anton liebäugelt mit seinem neben ihm schreitenden, doch nirgends sichtbaren Bruder. Ist Anton ent-rückt? Ist er ver-rückt? "Das ist Doch zum VerrücktwerDen, zum einmal, zweimal, Dreimal VerrücktwerDen, zum Dreimal einswerDen", Dachte anton unD schaute nach links Von sich, wo er aber nichts sah, nichts hörte unD auch nichts spürte. Der Held des Romans schildert seinen Traum, in dem er seinem rätselhaft erkrankten Bruder in ihrer beider Geburtsstadt folgt, um ihn zu suchen. Auf der Suche erlebt er eine Reihe von phantastischen und surreal anmutenden Geschichten, die im hochdramatischen Stil erzählt werden. Sie enthalten in latenter Form die geistige Auseinandersetzung des Autors mit einigen kulturellen Strömungen unserer Zeit, wie Psychoanalyse, Strukturalismus und Rationalismus überhaupt. Miro Liss, geboren 1952 in Prag, lebt seit 1974 in Berlin. Studium der Philosophie, Geschichte, Literaturwissenschaft und Katholischen Theologie in Prag, Berlin und Hagen.


Preis: 12,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8372-0849-4

ISBN 978-3-8372-0849-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Das Sparschwein von Keret, Etgar; Polonsky, David (Illustrator); Linner, Barbara (Übersetzung)
14,99 EUR

Jagdrecht für Hamburg von Stolz, Tilman
27,80 EUR

Que de lejos parecen moscas von Ferrari, Kike
28,99 EUR

Traumgespinst von Czuba-Konrad, Susanne
12,50 EUR

9,95 EUR
Maloe sobranie sochinenij von Zoschenko, Michail
18,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.