‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Guten, die Bösen und die Eitlen Wie der BND die Journalisten verführte

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Linden, Alexander

Die Guten, die Bösen und die Eitlen Wie der BND die Journalisten verführte (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Tectum Verlag, Tectum, November 2010


478 S. - Sprache: Deutsch - 213x151x35 mm

ISBN: 3828824544 EAN: 9783828824546

Der deutsche Auslandsgeheimdienst BND hat im Inland ?ber Jahre Publizisten und Journalisten ausgeforscht - mit Hilfe willf?hriger Journalisten. Ein Gutachten im Auftrag des Deutschen Bundestages enth?llte, wie Kollegen Kollegen absch?pften und vom BND Gegenleistungen erhielten. Die Presse reagierte entsetzt und hinterfragte ?ffentlich ihr Selbstverst?ndnis. Teile der Medien sahen die Journalisten als naive Opfer eines verschlagenen Geheimdienstes, andere als T?ter, die im Ringen um Exklusivit?t moralische Grenzen ignorierten. Alexander Linden untersucht mit Hilfe der Kritischen Diskursanalyse die interdiskursive Repr?sentation der BND-Journalistenaff?re in der Presse. Der Autor dieser interdisziplin?ren Pionierstudie hat dazu ?ber 100 Medientexte linguistisch analysiert und sprach mit allen Beteiligten der Vorg?nge. Zu Wort kommen prominente Geheimdienst- und Enth?llungsjournalisten, Medienexperten, Agenten, Wissenschaftler, Juristen und Bundespolitiker. Auch der BND ?u?ert sich. Im Mittelpunkt des Buches stehen die Forschungsfragen, wie die verschiedenen Akteure in diesem au?ergew?hnlich brisanten gesellschaftlichen Selbstverst?ndigungsprozess die wechselseitigen Ausforschungen positionsgebunden und strategisch versprachlicht haben, wie sich die kommunikative Dynamik der Aff?re auf Basis der konkurrierenden Lesarten im institutionellen Kontext der Massenmedien gestaltet und welche Folgen der Diskurs f?r die Ordnung des Handlungsfeldes und f?r seine Protagonisten hat. Wie endet ein Machtkampf zwischen zwei Berufseliten, von denen die eine Wissen ver?ffentlichen und die andere Wissen verheimlichen will?


Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Journalistik/Presse/Film/Funk/TV

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Dr. Alexander Linden absolvierte eine Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bei der Verlagsgruppe Milchstrasse. Anschließend studierte er Linguistik und Kulturwissenschaften an der Universität Siegen und promovierte dort in Germanistischer Linguistik. Er volontierte beim Soester Anzeiger und arbeitet in Hamburg als Journalist, insbesondere für die Financial Times Deutschland. Seit 2006 ist Linden Autor bei SPIEGEL ONLINE. 2005 veröffentlichte er das Buch "Gerechtigkeit als Fahnenwort im Parteiendiskurs".


ISBN 3-8288-2454-4

ISBN 978-3-8288-2454-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Guten, die Bösen und die Eitlen : wie der BND die Journalisten verführte.

Linden, Alexander:
Die Guten, die Bösen und die Eitlen : wie der BND die Journalisten verführte.
Marburg : Tectum-Verl., 2010. 478 S. ; 21 cm, kart., Broschiert. EAN: 9783828824546 (ISBN: 3828824544)


Schnitt und Vorsatz bekritzelt,sonst gut erh. ISBN: 9783828824546
Schlagworte: Deutsch, Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen

Bestell-Nr.: 31644

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 12,20 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Druckwaren Antiquariat GbR   Katalog: Journalistik
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Lecture Notes on Editorial Writing von Destiny Oberiri, Apuke
7,99 EUR
HipHop meets Academia von Bock, Karin (Herausgeber)
28,80 EUR

Die Methode Michael Moore von Alles, Daniel
39,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.