‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Gesetze des chemischen Gleichgewichts für den verdünnten, gasförmigen oder gelösten Zustand

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/808/9783808554845.jpg

Hoff, Jacobus Henricus vant

Die Gesetze des chemischen Gleichgewichts für den verdünnten, gasförmigen oder gelösten Zustand (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Ostwalds Klassiker der exakten Wissenschaften 110

Europa Lehrmittel Verlag, Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co., Juni 1997


3. Auflage - 106 S. - Sprache: Deutsch - 8 Abbildungen - 189x119x8 mm brosch.

ISBN: 3808554843 EAN: 9783808554845

Der Niederl?nder Jacobus vant Hoff (1852-1911) war einer der Mitbegr?nder der physikalischen Chemie als naturwissenschaftliche Disziplin. In den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts leistete er grundlegende Beitr?ge zur Entwicklung der modernen chemischen Kinetik und der chemischen Thermodynamik.Er fand den lange gesuchten Zugang zur thermodynamischen Behandlung chemischer Erscheinungen in L?sungen und belegte damit theoretisch und experimentell die G?ltigkeit der f?r ideale Gase bekannten Gesetze von Boyle-Mariotte und Gay- Lussac, des Henry- Daltonschen Absorptionsgesetzes sowie der Avogadroschen Regel f?r verd?nnte L?sungen.Seine osmotische L?sungstheorie geh?rt zum theoretischen Fundament der klassischen physikalischen Chemie. Sie hat Thermodynamik und Chemie untrennbar miteinander verbunden und wurde zum Ausgangspunkt zahlreicher weiterf?hrender und fruchtbarer Forschungen.1901 erhielt vant Hoff den ersten Nobelpreis f?r Chemie f?r die Entdeckung der Gesetze der chemischen Dynamik und des osmotischen Druckes in verd?nnten L?sungen.


Preis: 11,40 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 11,40 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Chemie/Allgemeines, Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Der Niederl?nder Jacobus vant Hoff (1852-1911) war einer der Mitbegr?nder der physikalischen Chemie als naturwissenschaftliche Disziplin. In den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts leistete er grundlegende Beitr?ge zur Entwicklung der modernen chemischen Kinetik und der chemischen Thermodynamik.Er fand den lange gesuchten Zugang zur thermodynamischen Behandlung chemischer Erscheinungen in L?sungen und belegte damit theoretisch und experimentell die G?ltigkeit der f?r ideale Gase bekannten Gesetze von Boyle-Mariotte und Gay- Lussac, des Henry- Daltonschen Absorptionsgesetzes sowie der Avogadroschen Regel f?r verd?nnte L?sungen.Seine osmotische L?sungstheorie geh?rt zum theoretischen Fundament der klassischen physikalischen Chemie. Sie hat Thermodynamik und Chemie untrennbar miteinander verbunden und wurde zum Ausgangspunkt zahlreicher weiterf?hrender und fruchtbarer Forschungen.1901 erhielt vant Hoff den ersten Nobelpreis f?r Chemie f?r die Entdeckung der Gesetze der chemischen Dynamik und des osmotischen Druckes in verd?nnten L?sungen.


ISBN 3-8085-5484-3

ISBN 978-3-8085-5484-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Welt der Fullerene von Strey, Karsten
19,95 EUR

149,79 EUR
Physical Chemistry Quanta, Matter, and Change von Atkins, Peter; Paula, Julio de; Friedman, Ronald
63,49 EUR

Chemie Das Basiswissen der Chemie von Mortimer, Charles E.; Müller, Ulrich
69,99 EUR

Chemielexikon kompakt für Dummies von Ortanderl, Stefanie; Ritgen, Ulf
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.