‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Die Identitätsproblematik im Gedicht "Das Spiegelbild" von Annette von Droste-Hülshoff

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Nitschke, Sarah

Die Identitätsproblematik im Gedicht "Das Spiegelbild" von Annette von Droste-Hülshoff (Geheftet)

GRIN Publishing, August 2010


1. Auflage. - 20 S. - Sprache: Deutsch - 209x148x4 mm

ISBN: 3640687485 EAN: 9783640687480

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner selbständigen Hausarbeit möchte ich mich mit der Identitätsproblematik des lyrischen Ichs in Annette von Droste-Hülshoffs Gedicht "Das Spiegelbild" beschäftigen, welches 1841 verfasst wurde. Dieses Gedicht kann für das literarische Verständnis der Werke von Droste-Hülshoff sehr hilfreich sein, jedoch möchte ich mich konkret im Kontext der Identitätssuche mit dem Gedicht befassen. Sehr passend zum Thema der Identität ist das Gedicht "Das Spiegelbild", da "[d]ie einzelnen Strophen zeigen, wie sich die Bespiegelung im Spiegel in eine faszinative und zugleich verstörte Innenschau verwandelt".1 Annette von Droste-Hülshoff beschäftigt sich in ihren Werken hauptsächlich mit Themen, die sie selbst seit dem Kindesalter kannte oder durch Erfahrung kennen lernte2.[...] 1 Gössmann 1985, S.32 2 Vgl. Gössmann 1985, S.13

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-640-68748-5

ISBN 978-3-640-68748-0

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Römische Erotik von Paldamus, Hermann
32,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.